ClockGen

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von Galli1104, 01.03.2009.

  1. #1 Galli1104, 01.03.2009
    Galli1104

    Galli1104 Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    hi, wollte mal fragen wie ich das prog mit meiner hardware nutzen kann bzw. was und wo ich da was einstellen muß...

    E6600 + zalmann lüfter (idle 26°) welcher takt wäre machbar?
    EP35-DS4
    2048 MB (DDR2-667 DDR2)



    mfg Galli1104
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EvilDream, 01.03.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde nicht mit so einem Programm übertakten. Mach es übers Bios oder eventuell mit einer dem Motherboard beiliegenden Software.
    Aber was hast du den für Lasttemperaturen. Die sind wichtiger als die Idle.

    Und dann lies dir das erstmal durch oder eventuell noch andere Anleitungen, bis du weist wie man übers Bios übertaktet.
     
Thema: ClockGen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clockgen übertakten cpu

Die Seite wird geladen...

ClockGen - Ähnliche Themen

  1. ClockGen benutzen

    ClockGen benutzen: also da ich mir bald einen neuen Rechner zulegen werde hab ich mir mal gedacht ich kann das auch mal ausprobieren, meinen alten PC zu übertakten...
  2. ClockGen benutzen. Aber wie?

    ClockGen benutzen. Aber wie?: man hört ja hier im modernboard einiges über dieses lustige kleine tool, mit dem man seinem prozzi feuer unterm hintern machen kann. Also, dacht...
  3. ClockGen für nForce 2 und 3 Mainboards

    ClockGen für nForce 2 und 3 Mainboards: ClockGen ist zum Übertakten von CPU, Speicher, AGP- und PCI-Bus Das Tools ClockGen steht nun für alle Mainboards mit folgenden Chipsätzen zur...