CeBIT: USB-Stick und -Festplatte mit Fingerprint-Sensor

Diskutiere CeBIT: USB-Stick und -Festplatte mit Fingerprint-Sensor im News Forum im Bereich Computerprobleme; Gerade die kleinen externen Massenspeicher wie USB-Sticks und externe USB-Festplatten können leicht einmal in falsche Hände geraten – und mit...

  1. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    0
    Gerade die kleinen externen Massenspeicher wie USB-Sticks und externe USB-Festplatten können leicht einmal in falsche Hände geraten – und mit ihnen eventuell sensitive Daten. Memory Experts bietet zum Schutz der Daten daher beide Speichermedien mit Verschlüsselung und integriertem Fingerabdruck-Sensor an.

    Das Konzept beider Produkte ist identisch: Das Speichermedium ist in drei Partitionen aufgeteilt: Eine öffentlich zugängige freie Partition, eine mit 128 Bit AES-verschlüsselte Partition und einen nur intern genutzten Bereich, in dem die biometrischen Daten abgelegt sind. Bei der Erstinstallation kann man die Speicherverteilung der Datenpartitionen frei wählen.

    Der in beide Speichermedien integrierte Fingerprint-Sensor fordert zum Einrichten eines neuen Benutzer zunächst acht Mal zum Auflegen eines Fingers auf. Die daraus gewonnen biometrischen Daten speichert Memory Experts dann auf dem Speichermedium in einem geschützen Bereich ab.
    Zum Zugriff auf verschlüsselten Daten muss derzeit ein Software-Client installiert sein. Das entsprechende Programm kann man im ungeschützen Bereich des Speichermediums ablegen. Dennoch schränkt dies die Anwendung auf Windows- (und demnächst auch MAC-) Betriebssysteme ein. Im Laufe des Jahres will Memory Experts aber eine Version entwickeln, die die Verschlüsselung im Device selber vornimmt und somit nach außen hin transparent arbeitet.

    Der USB ClipDrive BIO ist in Größen von 64 MByte (125 Euro) bis zu 2 GByte (1015 Euro) erhältlich. Als USB-Festplattenversion soll das „Outbacker" getaufte Gerät ab Juli mit 20 GByte (450 Euro) und 40 GByte (650 Euro) im Handel sein.

    Quelle: tecchannel.de
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: CeBIT: USB-Stick und -Festplatte mit Fingerprint-Sensor
Die Seite wird geladen...

CeBIT: USB-Stick und -Festplatte mit Fingerprint-Sensor - Ähnliche Themen

  1. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  2. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  3. gescheiterte USB-Stick-Formatierung

    gescheiterte USB-Stick-Formatierung: Ich habe gestern versucht meinen USB-Stick mit meinem Laptop (Win 10 Home 64 bit) zu formatieren da sich darauf einige nicht löschbare Dateien...
  4. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  5. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...