Computer bleibt beim Hochfahren Hängen...^^

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von fuzzi, 22.08.2007.

  1. fuzzi

    fuzzi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hi ich brauch mal driingenst eure Hilfe ;)

    ich hab vor kurzem einen "alten" P3, Winoofff 98, glaub 650 MHZ geschenkt bekommen, ich möchte ihn als zweitpc benutzen und Linux raufmachen, wenn da nicht dieses problem wäre... der alte Benutzer dieses PCs signalisierte mir schon, bevor er ihn mir schenkte, das an dem Computer evtl was nicht in ordnung ist. Als ich ihn gestern probehalber mal aufbaute und ihn hochfuhr, bgann er bei dem 2. "Bildschirm" der beim Hochfahren kommt zu Hängen, dann erschien die angabe ich solle enter drücken um weiter zu gelangen, als ich das machte erschienen die System Configurations, danach blieb er bei dem Prozess: "Verifying DMI Pool Data..." hängen, als ich es ein 2. Mal versuchte kam ich sogar ins BIOS, was mir aber nicht viel bringt wenn ich nicht weiß was Kaputt ist... Deshalb brauch ich möglichst schnell eure Hilfe, woran es liegen könnte, als kleine Hilfe vllt^^: ich komm nichtmal bis zum Windoof, also wirds wohl leider an der Festplatte liegen?!

    naja Hoff auf viele gute tipps von euch ;)

    mfg Fuzzi
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 22.08.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey fuzzi,

    Du kannst mal die Batterie vom Board nehmen, ein paar Minuten warten und dann neustarten. Möglicherweise hat der Vorbesitzer daran rumgespielt, irdend etwas unglücklich installiert.
    Wenn Du dann wieder alles auf Standard setzt, könnte wieder der PC hochfahren.

    Desweiteren geh mal in Dein BIOS, ändere dort die Bootreihenfolge so das Dein PC von der CD bootet und leg dann Deine Windows CD ein. Kannst Du jetzt booten?

    Und wenn Du schon versuchen willst den Rechner für Linux zu nutzen, dann versuch doch mal mit Knoppix zu booten
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13013232.html

    Möglicherweise hat Dein PC hat seinen Bootloader "verlegt". Dann mußt Du ihn wieder einbauen und das geht so:
    - Windows CD einlegen
    - Neustart
    - R klicken für die Reparaturkonsole klicken
    dort folgende Befehle nacheinander eingeben

    FIXMBR C:

    FIXBOOT C:

    COPY x:\I386\NTLDR C:\
    (X steht für den Laufwerksbuchstaben Deines CD Laufwerks. Das X mußt Du mit richtigen Buchstaben ersetzen)

    Wenn das alles nichts hilft, dann würde ich auf einen schweren Fehler der HDD oder des Boards tippen.
     
  4. fuzzi

    fuzzi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hey also danke erst mal für den Tipp, ich bin noch gar nicht dazugekommen ihn auszuprobieren ;) aber wenn ich Linux ruffmach dann bräuchte ich da auch das Programm mit dem ich Windows Software unter Linux zum laufen bekomm^^ kannst du mir sagen wie das heißt/nen link angeben
     
  5. fuzzi

    fuzzi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hu ich brauch nochmal hilfe^^ also, ich hab den PC jetzt aufgemacht und die Batterie rausgenommen und eine neue (frische) eingesetzt. danach hab ich den PC wieder angeschlossen etc und Hochgefahen, aber diesmal kam schon beim ersten Statbildschirm (da wos auch die daten.. anzeigt) die Meldung "CMOS checksum error-Defaults loadet" an dieser stelle bleibt er dann und lädt nichtmehr weiter... Ich hätte die Boot-CD schon längst eingelegt, wenn ich wüsste wo in diesem sch...^^ BIOS Menü das untermenü für die Boot einstellungen.. ist, also an meinem PC der läuft ist das nicht so :D, da zeigts das BIOS gaaaaanz anders an kann es sein das Siemens n andres BIOS-Menü hat?!--wenn ja kannst du mir sagen wo ich da zu den Boot-Einstellungen komm?^^

    mfg Fuzzi
     
  6. #5 michaelap, 18.04.2011
    michaelap

    michaelap Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben, ich habe auch fast das selbe problem, ich habe gerade die baterie geweckselt, jetzt wollt ich ins Bios und der lässt mich nicht rein und zeigt mir auch die komische meldung an ( CMOS checksum error - Defaults loaded) an ich habe von dem ganzen überhaupt keine ahnung und brauche ganz dringend HILFE
     
  7. #6 stockcarpilot, 18.04.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo michaelap

    Wenn diese Meldung kommt dann auf Enter drücken. Dann sollte er die Default Einstellungen des Bios laden. Diese sind die Grundeinstellungen die fest gespeichert sind.

    Gruß stockcarpilot
     
  8. #7 michaelap, 18.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2011
    michaelap

    michaelap Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke für den tipp nur ich hatte das schon mehr fach versucht und er macht garnichts.

    also langsam dreh ich durch mit dem ding,
    der lässt mich einfach nicht in bios aber keine ahnung wieso.
     
  9. #8 michaelap, 18.04.2011
    michaelap

    michaelap Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke,
    ich werd es noch mal versuchen,
    bei adwart war es doch die Entf taste oder nicht?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 stockcarpilot, 18.04.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo michaellap

    Wenn diese Meldung default settings loadet kommt, kannst du unten in der Bildschirmleiste noch etwas auswählen?

    Gruß stockcarpilot
     
  12. #10 michaelap, 18.04.2011
    michaelap

    michaelap Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also unter der komischen leiste steht noch was von
    Press F1 to continue, DEL to enter SETUP

    aber der misst ist auch
    ich kann keine normle tastertur anschließen
    habe nur usb anschlüsse,
    denn ich vermute geraade das es an der tastatur liegt
     
Thema: Computer bleibt beim Hochfahren Hängen...^^
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc bleibt bei linux cd beim booten hängen

    ,
  2. rechner beim speicherhochzählen hängt

Die Seite wird geladen...

Computer bleibt beim Hochfahren Hängen...^^ - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  3. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....
  4. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  5. PC beim finanzamt absetzen?

    PC beim finanzamt absetzen?: Hallo, ich bin Unternehmer und habe mir einen neuen Laptop gekauft. Kann ich diesen beim Finanzamt absetzen, wie ich z.B. unter...