Cd-rom-Laufwerk gecrashed???

Diskutiere Cd-rom-Laufwerk gecrashed??? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hey, ich brauche ganz dringend euren Rat. Ich habe vorhin meinen pc hochgefahren und auf einmal wird unter "Computer" (WindowsVista) kein...

  1. #1 Echse, 15.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2011
    Echse

    Echse Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    ich brauche ganz dringend euren Rat.
    Ich habe vorhin meinen pc hochgefahren und auf einmal wird unter "Computer" (WindowsVista) kein Laufwerk mehr angezeigt, so als hätte ich gar keines. Ich habe dann unter Systemsteuerung nachgeforscht. Irgendwas scheint mit dem Treiber nicht zu stimmen. Ich habe ihn auf Aktualität geprüft. Ist laut Windows aber der neueste. Wenn ich, wie vom System vorgeschlagen, auf "Problembehandlung" klicke, passiert nix... :confused:

    Hier mal ein Bild:
    [​IMG]


    Liegt es tatsächlich am Treiber, dass ich weder DVDs noch CD-Roms abspielen kann und auch gar kein Laufwerk mehr angezeigt wird oder ist mein Laufwerk etwa komplett geschrottet??? :(

    Danke im Voraus für Tipps und Hilfe!!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 100gDosenbier, 16.08.2011
    100gDosenbier

    100gDosenbier Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Da ist wohl der Treiber zerschossen. Ich würde das Laufwerk im Gerätemanager deinstallieren und anschließend einen Neustart durchführen.Das LW sollte dann eigentlich neu erkannt werden.

    ansonsten habe ich das hier im Netz gefunden...
    (auf eigene Gefahr)

     
  4. Echse

    Echse Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    vielen Dank für deine schnelle Antwort! ;)

    Ich habe das mit dem Deinstallieren mal versucht und den PC dann neu gestartet, wie du empfohlen hast, leider ist es das selbe Bild wie vorher.... der Treiber wird als defekt angezeigt... :confused:

    [​IMG]
    (ich habe mal rot markiert, was ich angeklickt habe... war doch das,w as du meintest oder? :))

    An der PC-regestry herumfummeln traue ich mich nicht so recht..., das würde ich höchstens als letzten Versuch in Erwägung ziehen....

    Hast du/ihr noch andere Ideen?? Ich wäre euch sehr dankbar für Tipps! ;)
     
  5. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Versuch irgendein Betriebssystem (ob XP oder Linux oder..... ist egal) von dem Laufwerk zu starten. Wenn das geht, sollte es in Ordnung sein.
     
  6. #5 100gDosenbier, 17.08.2011
    100gDosenbier

    100gDosenbier Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hast du wieder den gleichen Treiber genommen?

    Wenn du die möglichkeit hast, solltest du es mal mit einem anderen Probieren oder zumindest einen "frischen" aus dem Internet laden.
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.276
    Zustimmungen:
    9
    Der Treiber ist immer cdrom.sys!

    Eingabeaufforderung als Administrator öffnen und sfc /scannow eingeben.
     
  8. Echse

    Echse Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    erstmal danke für eure Beiträge! :)

    @100gDosenbier: Hättest du einen Link für mich, wo ich einen passenden Treiber finden kann?

    @Laton: Was meinst du genau?? :confused:

    @ heinzl: Wie mache ich das???

    Sorry, für die blöden Fragen... :eek:
     
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.276
    Zustimmungen:
    9
    Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten ;)
    Du drückst auf das Startbonbon, gibst in das Suchfeld direkt darüber cmd ein, es wird cmd.exe als Ergebnis angezeigt, dort gehst du mit Maus drauf und drückst die rechte Maustaste. Nun findest du auch "Als Administrator ausführen". In dem schwarzen Fenster, was sich dann öffnet, gibst du sfc /scannow ein und drückst die Enter-Taste. :)

    Vergiss das, du brauchst keinen anderen, der gehört zum Betriebssystem und wird mit der Aktion oben wieder hergestellt, wenn er beschädigt ist.
     
  10. Echse

    Echse Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heinzl,

    Dann bin ich ja beruhigt. :D;)

    Ich habe das jetzt mal so durchgeführt, wie du beschrieben hast.
    Das Ergebnis ist, dass "kein Integritätenproblem" gefunden werden konnte... und es ist alles leider beim Alten... :(

    [​IMG]

    Hast du noch eine Idee??? *hoff*
     
  11. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Finde bitte heraus, ob du von deinem Laufwerk booten kannst. Ins Bios, first boot device CD/DVD. Dann ein bootfähiges Medium einlegen und davon booten. Ein Linux live CD/DVD bietet sich für sowas an. Eine Windows 7 DVD geht natürlich auch.

    Sollte das schon nicht gehen, kannst du dir fast sicher ein neus Laufwerk zulegen. Wenn doch, gehts es weiter. ;)
     
  12. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.276
    Zustimmungen:
    9
  13. #12 100gDosenbier, 18.08.2011
    100gDosenbier

    100gDosenbier Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    sry, mein Fehler. War nicht ganz auf der Höhe. xD
     
  14. Echse

    Echse Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    herzlichsten Dank für eure Bemühungen. Ich habe mir heute Rat bei einem Diplominformatiker geholt! ;) Läuft wieder alles einwandfrei. Er meint, es hätte an einem fehlerhaften Update von WindowsVista gelegen und, dass das häufiger vorkäme. :mad: Scheint wohl eine Schwäche von Vista zu sein.

    Also wenn der es icht gewusst hätte, dann hätte ich echt nicht mehr weiter gewusst. :D

    Trotzdem danke für eure Hilfsversuche! :)
     
  15. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist der Fehler denn jetzt behoben worden?
     
  16. #15 Jaulemann, 19.08.2011
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Wäre schön wenn wie bereits bemerkt wurde der Lösungsansatz gepostet wird. Verschwindende optische Laufwerke sind auch mir schon als generelles Vista Problem bekannt.
    So kann auch eventuell anderen Usern geholfen werden.
     
  17. Echse

    Echse Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    Ich war leider nicht "live dabei", als er das Problem gelöst hat, aber ich kann euch so viel sagen als das er etwas in der registry verändert hat! Vermutlich könnt ihr damit nicht viel anfangen, aber mehr kann ich euch dazu leider nicht sagen. Er meinte, dass Vista öfters mal Updates macht, die das Laufwerk behindern oder sogar unbrauchbar machen und, dass das ein generelles Phänomen von Vista ist. Eventuell hat er ja die Updates rückgängig gemacht? ;)
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 chenguan10, 24.08.2011
    chenguan10

    chenguan10 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    magicqsoftware Dies kann Ihnen helfen, Ihr Problem lösen
     
  20. #18 Que, 24.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
    Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    könnte mal jemand diesem Spast nen ban geben damit er hier keine Werbung für seine dubiose Software machen kann...

    Dieses Forum wird mittels Werbung finanziert. Auf diese Art Werbung zu machen, vorallem für ein derart zweifelhaftes Produkt von einem zweifelhaften Anbieter, ist meines Erachtens kriminell und sollte zur Anzeige gebracht werden...

    das regt mich auf!!
     
Thema:

Cd-rom-Laufwerk gecrashed???

Die Seite wird geladen...

Cd-rom-Laufwerk gecrashed??? - Ähnliche Themen

  1. roter Balken bei Laufwerk c weg

    roter Balken bei Laufwerk c weg: Hallo, mein Problem ist, Laufwerk c zeigt plötzlich keinen roten Balken mehr an. (Speicher voll) Das Laufwerk an sich wird angezeigt.. Wie bekomme...
  2. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  3. Windows 7 Recovery CD bestellen?

    Windows 7 Recovery CD bestellen?: Hallo, mein Windows 7 hängt ohne Ende. Jetzt habe ich dummerweise keine Sicherungscd erstellt. Wie kann ich jetzt Windows 7 neu auf meinen Laptop...
  4. Windows 7 CD verloren

    Windows 7 CD verloren: Hallo, also mein folgendes Problem ist das ich mir mein aktuelles Windows auf die neue Festplatte installieren möchte, dazu benötigt man...
  5. Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!

    Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!: Hallo erstmals! Ich besitze seit ca 1 Woche den Medion Desktop PC und habe jetzt ein grosses Problem und zwar bezüglich des CD/DVD booten. Wenn...