computer an/monitor "no input signal"

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von carstenpraum, 13.11.2006.

  1. #1 carstenpraum, 13.11.2006
    carstenpraum

    carstenpraum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hallo! habe seit drei tagen ein problem mit meinem pc...vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen??!


    also, normalerweise reicht es ja, nachdem man ne weile nicht am pc war, die maus zu bewegen, damit der monitor sich aus dem standby modus wieder in den normalen modus begibt...

    ...bei mir ists seit drei tagen so, dass genau das eben nicht geshcieht wenn ich die maus bewege, sondern rein gar nichts. heute bin ich nach drei stunden fernseh gucken an den pc zurück, wie lange es bei den anderen malen war weiß ich leider nicht mehr. der pc ist heute seit zwei ungefähr gelaufen, um halb elf bin ich fernseh gucken gegangen, um halb zwei zurück. auch sonst läuft der pc immer ca. 16h am tag, meistens vom aufstehen bis zum schlafen gehen.

    wie gesagt, der computer ist offensichtlich an, der monitor auf standby, auf mausbewegung reagiert er nicht, wenn ich ihn manuell aus und an mache erscheint kurz "no input signal" bevor sich der monitor direkt wieder in standby modus begibt....bisher habe ich keine andere möglichkeit geshen, als den pc am pc selber neu zu starten...was auf dauer ja aber auch nicht sonderlich gut sein kann!

    unter systemsteuerung habe ich bei energieoptionen nachgeguckt...
    da ist eingestellt, dass sich der monitor nach 20 min ausschaltet, dass sich die festplatte nie ausschaltet und den ruhezustand habe ich heute mittag deaktiviert weil ich dachte es hat vielleicht damit zu tun...hatts aber anscheinend nicht....

    ich habe nen freund gefargt, was er meint....leider konnte er mir nicht wirklich weiterhelfen...außer, dass es vielleicht an der garfikkarte (NVIDIA GeForce4 MX 440) liegt. die hat anscheinend nen eigenen prozessor und der könnte sich wegen überhitzung abschalten, ist das möglich?? desweiteren meinte er einfach mal das gehäuse aufmachen und säubern (staubsauegn), weil ich vor ein zwei wochen schon einmal darüber geklagt hatte, dass der pc beim einschalten ne weile immer so laut ist, was er mittlerweile zum glück nichtmehr ist!

    geräte manager zeigt übrigens sowohl bei garfikkarte als auch bei monitor keine probleme an!


    so, hoffe jemand kann was mit dieser ausführlichen beschreibung anfangen und weiß vielleicht nen rat??! ich wäre auf jeden fall sehr dankbar!

    gruß carsten
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 carstenpraum, 13.11.2006
    carstenpraum

    carstenpraum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hatte das problem heute wieder, nach paar stunden uni....HILFE!
     
  4. #3 K@rsten, 13.11.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Tausche mal die Grafikkarte.
    Wenn dies nichts bringt das Netzteil.



    Grüße
     
  5. #4 carstenpraum, 13.11.2006
    carstenpraum

    carstenpraum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0

    ist das denn theoretisch möglich, dass sich die grafikkarte von selber ausschaltet, weil sie "überlastet" ist oder so??

    tausche mal die grafikkarte ist leichter gesagt als getan....hab von computern und speziell sachen aus-/einbauen rein gar keine ahnung :rolleyes:
     
  6. #5 Morpheus1805, 14.11.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Schaue mal nach den Spannungen und Temperaturen im Bios, direkt nach dem du den PC neustarten musstest wegen deinem Problem!

    Ansonsten mal die aktuellesten Chipsatztreiber installieren und deinen Grafikkartentreiber ebenfalls auf den neusten Stand bringen!

    Gruß Morpheus
     
Thema: computer an/monitor "no input signal"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. monitor going to sleep no input signal

    ,
  2. www.computeranmonitor

    ,
  3. monitor zeigt no input signal check

    ,
  4. fernsehr über monitor kein imput signal,
  5. no input signal monitor kurz bild,
  6. vw225n no signal,
  7. computer stand by no input monitor,
  8. pc lcd monitor geht erst nach öfteren einschalten an,
  9. monitor no input,
  10. bildschirm asus vw225n no signal,
  11. no input signal monitor going sleep,
  12. monitor installieren xp asus vw225n,
  13. computer kein input signal
Die Seite wird geladen...

computer an/monitor "no input signal" - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  3. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...
  4. Gaming Monitor

    Gaming Monitor: Hallo Leute Ich brauche für meinen Gaming PC den ich mir zusammenstelle noch einen Bildschirm von ca. 150 bis 220 Euro. Könntet ihr mir da was...
  5. Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC

    Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC: Hey Leute, wie im Titel schon gesagt, habe ich heute meinen neuen Rechner zusammengebaut und wollte ihn anschließend konfigurieren. Mein Problem...