Catalyst Control Center 6.3 bzw. 6.4

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von BazZzti, 10.05.2006.

  1. #1 BazZzti, 10.05.2006
    BazZzti

    BazZzti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Seit der Version 6.3 des ATI Catalyst Control Center kann ich es irgendwie nicht mehr öffnen ich kann nur auf die im System Tray integrerten Einstellungen zugreifen Dieses Problem hatte ich bei Version 6.3 daher hab ich auf 6.4 geupdatet aber ohne erfolg.... :-(
    Wie kann ich diesen Fehler beheben?


    Gruß Basti
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Du bist einer der vielen User, die Probleme mit dem CCC der Version 6.3 hatten/haben. Ging mir nicht anders. Ich habe es bestimmt 5 mal versucht, dann aufgegeben und zurück auf 6.2 gegangen.

    Dann kam die 6.4 raus und ich wollte natürlich wissen, ob#s mit der denn nun klappt. Und es läuft prächtig.

    Der grundsätzliche Haken bei den ATI-Catalyst-Treibern ist, dass man vor dem Neuaufsetzen den alten RESTLOS von der Platte putzen muss UND auch die Registry reinigen muss.

    Dann klappts auch wieder mit dem Nachbarn :D

    Gruß Mike
     
  4. #3 BazZzti, 10.05.2006
    BazZzti

    BazZzti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es denn schon irgendeine Rückmeldung von ATI darauf und haben sie vordas Problem zu fixen? ?(
     
  5. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Wieso? Das Problem bestand mit Version 6.3 und nun ist aber 6.4 auf dem Markt. Es wurde damit gefixt.

    Gruß Mike
     
  6. #5 BazZzti, 10.05.2006
    BazZzti

    BazZzti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Hab mich n bisschen falsch ausgedrückt

    Ich meine ob sie vor haben zu fixen das man bei einem fehler wie in version 6.3 nicht erst das ganze Programm deinstallieren und die Registry aufräumen muss sondern einfach alle zuvor fehlerhaften dateien mit der Installation der neuen Version ersetz/verändert

    Gruß Basti
     
  7. #6 Michael2, 10.05.2006
    Michael2

    Michael2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    0
  8. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Naja, da habe ich Dich etwas falsch verstanden. Die Problematik mit dem Deinstallieren über <Systemsteuerung> <Software> hat bei ATI noch nie geklappt. Es würde ein Wunder sein, wenn die das mal in den Griff bekämen.

    Aber man muss ja nicht so Update-verrückt sein, wie ich. Man kann ja auch mal drei Monate mit einer Version arbeiten, getreu dem Motto "Never change a running system".

    Gruß Mike
     
  9. #8 Michael2, 10.05.2006
    Michael2

    Michael2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin updatesüchtig,
    aber bei mir läuft alles (aber das ist ja auch ein Medion PC......)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 BazZzti, 10.05.2006
    BazZzti

    BazZzti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Neein....
    Ich habe es mal so probiert wie bei deinem Link beschrieben....

    Bis zum deinstallieren des Display Drivers ging auch alles gut aber dann wollte ich auch das ATI Catalyst Control Center deinstallieren was bei mir nicht wie auf dem Bild ATI Control Panel heißt!
    Irgendwie konnte ich der Anleitung nich ganz folgen da die Installation mit dem ATI Catalyst Control Panelganz anders ist!
     
  12. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    ACP hieß es früher. Die Reihenfolge ist beim Deinstallieren aber anders besser: Erst das CCC und dann den Treiber.

    Gruß Mike
     
Thema: Catalyst Control Center 6.3 bzw. 6.4
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. catalyst control center medion pc -download

    ,
  2. ati catalyst control center 6.3

Die Seite wird geladen...

Catalyst Control Center 6.3 bzw. 6.4 - Ähnliche Themen

  1. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...
  2. HILFE!Ati Catalyst Control Center gelöscht

    HILFE!Ati Catalyst Control Center gelöscht: Guten Morgen! Gestern habe ich einen riesigen Mist mit meinem Laptop angestellt... Ich wollte mehr Platz schaffen, weilschon andauernd die Meldung...
  3. Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu

    Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu: Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und möchte nun endlich nach langem Versuchen ein paar Meinungen zu meinem Problem einholen. Vor ca. gut...
  4. MKV brennen bzw umwandeln

    MKV brennen bzw umwandeln: Hallo, ich möchte gerne Dateien im MKV-Format auf DVD brennen. Habe mir auch ein Freeware-Brennprogrämmchen dafür besorgt. Leider ist der Ton auf...
  5. paysafecard 3 cent

    paysafecard 3 cent: Hallo Leute . Da ich mir schon einige spiele mit meiner pscs gekauft habe hab ich noch ein bisschen was oben. und um mir ein gewisses spiel kaufen...