Computer Aufrüsten - Aber womit?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Kai Augustin, 16.08.2009.

  1. #1 Kai Augustin, 16.08.2009
    Kai Augustin

    Kai Augustin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    ich dachte mir, es wäre sinnvoll, meinen PC aufzurüsten, bin mir aber unklar, mit welchen Teilen bzw. genau noch besser sein könnte. Ich habe nicht vor, sehr viel Geld dafür auszugeben (insgesamt über 300 € wäre schon ein wenig viel).

    Hier erstmal meine Daten:
    [​IMG]


    Grafikkarte: nVidia GeForce 7600GT 265MB


    Ich dachte beim Aufrüsten an einen neueren Prozessor (mein aktueller wird viel zu schnell viel zu heiß (biszu 100°C) und stürzt darum auch bei anfordernden Spielen schnell ab - zurzeit kühle ich ihn mit einem Ventilator, damit er mir nicht kaputt geht - und an eine neue Grafikkarte. Hier mal meine zurzeitigen Favoriten:

    Prozessor:
    http://www.amazon.de/AMD-Dual-Core-...UTF8&coliid=I2CWDJ6LSZK7NA&colid=RFMZ8XGIMKHQ


    oder

    http://www.amazon.de/AMD-Phenom-Qua...UTF8&coliid=I2IFNIL5HPR6KY&colid=RFMZ8XGIMKHQ


    Grafikkarte:
    http://www.amazon.de/Sapphire-Vapor...=UTF8&coliid=IU7IX7ZCKZ4H1&colid=RFMZ8XGIMKHQ


    Dabei muss ich sagen: Ich hätte viel viel lieber eine nvidia, weil viele Spiele ja auch darauf abgestimmt sind und es dort allgemein weniger Probleme gibt. Außerdem war ich mit den nvidia-Treibern immer höchst zufrieden, da sie die Leistung bei vielen Spielen hoben.

    Kann mir einer Rat geben?

    Grüße,
    Kai A.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 bob_master, 16.08.2009
    bob_master

    bob_master Guest

    Hi,
    wichtig wäre es noch zu wissen, wieviel RAM zur Zeit verwenedt wird.
    [quote='Kai Augustin',index.php?page=Thread&postID=771366#post771366]Dabei muss ich sagen: Ich hätte viel viel lieber eine nvidia, weil viele Spiele ja auch darauf abgestimmt sind und es dort allgemein weniger Probleme gibt. Außerdem war ich mit den nvidia-Treibern immer höchst zufrieden, da sie die Leistung bei vielen Spielen hoben.[/quote]

    Eine nVidia....die leisten bei gleichem Preis deutlich wenger -> sind fast alle überteuert!
    Die einzige GeForce, die sich lohenen könnet (nicht bei deinem Bugett) ist aus meiner sich die GTX275 AMP!.
    Es gibt kaum Games, die PhysX unterstützen (das sind die für nVidia optiemierten), also entfällt dieses Argument.
    Bei den Treibern hat ATI gewaltig aufgehohlt und ist jezt fast gleichwertig!

    Mein Vorschlag wäre Folgender:
    Den Anhang 10817 betrachten
    Ein fast ganz neuer PC, leider 22 Euro zu teuer, aber wenn du das in KAuf nemen kannst, hast du einen Starken gaming-rechner!

    EDIT:
    hab jezt den ram gesehen, den kannst du behalten :) !
     

    Anhänge:

  4. #3 Kai Augustin, 16.08.2009
    Kai Augustin

    Kai Augustin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort:

    Helfen würde es mir ungemein, wenn du mir erklären würdest, was das erste und das letzte ist, was bei dem SHop-Bild ist, ich könnte zwar googlen, trotzdem wäre eine kleine Beschreibung ganz hilfreich.

    So, bei der Grafikkarte würde ich trotzdem noch ganz gerne eine andere vorschlagen, nämlich die folgende:
    http://www.amazon.de/Axle-nVidia-Ge...UTF8&coliid=I2SB4OJ45C6ZG1&colid=RFMZ8XGIMKHQ


    Wie ist die denn im Vergleich zu der, die du geschrieben hast?

    Danke noch einmal,
    Kai A.
     
  5. #4 Baschdi125, 16.08.2009
    Baschdi125

    Baschdi125 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, also wie schon gesagt sind die meisten Karten von Nividia überteuert und du bekommst von nem anderen Hersteller mehr Leistung für dein Geld, und von der GeForce 9600 GT würde ich dir eher abraten, da du mit dieser warscheinlich schätze ich mal späterstens in einem Jahr bei den neuen Games ganz einpacken kannst. Ich würde an deiner Stelle z. B. eine XfX HD 4890 nehmen, da ich zu nividia Karten eher nen Intel-Prozessor stecken würde und zu AMD eher ATI.Die HD 4890 hab ich auch (kann ich echt empfehlen). du könntest natürlich mit der Graka auch noch bis Oktober warten da kommen dann neue Grakas raus, die aber vermutlich dein Buget sprengen könnten :evil:

    gruß Baschdi
     
  6. #5 inVidia, 16.08.2009
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
    Bob Master's Aufrüstungskit find ich ganz gut.
    Und die 22€ mehr bekommst auch noch zs! ;)
    Es lohnt! ;)

    LG!
     
  7. #6 bob_master, 16.08.2009
    bob_master

    bob_master Guest

    @TE:
    Alles zu bestellen bei www.hardwareversand.de!
    @Baschdi125:
    Die HD4890 passt leider nicht mehr ins Bugett, außerdem wäre sie reichlich oversizet für einen Tripplecore.....
    schon wieder @TE:
    die 9600GT ist gute 20-30% langsamer als die HD4870 - und das so ziemlich immer ^^
     
  8. #7 Kai Augustin, 16.08.2009
    Kai Augustin

    Kai Augustin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 Kai Augustin, 16.08.2009
    Kai Augustin

    Kai Augustin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Baschdi125, 16.08.2009
    Baschdi125

    Baschdi125 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
  12. #10 Kai Augustin, 16.08.2009
    Kai Augustin

    Kai Augustin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp, aber mich hat interessiert, ob sie auch DX9-kompitabel ist?

    Und welche von den Links der CPU, die ich im ersten Thread erwähnte, ist denn nun besser? (bzw. besser für mich geeignet), die eine hatte nämlich Unmengen mehr Kundenrezensionen und lag auch weiter vorne (von den Plätzen her)?

    grüße,
    kai a.
     
Thema: Computer Aufrüsten - Aber womit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. womit pc aufrüsten

Die Seite wird geladen...

Computer Aufrüsten - Aber womit? - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  3. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...
  4. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  5. Computer startet nicht richtig.

    Computer startet nicht richtig.: Hallo, ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar habe ich mir einen neuen PC zusammen gebastelt (fast alles...