Computer-Aufrüstung

Diskutiere Computer-Aufrüstung im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, um neue Spiele spielen zu können (auf hohen einstellungen) brauche ich Hilfe beim Kauf von neuen Teilen für meinen PC.. Hier mal mein System:...

  1. #1 pulsedriver51, 03.09.2007
    pulsedriver51

    pulsedriver51 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    um neue Spiele spielen zu können (auf hohen einstellungen) brauche ich Hilfe beim Kauf von neuen Teilen für meinen PC..

    Hier mal mein System:
    Board: ASRock K7S8X
    CPU: AMD Athlon XP 2400+ (2,0GHz)
    Grafikkarte: Leadtek Geforce 5900 XT
    Arbeitsspeicher: 1024MB DDR RAM
    Festplatten sind mit 370GB absolut ausreichend
    BS: Win XP Prof

    .. möchte gerne evt. Prozessor und Grafikkarte erneuern, aber dazu brauch ich wahrscheinlich neues board?

    Danke im Voraus! :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Psycho Lord, 03.09.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    Jop da brauchste neues Mainboard, CPU und Grafikkarte.
    Jedoch musst du dir ein Mainboard mit Sockel 939 nehmen, wegen dem DDR RAM außer du sagst das du den alten RAM auch nicht mehr haben willst, dann kauf dir Sockel 775 Mainboard, CPU, Graka, RAM und eventuell neues Netzteil.
    Sag mal bitte die Leistung vom Netzteil und wieviel du maximal ausgeben willst.
     
  4. #3 FredDy:), 03.09.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    genau du brauchst dann ein neues board und wenn du ein neues board hast brauchst du wahrscheinlich auch neuen arbeitsspeicher und grafikkarte und evet. ein neues netzteile.

    hier nochmal aufgelistet:
    -Prozessor
    -Motherboard
    -Arbeitsspeicher
    -Grafikkarte
    -Netzteil

    wenn du auf höchstereinstellung zocken willst dann musste schonma 600-800€ investieren

    wieviel haste denn genau zuverfügung?
     
  5. #4 pulsedriver51, 03.09.2007
    pulsedriver51

    pulsedriver51 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ok.. neues board hab ich mir gedacht..
    naja ich denke mal ich hab max. 500€ .. wenn das genügt wäre schon gut.
    auf ein richtig aktuelles board gehn dann aber die alten ram-riegel nicht mehr? ich meine eben die mit sockel 939 sind schon etwas älter?
    was habt ihr denn für vorschläge bis zu 500€ an Grafikkarten und cpu+board die zusammen funktionieren?
    mein aktuelles netzteil hat 353W.. wäre schon gut wenn ich en paar alte sachen behalten könnte..
     
  6. #5 Psycho Lord, 03.09.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du alten RAM behalten willst dann siehts so aus:

    - neues Mainboard (Sockel 939)
    - neue CPU
    - neue Grafikkarte
    - eventuell neues Netzteil (könnte knapp werden)

    Sockel 939 ist ist leider schon etwas veraltet aber ünterstützt dafür deinen DDR RAM.

    Wenn du alten RAM nicht behalten willst dann siehts so aus:

    - neues Mainboard (Sockel 775)
    - neue CPU
    - neue Grafikkarte
    - neuer RAM
    - neues Netzteil

    Behaltest du deinen neuen RAM nicht, dann hast du aktuelles Mainboard und CPU (Dualcore) und kannst sogar ein bisschen hochtakten. Außerdem hast du einen bessere Spieleleistung.
     
  7. #6 pulsedriver51, 03.09.2007
    pulsedriver51

    pulsedriver51 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ok es sieht wohl so aus das ich für einen gescheit aufgerüsteten PC neue RAM brauche.. weil ich schon eher an dualcore gedacht habe um mir nicht wieder etwas altes zu kaufen das heisst wie schon gesagt:

    - neues Mainboard (Sockel 775)
    - neue CPU
    - neue Grafikkarte
    - neuer RAM
    - neues Netzteil

    leider werd ich da net mit 500€ auskommen?!
    könntet ihr mir en paar tipps geben welche teile hier in frage kämen?
    sagen wir mal relativ neu und gut aber eben noch im preislichen rahmen..
     
  8. #7 FredDy:), 03.09.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    habemal was zusammengestellt was dich auch zufrieden stellen würd und hat nen guten preis:

    rtikel Verfügbarkeit Preis

    Intel Core 2 Duo E6550 Box 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe
    verfügbar ab 06.09.2007 143,35 €

    ASUS P5K, Sockel 775, ATX
    verfügbar ab 06.09.2007 102,07 €

    2048MB-KIT G-Skill PC6400/800,CL 5
    verfügbar ab 06.09.2007 76,87 €

    ATX-Netzteil HEC-PM-480PS 480 Watt "Powermaster"
    lieferbar in 3-5 Tagen 54,99 €

    Sapphire Radeon X1950 PRO 512MB GDDR3, PCI-Express
    verfügbar ab 05.09.2007 132,62 €

    Summe: 509,90 €
     
  9. #8 pulsedriver51, 03.09.2007
    pulsedriver51

    pulsedriver51 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ok vielen dank,
    ja so in etwa hatte ich mir das vorgestellt.. würde da auch eine geforce grafikkarte laufen, da ich die bis jetzt immer hatte und auch dabei bleiben wollte.. oder sind die wesentlicher teurer?
    aber die zusammenstellung ist im preislichen rahmen und soweit ichs sehn kann sehr aktuell .. thx
     
  10. #9 FredDy:), 03.09.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    eine geforce würde auch laufen aber es gibt keine momentan die für denn preis mit der X1950pro 512MB mithalten kann. und ich kann dir versprechen das ati keine probleme macht^^
     
  11. #10 Psycho Lord, 03.09.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    CPU:
    http://www2.hardwareversand.de/7V7OTgpO0vRUol/3/articledetail.jsp?aid=9853&agid=398

    CPU-Kühler:
    http://www2.hardwareversand.de/7V7OTgpO0vRUol/3/articledetail.jsp?aid=8059&agid=669

    Mainboard:
    http://www2.hardwareversand.de/7V7OTgpO0vRUol/3/articledetail.jsp?aid=9239&agid=659

    2x RAM
    http://www2.hardwareversand.de/7V7OTgpO0vRUol/3/articledetail.jsp?aid=9571&agid=599

    ruhiges Netzteil
    http://www2.hardwareversand.de/7V7OTgpO0vRUol/3/articledetail.jsp?aid=8099&agid=240

    Grafikkarte:
    http://www2.hardwareversand.de/7V7OTgpO0vRUol/3/articledetail.jsp?aid=17599&agid=716
    In Tests ist die HD 2600 XT besser als die teuere 8600 GTS

    Preis:475,79 €

    Also die CPU kannste sehr hochtakten wegen dem guten CPU-Lüfter und dem gutem Takt vom RAM. Außerdem ist der Pc ziemlich leise Dank dem gutem netzteil und dem Kühler. Und die Grafikkarte ist schon mit Direct 10 Unterstützung.
     
  12. #11 pulsedriver51, 03.09.2007
    pulsedriver51

    pulsedriver51 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ok danke,
    die zusammenstellungen sind richtig gut.. aber laufen da auch spiele wie crysis einwandfrei oder muss man dafür in eine ganz andere preisklasse gehen?
     
  13. #12 FredDy:), 03.09.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    niemand weiß ja bissher was crysis genau für anforderungen hat. aber ich glaube ein bisschen mehr würste investieren müssen wenn du neuere spiele die nächste zeit spielen willst. für mittlere einstellung wird es glaub reichen dann
     
  14. #13 Psycho Lord, 03.09.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    Also mit meiner Konfiguration kannst auf 2x 3 Ghz takten.^^
     
  15. #14 pulsedriver51, 03.09.2007
    pulsedriver51

    pulsedriver51 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Soll das heissen ich soll eher deine Konfiguration nehmen?
    Aber übertaktung kann auch gefährlich sein oder?
    .. is sogar en bissl billiger
     
  16. #15 Psycho Lord, 04.09.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    Also das ist gerade der beste CPU Kühler der auf dem Markt ist.
    Und wenn man mit einem Boxed-Kühler schon 2x 2,4 Ghz erreicht (habe ich in etlichen Zeitschriften gelesen), dann wird man mit dem Kühler die 3 Ghz Marke brechen. Gamestar hat mit der E6300er CPU 3,2 Ghz geschafft (selber Kühler) und der E4400 ist ja noch übertaktungsfreundlicher. :D
    Und ASUS Mainboard sind auch dafür bekannt, dass man mit ihnen gut übertakten kann.
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. #16 pulsedriver51, 04.09.2007
    pulsedriver51

    pulsedriver51 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ok, dann kannst du mir ja beim übertakten helfen wenn du willst. weil ich hab leider keine ahnung davon..
     
  19. #17 Psycho Lord, 04.09.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    Durch die in diesem Thema oder anderem Themen beschriebenen Tuning-Maßnahmen verlieren Sie die Garantie Ihres Prozessors und Ihres Arbeitsspeichers. Bei falscher Vorgehensweise oder übertriebener Übertaktung können Sie die Hardware zerstören. Zudem kann kann sich die Lebensdauer von übertaktenen Komponenten stark verringern.
    Ich, Psycho Lord übernehme keine Haftung für eventuell auftretende Schäden.

    Werde dir gerne helfen, nur du musst die Bedingungen akzeptieren und dir bewusst sein, dass auch etwas schief laufen kann.
     
Thema: Computer-Aufrüstung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. computeraufrüstung

Die Seite wird geladen...

Computer-Aufrüstung - Ähnliche Themen

  1. Computer Aufrüsten

    Computer Aufrüsten: Hallo, Erst einmal mein PC: Mainboard: AMD690VM-FMH Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+ Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 430...
  2. Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr

    Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr: Hallooooo liebes Forum, ich muss zugeben, dass ich dieses Forum nur gefunden habe, weil ich gerade verzweifel! Zu mir: Ich habe nicht sonderlich...
  3. Aufrüsten eines stark veralteten Systems

    Aufrüsten eines stark veralteten Systems: Hallo, ich würde gerne meinen rund 7 Jahre alten PC aufrüsten. Da das Mainboard total veraltet (Asus P5Q) ist, gehe ich davon aus, mehr oder...
  4. Grafikkarte aufrüsten

    Grafikkarte aufrüsten: Hi zusammen ich suche für 200 euro eine neue Grafikkarte mit denen ich auch die neusten Spiele spielen kann. Was könnt ihr empfehlen? Mein...
  5. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...