CHKDSK bei jeden start

Diskutiere CHKDSK bei jeden start im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hi, seit kurzem kommt bei jeden start CHKDSK und will die Festplatte untersuchen. Bei der zweiten Phase bleibt CHKDSK stecken. Kann man das...

  1. #1 michael_mitti, 27.06.2007
    michael_mitti

    michael_mitti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    seit kurzem kommt bei jeden start CHKDSK und will die Festplatte untersuchen. Bei der zweiten Phase bleibt CHKDSK stecken. Kann man das irgendwie ausstellen? Wenn ich defragmentieren will kommt eine Fehlermeldung:

    Die Defragmentierung hat ermittelt, dass auf Volume (C: ) "chkdsk" ausgeführt werden soll. Führen Sie CHKDSK/f aus.

    Wenn ich das in Ausführen mache kommt wieder eine Fehlermeldung (in Eingabeaufforderungen):

    CHKDSK kann nicht ausgeführt werden, weil das Volume von einem anderen Prozess verwendet wird. Solldieses Volumeüberprüft werden , wenn das nächste mal gestartet wird? (N/Y)

    Wenn ich Y wähle kommt beim nächsten Start das selbe wieder.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Philipp_Vista, 27.06.2007
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Probier mal das in der Registry:

    Unter HKEY_LOCAL_MACHINE \ System \ CurrentControlSet \ Control \ Session Manager den Eintrag "BootExecute" einfügen.

    Wert: "Autocheck Autochk * " -> nur nach Absturz
    Wert: "Autocheck Autochk /P *" -> bei jedem Bootvorgang

    Wenn man das ganz rauslöscht, sollte ChkDsk nicht mehr automatisch starten.

    Hab es aber selber noch nicht getestet !

    Schau mal nach ;)
     
  4. #3 michael_mitti, 27.06.2007
    michael_mitti

    michael_mitti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Das funktioniert! Danke!
     
  5. #4 Ostseesand, 27.06.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das Autocheck Autochk *
    sollte immer drin stehen. windows gibt dann bei einem absturz, bzw zerstörte dateien ein befehl, dass dann checkdisk ausgeführt wird, nach dem neu booten.
    ansonsten hast du mal zu viele fehler, die das checkdisk nicht mehr ausbügeln kann.
     
  6. #5 michael_mitti, 28.06.2007
    michael_mitti

    michael_mitti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe, ich will nicht extra einen Treath aufmachen:
    Ich weiß nicht mehr weiter, seit dem ich meinen PC heute eigeschaltet hat wird er so langsam- avp und noch ein paar andere Dienste lasten ihn voll aus.
    Kann mir jemand helfen????
     
  7. #6 wolfheart, 28.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey michael_mitti,

    ist das so, seit dem Du in der Regsitry umgebaut und autochk* verändert hast? Könnte es sein, das Du mehr gelöscht hast, als es eigentlcih sein sollte.
    Zum Thema CHKDSK, autochk* und das was man noch machen kann, da hab ich einen ganz netten Thread für Dich. Nicht erschrecken, es ist ne Menge Text zu lesen. Aber das Ergebnis war ein richtig Gutes:
    CHKDSK und dann Absturz

    @Phillip_Vista
    Nie Tipp's für die Registry weitergeben, vonn dessen Richtigkeit man nicht überzeugt ist. Das kann dem Anderen im schlimmsten Fall den Zugang zu seinem Rechner und damit der ganzen Daten kosten.
     
  8. #7 michael_mitti, 28.06.2007
    michael_mitti

    michael_mitti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Das problem hab ich (CHKDSK und dann Absturz) aber alles ist wieder wie vorrher. Ich werd mal den Treath lesen.
     
  9. #8 michael_mitti, 28.06.2007
    michael_mitti

    michael_mitti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    CHKDSK bei jeden star

    OK,
    1.) Ja, ich hab das verändert aber dann wieder rückgängig gemacht (nach zwei neustarts).
    2.) Nein, ich hab nur das eine verändert.
    3.) Nach dem Bootscreen startet er sofort wieder neu. (endlosschleife)
    4.) Wie kommt man in den Abgesicherten? (habs vergessen)
    Kann das auch sein das ich gestern eine zweite Festplatte eingebaut habe, und darauf Ubuntu installiert habe? (ich muss im Bios die Bootreihenfolge immer ändern für das jeweilige System) Aber CHKDSK ist schon vor dem einbau gewesen.
    EDIT:
    Das ist der Treath: hier
     
  10. #9 wolfheart, 28.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    RE: CHKDSK bei jeden star

    Das sieht ganz danach aus, das der Rechner ein problem hat den MBR zu finden. Versuch mal das:
    - leg Deine Windows CD ins Laufwerk und starte neu
    - wird der Willkommensbildschirm angezeigt, dann drückst Du R. Das startet die Reparatur. Du wählst dann K um in die Wiederherstellungskonsole zu kommen.
    Hier kannst Du fixboot eingeben: das erstellt einen neuen Bootsektor. Mit fixmbr reparierst Du mögliche Fehler am MBR.
    - Ist alles abgeschlossen entnimmst Du die CD, gehst auf Exit und läßt neustarten

    Direkt nach dem Start (am besten mehrfach) auf die Taste F8 klicken.
     
  11. #10 michael_mitti, 28.06.2007
    michael_mitti

    michael_mitti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Und kann da eh nicht schief gehen?
     
  12. #11 wolfheart, 28.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich kann immer etwas schiefgehen. Das sagt Microsoft selber zu dem Thema:

    FIXBOOT

    Verwenden Sie diesen Befehl, um den neuen Windows-Bootsektorcode auf der Systempartition zu schreiben. In der Befehlssyntax gibt Laufwerkname den Buchstaben des Laufwerks an, auf dem der Bootsektor geschrieben wird. Durch diesen Befehl werden Beschädigungen des Windows-Bootsektors behoben, Dieser Befehl überschreibt die Standardeinstellung für das Schreiben in die Systemstartpartition.

    FIXMBR

    Verwenden Sie diesen Befehl, um den Master Boot Record (MBR) der Startpartition zu reparieren. In der Befehlssyntax steht Gerätename für einen optionalen Gerätenamen, der das Gerät angibt, das einen neuen MBR benötigt. Verwenden Sie diesen Befehl, wenn ein Virus den MBR beschädigt hat und Windows nicht gestartet werden kann.

    Warnung: Dieser Befehl kann die Partitionstabellen beschädigen, wenn ein Virus vorhanden ist oder ein Hardwareproblem vorliegt. Die Ausführung dieses Befehls kann dazu führen, dass nicht mehr auf die Partitionen zugegriffen werden kann. Es wird empfohlen, vor der Verwendung dieses Befehls Antivirensoftware auszuführen.

    Sie können den Gerätenamen von der Ausgabe des Befehls map erhalten. Wenn Sie keinen Gerätenamen angeben, wird der MBR des Startgeräts repariert, zum Beispiel:
    fixmbr \device\harddisk2
    Wenn fixmbr eine ungültige oder nicht standardmäßige Partitionstabellensignatur entdeckt, werden Sie gefragt, ob der MBR neu geschrieben werden soll.
     
  13. #12 michael_mitti, 28.06.2007
    michael_mitti

    michael_mitti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Das ist komisch:
    wenn ich in der Konsole bin dann kann ich nur einen Buchstaben eingeben.
    so sieht das aus:

    1: C:\Windows

    Bei welcher Windows-Installation möchten Sie sich anmelden?
    Drücken Sie die Eingabetaste, um den Vorgang abzubrechen. _

    Wenn ich Eingabe drücke dann starten der PC neu.

    EDIT: habs schon herrausgefunden
     
  14. #13 michael_mitti, 28.06.2007
    michael_mitti

    michael_mitti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Es hat sich nichts verändert. :(
     
  15. #14 Ostseesand, 28.06.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    da ging was mächtig schief.
    kontrollier mal die 2. eingebaute festplatte, ob die auch als slave gejumpert ist.
    deine alte festplatte sollte als master gesteckt sein.

    ziehe mal die 2. platte wieder ab und mach nochmal das selbe:
    von der xp cd booten
    in die reparaturkonsole gehen mit R
    dann fixboot und fixmbr eingeben
    danach pc neu starten.

    startet jetzt windows richtig?
     
  16. #15 michael_mitti, 28.06.2007
    michael_mitti

    michael_mitti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    OK mach ich. Ja, die zweite Festplatte (Ubuntu) ist als Slave gejumpert.
     
  17. #16 michael_mitti, 28.06.2007
    michael_mitti

    michael_mitti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Hat leider wieder nicht funktioniert. fixboot, mit j bestätigt und mit fixmdr auch das selbe. Bei beiden erfolgreich (stand dort).
    Was mir gerade aufgefallen ist dass wenn ich F8 drücke eiene Funktion dort steht die lautet: Automatichen Neustart bei Systemfehler deaktivieren
    Sieht für mich aber nicht sehr gut aus.
     
  18. #17 wolfheart, 28.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Mist Doppelpost, Sorry :(
     
  19. #18 wolfheart, 28.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey micha, diese Option ist schon immer da gewesen. Die hab ich bei mir auch und im Gegensatz zu Deinem funktioniert meiner (jetzt wieder) tadellos :]
    Das ist eine ganz normale Option und soll Dir nur helfen, sollte Dein Computer wahllos Neustarts aus dem System heraus provozieren, diesen Neustart abzustellen und dadurch einen Bluescreen mit Fehlermeldung auf den Monitor zu bekommen. Denn so wird der automatische Neustart ausgeschaltet, Dein Computer kann den Systemfehler nicht mehr umgehen und der Auslöser Deines Problems wird geoutet.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 michael_mitti, 28.06.2007
    michael_mitti

    michael_mitti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Jop, das weiß ich dass sei schon immer da war. Aber ich dachte dass sei mir helfen könnte.
     
  22. #20 wolfheart, 28.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Dann klick sie an. Mehr als das Du wieder da ankommst wo Du jetzt bist, kann ja nicht passieren.
     
Thema: CHKDSK bei jeden start
Die Seite wird geladen...

CHKDSK bei jeden start - Ähnliche Themen

  1. Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!

    Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!: Guten Abend liebe Community. Und zwar habe ich letztens einen neuen PC bekommen. Allerdings macht der PC etwas auf blöd. Sobald ich Minecraft...
  2. Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo

    Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo: Hallo! Als ich heute morgen meinen Laptop einschalten wollte, ist er beim Starten direkt auf dem Herstellerbildschirm hängen geblieben (dort, wo...
  3. PC automatisch starten und herunterfahren

    PC automatisch starten und herunterfahren: Hey Leute, als ich 14 oder 15 war, habe ich ein .rar Archive mit einem Passwort versehen und auf meinem PC gespeichert. Zwischendurch, hatte ich...
  4. Computer stürzt nach Start eines Spiels ab

    Computer stürzt nach Start eines Spiels ab: Hallo zusammen Ich habe mir am Wochenende einen eigenen PC mit einem Kollegen zusammen gebaut und eigentlich läuft alles einwandfrei. Nur stürzt...
  5. Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal

    Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal: Hallo Leute, ich habe ein Problem. Wenn ich meinen Rechner starte, fängt der CPU Lüfter an sich schnell zu drehen, und der Monitor geht an, dann...