ClockGen benutzen

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von keyins, 13.05.2008.

  1. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    also da ich mir bald einen neuen Rechner zulegen werde hab ich mir mal gedacht ich kann das auch mal ausprobieren, meinen alten PC zu übertakten und bin dabei auf das Tool ClockGen gestoßen und wollte jetzt fragen wie ich dieses Tool benutze.... ja ich weiß eine dumme Frage aber bei mir tut sich bei den "Tachos" einfach nix ^^

    am besten ihr erklärts mir schritt für schritt was ich zu machen habe um mehr leistung rauszuholen :]
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 AMD 4 Live, 13.05.2008
    AMD 4 Live

    AMD 4 Live Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    hmm....ich würde dir empfehlen, ihn im BIOS zu übertakten!
    aber zu CLOCKGEN...
    ERklärung im Anhang...
    Bin zwar kein Künstler, aber ich hoffe, man kann mehr oder weniger erkenne, worum es sich bei den Fenstern usw. handelt.
    Takte aber vorsichtig hoch, soll heißen in 5 FSB schritten!
    Achte auch auf eine ausreichende Kühlung, sodass die CPU nicht über 70-80°C kommt!
     

    Anhänge:

  4. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    also im mittleren Fenster das wo du die Werte änderst das ist bei mir anders/nicht vorhanden, da sind bloß die Tachos ohne Beschriftung und mann kann nix verändern das heißt es ist wie das obere Fenster nur ohne CPU Ram etc... ohne Bearbeitungsmöglichkeiten...

    in einem anderen Forum hat sich jmd anders auch gefragt wie man das verändert und jmd hat gesagt, dass das Mainboard nicht mit ClockGen kompatibel ist.
     
  5. #4 AMD 4 Live, 13.05.2008
    AMD 4 Live

    AMD 4 Live Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Welches MB und welche CPU willst du denn OC?
    Lad einfach mal eine andere Version runter und guck, obs damit klappt...
     
  6. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    hab sehr alte Komponenten ( wie gesagt ich will es nur mal ausprobieren ob es auch klappt und wie das so funzt...)

    Motherboard Name PCChips M863G

    AMD 2200+ 1,5 GHz
     
  7. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    machs einfach im bios
     
  8. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    ok ich versuchs dann mal und sag dann obs geklappt hat
     
  9. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab mich da jetzt mal umgeschaut im BIOS hab aber nix ordentliches gefunden ^^
    also ich hab mich erstmal an diesem Artikel orientiert aber da mein BIOS von 2004 ist ist das wahrscheinlich zu neu ( der Artikel BIOS ), meiner ist aber auch von AMI
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
  12. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    vll hilft das weiter
     

    Anhänge:

    • oc.txt
      Dateigröße:
      7,1 KB
      Aufrufe:
      34
Thema: ClockGen benutzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clockgen beutzen

    ,
  2. clockgen nur 1 fenster

    ,
  3. wie clockgen benutzen

    ,
  4. wie benutze ich clockgen,
  5. m863g hochtakten,
  6. Clockgen erklären,
  7. erklärung zu setfsb
Die Seite wird geladen...

ClockGen benutzen - Ähnliche Themen

  1. Benutzer für Remotedesktopdienst einrichten

    Benutzer für Remotedesktopdienst einrichten: Ich habe ein Server auf dem ESX5.1.0 läuft. Ich greife mit VMware Sphere Client auf das vCenter zu. Auf 4 VMs laufen Windows Server 2008...
  2. Admin gesperrt, Benutzer wechseln

    Admin gesperrt, Benutzer wechseln: Hallo, einen recht schönen, sonnigen Tag wünsche ich. Wünschen darf man ja. Ich habe folgendes Problem, das mich schon länger nervt: Meine...
  3. Benutzer-Ordner auf andere Festplatte verlinken

    Benutzer-Ordner auf andere Festplatte verlinken: Hey ersmal. Die Frage ist vielleicht etwas blöd formuliert aber ich erkläre nochmal was ich im endeffekt möchte. Also ich habe mir einen neuen...
  4. Netstat fremder Benutzer

    Netstat fremder Benutzer: Hallo, ich habe in verdacht das ich gehackt werde. Ich habe heute netstat ausgeführt und plötzlich den nachnahmen in der spalte forein adress von...
  5. C# Benutzer abfrage Windows Forms

    C# Benutzer abfrage Windows Forms: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Ich würde gerne mit Sharp Develop eine Benutzer Passwort Abfrage erstellen. Wenn beides richtig ist,...