Computer fährt nicht mehr hoch

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von KLIKENNY, 19.06.2007.

  1. #1 KLIKENNY, 19.06.2007
    KLIKENNY

    KLIKENNY Guest

    Hallo, ich habe folgendes Problem:

    Vor kurzen ging mein Pc (mit Betriebssystem Windows XP) gar nicht mehr an, hat keinen Mucks gemacht, wenn man ihn starten wollte. Also vermutete ich, dass das Netzteil kaputt war. Geschwind hab ich mir ein neues besorgt und eingebaut. Das neue Netzteil schien es zu bringen, denn immerhin startete sich der Computer, naja, fast. Er spielte am Anfang die ganzen Bootsektoren ab und all das, was halt vor dem Start von Windows kommt. Dann kam sogar das Windwossymbol mit dem Ladebalken. Doch genau an dieser Stelle, an der er nun auf das eigentlich Betriebssystem umspringen sollte, wird der Bildschirm auf einmal schwarz und zeigt an" Kein Signal mehr". Der Pc läuft unter dessen geräuschmäßig ohne Auffälligkeiten weiter. Auch nach mehrmaligen neu anstecken der Grafikkarte und Festplatten mit den Stromsteckern, der Computer hängt sich immer an der selben Stelle auf. Doch ich habe die Vermutung, dass es irgendwas mit der Grafikkarte zu tun haben könnte. Anscheinend läuft Windwos XP irgendwie im Hintergrund weiter, denn ich kann durch die Tastenreihenfolge "Windwostaste, A, ENTER" (= Windwosstartmenü, Ausschalten, Bestätigen) wieder ausschalten.

    Wenn jedoch die Grafikkarte nicht ginge, so würde er doch auch nicht den Ladevorgang vor dem Start von Windows anzeigen, oder? Ich weiss langsam auch nicht mehr, was ich noch machen soll.

    Weiß jemand Rat?

    Danke im Voraus für eure Hilfe,

    KILKENNY
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 SHARPSHOOTER, 19.06.2007
    SHARPSHOOTER

    SHARPSHOOTER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    hallo!!!
    kannst du den rechner im abgesicherten modus hochfahren? da werden die standarttreiber geladen! ich denke es könnte an dentreibern liegen!
    beim starten f8 drücken (bei mir jedenfalls)!
    versuch das doch mal und meld dich dann nochmal!
    viel glück!
     
  4. #3 wolfheart, 19.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey KLIKENNY,

    was passiert wenn Du direkt nach dem Start in den abgesicherten Modus gehst - kannst Du dann in Dein Windows?

    Edit: Naja, war jemand schneller :(

    Es können verschiedenste Hardware-/Softwareursachen dahinterstecken. Laß uns mal wissen, ob Du mit F8 weitergekommen bist. Dann sehen wir weiter
     
  5. #4 stella-max, 19.06.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    es kann auch sein das noch mehr defekt ist ein Netzteil defekt bringt meist mehr mit sich.

    z.B. Arbeitsspeicher, Mainboard und Festplatte

    Schau dir mal dein Mainboard genau an ob die Elkos alle noch gut aussehen, nicht einen Bauch bekommen haben ;)

    Mfg Frank
     
  6. #5 KLIKENNY, 19.06.2007
    KLIKENNY

    KLIKENNY Guest

    Hey Jungs,

    ich scheine den Fehler gefunden zu haben. Ich habe den Laptop eines Kumpels testweise an meinen Bildschirm angeschlossen, sodass ich auf dem Laptopbildschirm, als auch auf meinem Home-Pc - Bildschirm das selbe Bild sehen konnte. Der Laptop bootete und ich konnte auf beiden Bildschirmen das Geschehen mitverfolgen. Nun aber, an der oben besagten Stelle kam auch bei dem Laptop dasselbe Problem, allerdings nur auf meinem Home-Bildschirm. Auf dem Laptop hab ich gesehen, dass Windows ganz normal gestartet wurde.
    Vielleicht lag es demnach wirklich nur am Netzteil, der Computer funktioniert also, bloß der Bildschirm scheint irgendwelche Probleme zu haben, die Grafik nach dem Booten anzuzeigen. Ist das möglich?

    Grüße,


    KILKENNY
     
  7. #6 Jason Voorhees, 20.06.2007
    Jason Voorhees

    Jason Voorhees Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich das richtig gelesen habe mit meiner birne , siehste ja an sich alles ufn monitor , also liegts schonmal net am monitor ^^

    netzteil prob scheint ja gelöst zu sein. graka prob glaub ich auch nicht, ich denke mal ehr es liegt am arbeitsspeicher .

    glaube auch kaum das es an der hdd liegt . bekommste denn irgend nen fehlercode angezeigt oder sonstwas in der richtung oder nur deine genannte meldung ?

    wie siehts mit daten des rechners aus ? könnte ebenfalls weiterhelfen
     
  8. #7 KILKENNY, 20.06.2007
    KILKENNY

    KILKENNY Guest

    Ich habe einen AMD Athlon 1800+ , 512 MB DDR-RAM, Geforce 4 Grafikkarte, 80 GB Festplatte.

    KILKENNY
     
  9. #8 Jason Voorhees, 20.06.2007
    Jason Voorhees

    Jason Voorhees Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    beinhalten die daten des rechners den fehlercode ? ^^

    scheint ja nen recht alter rechner zu sein laut daten ^^. mal geguckt wies aussieht mit der sauberkeit des rechners in drin . mal vom staub befreien ^^
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 simpson-fan, 21.06.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Was ist das für ein Bildschirm? Wenns ein TFT ist, dann darfst du die Frequenz nicht zu hoch eingestellt haben.

    Was ist eigendlich aus dem abgesicherten Modus geworden?

    Gruß simpson-fan
     
  12. #10 KLIKENNY, 23.06.2007
    KLIKENNY

    KLIKENNY Guest

    ICh komme mit F8 nicht in den abgesicherten Modus. Da kommt lediglich die Meldung, dass ich nun wählen kann von was er booten soll (Pleas select boot device). Über die Taste F8 komm ich also ganz wo anders hin. Wie soll ich weiterverfahren, wenn ich nicht mal in den Modus reinkomme. Den Bildschirm habe ich übrigens überprüfen lassen. Der müsste in Ordnung sein.


    KILKENNY
     
Thema:

Computer fährt nicht mehr hoch

Die Seite wird geladen...

Computer fährt nicht mehr hoch - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  3. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  4. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  5. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...