chkdsk bei exfat

Dieses Thema im Forum "Festplatten Probleme" wurde erstellt von minerom, 01.11.2014.

  1. #1 minerom, 01.11.2014
    minerom

    minerom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Leute,

    ich habe leider unter Windows7 CHKDSK über eine externe EXFAT-formatierte Platte laufen lassen, und zwar mit belassenem Häkchen bei "Datensystemfehler automatisch korrigieren".
    Ergebnis: eine Liste von FEhlermeldungen und ein Ordner "FOUND.000" mit vielen "FILE0xxx.CHK"-Dateien, insgesamt über 100GB groß.
    Dafür sind einige Ordner nicht mehr da und auch Dateien auf Root-Ebene fehlen.
    Die stecken vermutlich alle in diesen CHK-Dateien.
    Und vermutlich war die Datenstruktur nicht defekt, sondern hat die Anwendung von CHKDSK erst für die Korrumpierung gesorgt. - So schlau hat mich die Google-Suche gemacht, daß das ein bekannter FEhler ist.
    Es gibt einen Hotfix von Microsoft: http://support2.microsoft.com/hotfix/KBHotfix.aspx?kbnum=2843376&kbln=en-us
    Ich nehme aber an, daß dieser Hotfix das Problem, wenn er es löst, nur für künftige Anwendungen von CHKDSK löst, mir aber nicht dabei hilft, die Zerstörung quasi rückgängig zu machen.
    Meine Frage: geht das irgendwie?

    Ich weiß, man sollte seine Daten gescheit sichern. Asche auf mein Haupt, daß ich das in dem Fall nicht ordentlich gemacht habe.
    Ich habe im Netz gestöbert und einige Programme gefunden, die versuchen, in den CHK-Dateien bekannte Dateistrukturen zu entdecken und dann JPGs und ähnliches wiederherstellen. Die Ausbeute ist allerdings recht gering. Gibt es ein Tool, daß anders verfährt und die Korrumpierung gewissermaßen rückgängig machen kann?

    Oder kann ich mir zumindest anzeigen lassen,welche Dateien und Ordner genau alle weg sind?

    Würde mich außerordentlich freuen, wenn jemand Rat geben könnte.
    Michael
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Hast du das schon versucht?
    Rückgängig wird dir das kein Tool der Welt machen.
     
  4. #3 minerom, 02.11.2014
    minerom

    minerom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das gehört zu den Programmen, die ich bereits ausprobiert hatte. Stellt einen sehr geringen Prozentsatz der Daten wieder her.
    Vielleicht gibt es eben einen anderen Lösungsansatz, als die einzelnen CHK-Dateien durchzugehen und bekannte Dateitypen zu erkennen. Meine Hoffnung wäre, daß es eine andere Vorgehensweise gibt.
    Ich weiß ja nicht, auf welche Weise genau das CHKDSK da Probleme anrichtet bei EXFAT. Ich habe auch keine Dokumentation des verlinkten Hotfixes gefunden.
    Und bei Microsoft finde ihc nicht wirklich Support.
    DAs ist ja schon ne Sache: ich hab ja nicht in Innereien des Betriebssystems gewühlt, sondern einfach im Explorer die FEhlerüberprüfung gestartet. Und das Häkchen bei "Dateisystemfehler automatisch korrigieren" ist die Default-Einstellung. Ich habe also das aufgerufen, und das zerschießt mir die aller Wahrscheinlichkeit nach unbeschädigte Dateistruktur, was offenbar kein Einzelfall ist, sondern eben bei 2TB-Platten in Exfat auftritt. Schon ein starkes Stück ...
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: chkdsk bei exfat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. chkdsk für exfat

    ,
  2. nach dateisystemfehler korrigieren in Ordner found

Die Seite wird geladen...

chkdsk bei exfat - Ähnliche Themen

  1. Wo liegt die Protokolldatei von CHKDSK?

    Wo liegt die Protokolldatei von CHKDSK?: Hallo, mit dem Befehl chkdsk o: /f habe ich eine FP getestet. Zum Ende des Tests saß ich jedoch nicht vor dem Monitor. Daher meine Frage: Wo finde...
  2. Festplatte beschädigt? CHKDSK

    Festplatte beschädigt? CHKDSK: Hallo, seit ungefähr 2 Wochen bekomme ich die ständig die Meldung, dass eine Datei beschädigt sei. Wenn ich ein Programm starten möchte z.b...
  3. chkdsk unter ubuntu ausführen?

    chkdsk unter ubuntu ausführen?: Wie kann ich unter Ubuntu meine Harddisk reparieren? Bitte um Hilfe.... Danke im voraus Egoiste
  4. chkdsk nach Windows Update

    chkdsk nach Windows Update: Hallo, lediglich zur Sicherheit wollte ich mal nachfragen ob mit meinem System alles in Ordnung ist. Nach der Installation der...
  5. Windows 7, bootbar von exFat?

    Windows 7, bootbar von exFat?: hallo, ich hab mir vor ein paar tagen eine SSD gekauft und eingebaut(vertex 3 FW:2.15(aktuellste)) und weil ich so faul bin, wollte ich einfach...