Computer braucht 10min zu runterfahren

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Marcus..1, 17.02.2007.

  1. #1 Marcus..1, 17.02.2007
    Marcus..1

    Marcus..1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,

    seit 2 tagen braucht mein pc ca. 10 min zum runterfahren. wenn ich auf runterfahren klicke dann wird alles im windows beendet und der blaue bildschirm erscheint ganz normal wo steht "windows wird heruntergefahren". aber dieser bildschrim geht dann erst nach einigen min weg, was sonst normal immer 5sek gedauert hat. habe xp drauf. letztes programm was ich installiert hab war xp-antispy(bereits wieder deinst.). weiß nicht ob es damit was zu tun hat?!

    mfg marcus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 17.02.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Marcus,

    also mach doch einmal folgende Dinge:

    System Updaten (wenn nicht sowieso automatisch) und vielleicht mal defragmentieren.
     
  4. #3 simpson-fan, 17.02.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Du kannst mal eine Systemwiederherstellung versuchen? Einfach 3 Tage zurückstellen.

    Gruß simpson-fan
     
  5. #4 Marcus..1, 17.02.2007
    Marcus..1

    Marcus..1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    wie mache ich ein system-update?
    wiederherstellung nützt nichts
     
  6. #5 wolfheart, 17.02.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    - klick auf Start
    - Systemsteuerung
    - dann auf Software
    - dann auf neue Programme hinzufügen
    - und dann Windows Update ;)
     
  7. #6 processorburner, 18.02.2007
    processorburner

    processorburner Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hey nööö,
    das liegt höchstwahrscheinlcih an einem Programmprozess (Auch wenn das Programm schon länger drauf ist,oder eben nicht ;) ), der dein Rechner blockiert..Lad dir einfach Windows Xp Optimizer runter (einfach googlen) und aktiviere da (Auto End Tasks) und Kill Services oder so..is kostenlos und VÖLLIG ungefährlich..

    Gruß, Proci,
    Hab ich doch gerne gemacht
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Skilled, 18.02.2007
    Skilled

    Skilled Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Genau das selbe Problem hatte ein Freund von mir der muste Windows neu drauf hauen und die festplatte platt machen dann gings wieder gut .
    Aber is schon richtig erst mal defragmentieren dann system wiederherstellung den neu installieren sollt immer das letze mittel sien
     
  10. #8 simmy.x, 19.02.2007
    simmy.x

    simmy.x Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    du kannst bevor du den neu installierst auch eine ganz andere Methode ausprobieren ;) unzwar leg dir doch eine Verknüpfung an mit dem Pfad zur Shutdown.exe >> C:\WINDOWS\system32\shutdown.exe
    Dann benutzt du folgenden Parameter "-s -f -t xx"

    Das -s steht für shutdown, das -f steht dafür das auch alle Prozesse beendet werden (egal ob die hängen oder nicht). Und das -t steht für time (in sek.), das bedeutet du kannst angeben wann der PC runterfahren soll, bei 0 sek. fährt er direkt runter.

    Die Verknüpfung sieht dann folgendermaßen aus:

    C:\WINDOWS\system32\shutdown.exe -s -f -t xx

    Du musst halt nur darauf achten, das alle deine Dateien gespeichert sind.

    Bei mir klappt das jetzt seit längerem so und der PC fährt direkt runter.

    MFG simmy.x
     
Thema: Computer braucht 10min zu runterfahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc braucht 10min zum runterfahren

    ,
  2. nach dem beenden des Computers braucht er 10 min zum Runterfahren

    ,
  3. pc braucht 20 min zum runterfahren

Die Seite wird geladen...

Computer braucht 10min zu runterfahren - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...
  3. Wozu braucht es (noch) Religionen?

    Wozu braucht es (noch) Religionen?: Ich frage mich manchmal, wozu es eigentlich (noch) Religionen gibt. Ständig höre ich, dass die Welt sicherer wäre und es weniger Kriege gäbe, wenn...
  4. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  5. Computer startet nicht richtig.

    Computer startet nicht richtig.: Hallo, ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar habe ich mir einen neuen PC zusammen gebastelt (fast alles...