Computer freezed bzw. rebootet.

Diskutiere Computer freezed bzw. rebootet. im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Schönen guten Tag miteinander, :) ich habe schon seit geraumer Zeit ein schwerwiegendes Problem mit meinem PC. Seit ca. einem Jahr bleibt mein...

  1. #1 Koppnuss, 09.03.2009
    Koppnuss

    Koppnuss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Schönen guten Tag miteinander, :)

    ich habe schon seit geraumer Zeit ein schwerwiegendes Problem mit meinem PC.
    Seit ca. einem Jahr bleibt mein Computer paar Minuten nach dem booten stehen.
    Das sieht wie folgt aus: Ich starte den PC, will gerade anfangen etwas zu installieren,
    oder zu recherchieren und plötzlich lässt sich nichts mehr anklicken, ich hüsche ein bisschen
    mit dem Mauscursor hin und her und dann bleibt der auch stehen. Ich klicke blöd herum
    irgendwann kommt ein "Piep" und der Pc rebootet.
    Nicht immer kommt es zum Reboot, aber der Freeze passiert immer.
    Jetzt war ich beim Computerexperten meines Vertrauens und er hat den PC auf Herz und Nieren gecheckt,
    aber Fehlanzeige. Bei ihnen: Kein Freeze!
    Also meine Frage an euch: Habt ihr irgendeine Ahnung woran das liegen könnte?

    Grob meine Daten:

    Graka: GeForce 8600 GT
    Motherboard: Asus M2NE- SLI
    2048 mb Ram (Kingston Speicher)
    4800 + Prozessor
    Windows XP Home

    Also an der Festplatte kann es definitiv nicht liegen, habe die schon
    3 mal gewechselt, und immer das gleiche Problem gehabt!


    Vielen Dank im voraus!

    LG Koppnuss



    Edit: Nach einer Formatierung der Festplatte läuft der PC gelegentlich noch für ein paar
    Wochen ohne Freeze. Wenn der Freeze dann wieder einsetzt kommt es auch ab und zu vor, dass
    der PC gar nicht mehr richtig bootet. Beispielsweise lädt er dann unendlich beim Windowsladebildschirm
    oder bei der Motherboarderkennung kommt eine Fehlermeldung: "DISK BOOT FAILURE".
    Die kam in letzter Zeit aber nicht mehr vor.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,
    wenn es Dir nicht zu viel ausmacht, XP noch einmal neu zu installieren:
    - den Rechner aufschrauben und auf Staubbefall prüfen - besonders den CPU-Kühler und den Lüfter sowie den Lüfter der Garka
    - vor der Installation das LAN-Kabel abziehen
    - sofort nach XP die Mainboard-Treiber installieren (wird gerne vergessen)
    - dann erst mal die automatischen Updates deaktivieren
    - Graka-Treiber installieren. Achtung! Bitte erst mal den von der mitgelieferten CD! Updaten kannst Du immer noch.
    - Antivirus-Spftware installieren (empfehle Anitvir Personal Edition)
    -jetzt kannst Du das LAN-Kabel wieder einstecken
    - wenn Deine Windows-CD bereits das Servicepack2 enthält, bitte das SP2 UpdatePack von www.winfuture.de ziehen (nicht bei Mircrosoft!!) und installieren.
    - wenn nur SP1 auf der CD ist, auch von Winfuture das SP2 ziehen. Lass bitte erst mal die Finger vom SP3!
    - dann den Firefox 3.0 installieren und auf den Internet Explorer verzichten!

    Wenn es dann immer noch Probleme gibt, tippe ich auf die Arbeitsspeicher.
     
  4. #3 Koppnuss, 09.03.2009
    Koppnuss

    Koppnuss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Werds direkt mal ausprobieren und meld mich dann demnächst nochmal!
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    [quote='Koppnuss',index.php?page=Thread&postID=719117#post719117]Vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Werds direkt mal ausprobieren und meld mich dann demnächst nochmal![/quote]Ist OK. Bin mal gespannt!
     
  6. #5 FixedHDD, 09.03.2009
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    SP3 unbedingt installiert lassen! glaube weniger das das an irgenwelcher fehlerhafter software gelegen hat. Denke mal der RAM ist dran schuld. Plötzliche Freezes ohne Ankündigungen sind typisch dafür.

    Falls du also mehrere Riegel in deinem System drin hast, betreibe deinen PC mal mit unterschiedlichen RAM Modulen
     
  7. #6 Schickl, 09.03.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    [quote='Sigi08',index.php?page=Thread&postID=719116#post719116]- wenn nur SP1 auf der CD ist, auch von Winfuture das SP2 ziehen. Lass bitte erst mal die Finger vom SP3!
    [/quote]Wieso dieso Finger vom SP3 ??? also ich hab das SP3 installiert und Windows läuft einwandfrei

    Mfg Schickl :D
     
  8. #7 TIPower, 09.03.2009
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Am besten du Installierst anstatt Avira.

    Avast! 4 Home (Must dich voher kostenlos registrieren um Key zu bekommen)
    Threatfire
     
  9. #8 Schickl, 09.03.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Ich will nix gegen Avast sagen aber Avast is der größte Sch**ß dens gibt echt
    Ich hatte des mal ein paar Tage und des meldet das jede 2te Datei einen Virus enthält
    Ich mein HALLO da kann ich mir das gleich sparen und Windows neu installieren -.-
    Sry aber ich bin strikt gegen Avast

    Mfg Schickl :D
     
  10. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    [quote='Schickl',index.php?page=Thread&postID=719173#post719173]Wieso dieso Finger vom SP3 ??? also ich hab das SP3 installiert und Windows läuft einwandfrei

    Mfg Schickl :D[/quote]Sei glücklich! Dann bist Du einer der wenigen, bei denen der Rechner normal läuft. 20% der User haben definitiv Probleme. Endlosschleife, Internet-Probleme, Abstürze, Bluescreens. Google doch mal nach Probleme mit SP3. Soviel kannst Du heute Abend nicht mehr lesen :D
     
  11. #10 Koppnuss, 25.03.2009
    Koppnuss

    Koppnuss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So Formatierung und der ganze Krempel hat nicht funktioniert, hab heute neue Arbeitspeicher bekommen und teste die gleich mal aus,
    bin schonmal gespannt!
     
  12. #11 Koppnuss, 25.03.2009
    Koppnuss

    Koppnuss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So, Ram sind drin, problem is aber immernoch nicht behoben.

    Außerdem tritt seit dem letzten Freeze folgende fehlermeldung beim Boot auf:

    Windows konnte nicht gestartet werde, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist:
    \WINDOWS\SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM

    Sie können versuchen, diese Datei zu reparieren, indem Sie
    Windows Setup unter Verwendung der Original-CD starten.
    Wählen Sie in der ersten Bildschirmanzeige die Option 'R',
    um die Setureparatur zu starten.


    Das kam aber auch schon vor dem Einbau des neuen Ramriegels vor.

    Langsam bin ich echt genervt und bin es auch leid rumzuprobieren. Ich will aber auch nicht so lange neue Teile kaufen
    bis es dann mal irgendwann endlich funktioniert.
    Hab an anderer Stelle mal gelesen, dass das Netzteil evtl. das Problem sein könnte, was meint ihr dazu?
     
  13. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Schalte den PC aus,Stecker raus.
    Öffne den PC,entlade Dich an der Heizung und entferne die Batterie,warte 5 Min.,setze sie wieder ein,Stecker rein,einschalten und Starte.
     
  14. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    [quote='Koppnuss',index.php?page=Thread&postID=723823#post723823]Windows konnte nicht gestartet werde, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist:
    \WINDOWS\SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM



    [/quote]Der Fehler deutet weder auf auf ein Problem mit den Arbeitsspeichern hin, noch auf ein defektes NT.

    Wenn eine System32-Datei kaputt ist, musst Du entweder mit der Wiederherstellungskonsole "R" die Datei zu reparieren oder das ganze System neu installieren.

    That's it.
     
  15. #14 Koppnuss, 25.03.2009
    Koppnuss

    Koppnuss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Sigi08',index.php?page=Thread&postID=723863#post723863]
    [quote='Koppnuss',index.php?page=Thread&postID=723823#post723823]Windows konnte nicht gestartet werde, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist:
    \WINDOWS\SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM



    [/quote]Der Fehler deutet weder auf auf ein Problem mit den Arbeitsspeichern hin, noch auf ein defektes NT.

    Wenn eine System32-Datei kaputt ist, musst Du entweder mit der Wiederherstellungskonsole "R" die Datei zu reparieren oder das ganze System neu installieren.

    That's it.[/quote]Schon passiert, dadurch behebt sich aber nich das am Anfang beschriebende Problem.

    @ opa:

    Äh "entlade dich an der Heizung"?
     
  16. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Wie hast es denn gemacht?? Von der CD gebootet, dann "R" gedrückt danach die "1" und aod so weiter???

    Und um Deine Frage nach der "Entladung" auch gleich zu beantworten: Wenn Du mit Gummisohlen über Deinen Teppichboden schlurfst, hat Dein Körper eine elektrostatitsche Aufladung duch die Reibung und zu geringer Luftfeuchtigkeit bis zu mehren tausend Volt. Wenn Du damit Teile Deines PC berührst, sind sie schnelle kaputt als "Aua" sagen kannst. Deshalb sollte man sich immer an einer Heizung oder einem anderen metallischen Gegenstand, der geerdet ist, entladen. Nur nicht am PC! :scream:
     
  17. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
     
  18. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    SP3 läuft bei mir auch tadelos.

    @Koppnuss,Die Heizkörper sind geerdet.
    Durch die moderne Kleidung,viele Synthetikfasern,läd sich der Körper mit statischer Elektrizität auf.
    Die erzeugten Spannungen sind absolut tödlich für elektronische Bauteile,die keine Schutzdioden enthalten.
    Einfach am Thermostatanschluß(blankes Metall) anfassen man ist entladen und keine Gefahr mehr für das
    elektronische Innenleben des PC's.
     
  19. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Mache mal nen Speichertest mit Memtest86 über mehrere Stunden!
    Handelt es sich um IDE oder S-ATA platten? Auf jeden Fall mal das IDE- bzw. S-ATA-Kabel durch ein neues ersetzen und im Falle von SATA nen anderen Steckplatz nehmen.
    Netzteil ist eher auszuschließen, aber bei Freezes nicht ganz außer Acht zu lassen.
    Gruß Jo
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Koppnuss, 26.03.2009
    Koppnuss

    Koppnuss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Sigi08',index.php?page=Thread&postID=723879#post723879]Wie hast es denn gemacht?? Von der CD gebootet, dann "R" gedrückt danach die "1" und aod so weiter???[/quote]



    Genauso hab ichs gemacht, aber wie gesagt, dass Problem mit dem andauernden Freeze wurde dadurch leider nich behoben. (die besagte Fehlermeldung kommt aber nicht mehr.)

    @ Joel09: Wieso Memtest? Arbeitsspeicher wurden ja komplett getauscht. Der Freeze kam mit den alten sowie auch mit den neuen Arbeitsspeichern, deshalb schließe ich ein Ramproblem eher aus. Außerdem denke ich nich, dass ichs überhaupt bis zum Memtest schaffe, weil er mir vorher höchstwahrscheinlich wieder freezen wird.

    Es handelt sich um ne S-ATA Platte, ich werds mal mit nem neuen Kabel versuchen.
     
  22. #20 Leonixx, 26.03.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hallo,

    da wären noch Festplatte, Graka, Mainboard und CD/DVD Laufwerke als Fehlerursache. Festplatte mit HD Tune prüfen (Error Scan). CD/DVD Laufwerke mal abklemmen und prüfen ob Problem immer noch auftritt.

    Gruss
     
Thema:

Computer freezed bzw. rebootet.

Die Seite wird geladen...

Computer freezed bzw. rebootet. - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...
  3. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...
  4. Computer startet nicht richtig.

    Computer startet nicht richtig.: Hallo, ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar habe ich mir einen neuen PC zusammen gebastelt (fast alles...
  5. Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu

    Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu: Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und möchte nun endlich nach langem Versuchen ein paar Meinungen zu meinem Problem einholen. Vor ca. gut...