Computer gehackt, neu Aufsetzen und IP neu

Diskutiere Computer gehackt, neu Aufsetzen und IP neu im Viren, Würmer, Spyware Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Mein alter Computer wurde von einem "Freund" aus Spass gehackt (Er findet es lustig, mich nervt es brutal weil es meine Privatsphäre...

  1. #1 Fragewurm, 25.05.2013
    Fragewurm

    Fragewurm Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Mein alter Computer wurde von einem "Freund" aus Spass gehackt (Er findet es lustig, mich nervt es brutal weil es meine Privatsphäre ist). Jedenfalls habe ich dann sofort das Windows 7 neu drauf installiert. Eine Woche später war er wieder da...

    Der Punkt ist ich chatte nicht mit Ihm weder auf Facebook oder sonst wo. Öffne auch nie unbekannte Emails. Also wie konnte er überhaupt mich finden?

    Und meine eigentliche Frage: Wie kann ich meinen PC für Ihn "unsichtbar" machen? Was mir klar ist: wenn ich mir nen neuen PC kaufen würde und wo anders Wohnen würde, so würde er mich ja nie finden sofern ich keine Emails von Ihm öffne. Richtig?

    Also was muss ich tun damit mein Computer wie neu ist?

    1.) Ich muss Windows nochmals neu drauf installieren - ist mir klar.

    Jetzt die Fragen:
    2.) Muss ich nen neuen Router kaufen?
    3.) Muss ich bei meinem Internetanbieter eine neue IP anfordern?
    4.) Oder reicht dass nicht und ich müsste gleich ganz umziehen da man die IP aus ner Wohnadresse herausfinden kann?!
    5.) Muss ich die WLAN Karte in meinem PC auswechseln oder irgend ein anderes Bauteil?

    Vielen Dank für Hilfe. Will einfach, dasss alles wie "neu" ist.

    Grüsse
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    zu 2. nein, du solltest nur ein neues Passwort für den Zugang einrichten
    zu 3. nein, die wird bei jedem einloggen neu erteilt
    zu 4. nein, siehe 3.
    zu 5. Dein WLAN muss im Router und auf den Rechner verschlüsselt sein
    WPA/WPA2

    emmes
     
  4. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Kommt drauf an bei welchem Internetanbieter du bist. Hast du dort eine variable IP, dann kannst du einfach einen Reset (Router neustarten) vornehmen und kriegst automatisch eine neue IP zugewiesen. Problematischer ist das, falls du eine statische IP hast.

    Darüber hinaus ist die Frage, was er genau bei dir macht, wenn du sagst du wurdest gehackt. Du solltest dir vielleicht mal eine externe Firewall zulegen um mögliche Eingänge selbst zu kontrollieren.

    Das mit der Email ist quatsch. Es gibt verschiedene Möglichkeiten die IP eines Nutzers im Internet herauszubekommen.
     
  5. #4 julchri, 25.05.2013
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    vor allen Dingen würde ich auch meine Passwörter ändern. Dann kannst Du auch Deinen Router mit einem Passwort sichern. Und keinesfalls Passwörter auf dem PC oder im Browser speichern.
    Wenn Du diesen "Freund" kennst, würde ich ihn, wenn alles nichts nützt, anzeigen.
     
  6. #5 Leonixx, 25.05.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wie wirkt es sich aus, wenn er auf deinem Rechner ist? Surfst du mit einem eingeschränkten Benutzerkonto?
     
  7. #6 xandros, 25.05.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.949
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ist nicht korrekt. Du kannst aus einer IP in etwa den Wohnort herausfinden, viel mehr bekommt man ohne Gerichtsbeschluss aber auch nicht heraus....
    Ueber die Adresse kommt man nicht an die IP, die sich zudem bei vielen ISPs regelmaessig aendert, da sie dynamisch verteilt wird.

    Wichtig ist in erster Linie mal, dass du deine Firewall so dicht wie moeglich machst und alle nicht benoetigten Ports schliesst.
     
  8. #7 Fragewurm, 26.05.2013
    Fragewurm

    Fragewurm Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Okay, vielen Dank leute.

    Aber ist echt komisch wie er überhaupt mich finden konnte da ich nie Kontakt zu Ihm hatte...und kann mich an keine Mail erinnern die ich geöffnet habe. Kapiere das einfach nicht.

    Jedenfalls vielen dank.

    Und nein, habe volles Benutzerkonto... anzeigen will ich Ihn nicht das ist mir zu doof und zeitaufwendig er findet es mehr lustig aber naja es ist nervig und ich will Ruhe.

    Ich verstehe einfach nicht wieso ist es so schwierig dass einfach alle Ports geschlossen werden? Ich meine Microsoft gibt seit Jahren updates und irgendwie bringt man es doch nicht hin...? Soll mal einer Verstehen.

    Grüsse
     
  9. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Bei deinen Angaben und Mangel an Informationen die wir haben kann dir hier auch keiner helfen. Microsoft hat mit der Sache rein gar nichts zu tun. Genauso wenig das Öffnen einer Mail. Wie ich schon sagte gibt es verschiedenste Wege deine IP rauszufinden. Normalerweise bringt einem diese aber nicht viel. Da du uns aber nicht sagst, was genau er auf deinem Rechner macht, kann man dir nicht helfen.
     
  10. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.278
    Zustimmungen:
    9
    Wer mit einem Benutzerkonto mit Adminrechten im Netz unterwegs ist, dem ist nicht zu helfen.
     
  11. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Das bin ich auch und habe diesbezüglich noch NIE Probleme gehabt.
     
  12. #11 stentron, 07.06.2013
    stentron

    stentron Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Komische "Freunde" hast du. Rechner neu aufsetzen,Hardwarefirewall kaufen und benutzen und nur mit Benutzerkonto surfen. Oder auch mal Linux zum Surfen benutzen(natürlich auch nur mit Benutzerkonto).
    Mal sehen,ob dein "Freund" deinen Rechner dann immer noch hacken kann.
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 xandros, 07.06.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.949
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das glaubst du vielleicht! Du solltest nochmal nachsehen, ob du wirklich das Konto "Administrator" verwendest oder ob es sich dabei nicht doch um ein von dir benanntes Benutzerkonto handelt.

    Benutzerkonten sind Benutzer und keine Administratoren!

    Ist heute in jedem handelsueblichen Router bereits enthalten. (Zumindest als Basisschutz ist das ausreichend.)
    Und wenn man sich die Arbeit macht und das Sicherheitssystem des verwendeten Betriebssystems zu verstehen und die unnoetig offenen Ports schliesst, dann ist die Angriffsflaeche schon ziemlich gering.
     
  15. fabste

    fabste Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    öhm wie wärs mit nem virenschutz?!
    wie wirkt sich das denn aus wenn er dich gehackt hat? (hab ich das jetzt völlig überlesen?!)
     
Thema: Computer gehackt, neu Aufsetzen und IP neu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. computer gehackt

    ,
  2. pc gehackt reicht neu aufsetzen

    ,
  3. gehackt neuen rechner kaufen?

    ,
  4. virus das ip neu anfordert,
  5. ip adresse pc neu aufsetzen,
  6. travelmate 2310 neu aufsetzen
Die Seite wird geladen...

Computer gehackt, neu Aufsetzen und IP neu - Ähnliche Themen

  1. neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?

    neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?: Nabend, Ich würde gerne meinen CPU Phenom II x4 durch einen II x6 ersetzten aber lohnt sich das? Ich habe das Board AsRock N68C-S UCC da kann ich...
  2. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  3. Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU)

    Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU): Verkaufe ein E-Pfeifen Starterset - habe zwei Stück geschenkt bekommen, kann aber nur eines gebrauchen. Es handelt sich um dieses Set hier:...
  4. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...