Composite

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von mikety, 15.04.2010.

  1. mikety

    mikety Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Ich wollte mit einem S-Video- Kabel von meinem DVD-Player der Stereoanlage an die Graka gehen und dort einen Film sehen.
    Mein Fernseher ist kaputt und die Laufwerke in meinem Rechner sind mit der zerkratzten Büchrei- DVD nicht klargekommen.
    Aber weder Aver- TV noch Ulead Videostudio9 empfangen ein Signal.
    Kann das überhaupt klappen, was ich vor habe?

    mikety
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Wenn du am Rechner keinen Videoeingang hast, kann das nicht klappen.
     
  4. #3 Jaulemann, 15.04.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Eine übliche Grafikkarte hat keinen signaleingang. Nur tv Karten oder spezielle USB-grabber
     
  5. mikety

    mikety Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich doch geschrieben: Ich wollte mit einem S-Video- Kabel von meinem DVD-Player der Stereoanlage an die Graka gehen und dort einen Film sehen.
    Also, auf der einen Seite der gelbe Cinch- Stecker und auf der anderen Seite habe ich einen Adapter mit dem gelben S- Video- Stecker. Natürlich habe ich die beiden Soundkabel auch mit der TV- Karte verbunen. Die ganze Sache ist sowieso seltsam. Mit der Aver- TV- Karte bekomme ich problemlos Fernsehprogramme. Mit dem Ulead- Schnitt 9 bekomme ich gar nichts. Sollte aber funktionieren.

    Mikety
     
  6. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Bei Ulead mußt du die Quelle wählen, kannst du dort Fernsehsendungen aufnehmen von der TV-Karte aufnehmen?
     
  7. #6 mikety, 15.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2010
    mikety

    mikety Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Nein! Ich habe die Quelle gewählt. Ich kann unter Ulead auch keine Programme empfangen. Nur auf der TV- Karte von Aver. Da habe ich aber auch keinen Eingang von S- Video oder Composite.
    Ich habe eben ausprobiert, ob mein Videorecorder ein Signal abgegibt. Aber da kommt im Rechner auch nichts an. Das ist komisch, denn, bevor ich umgezogen bin, war alles wunderbar. Ich werde jetzt erst einml alle Kabel durchmessen dürfen!!!!!!! Danke, fürs erste!!!
    mikety

    Ich habe eben nachgesehen! Beim Scart- Adapter war der Schalter auf "input"!
    Herr, wirf Hirn vom Himmel!!!!
    Tut mir Leid!! Vielen Dank für Eure Mühe!!!!!!!!!!

    mikety
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Composite