Canon MP 630 (Drucker)

Diskutiere Canon MP 630 (Drucker) im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo! Ich brauche einen Drucker mit Scanner. Ist der Canon MP 630 empfehlenswert? Ich will vorallem original Tinte kaufe, da ich keine Zeit auf...

  1. #1 I like MB, 29.11.2008
    I like MB

    I like MB Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich brauche einen Drucker mit Scanner. Ist der Canon MP 630 empfehlenswert? Ich will vorallem original Tinte kaufe, da ich keine Zeit auf so ein Rumgeschmiere mit der Nachfülltinte habe. Somit sollte der Wert üfr eine ausgedruckte Seite möglichst sehr niedrig sein. Ich bin bereit 150€ auszugeben für den Drucker.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 29.11.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    es gibt auch kompatible no-name tinte. die muss auch nur eingesetzt werden, ohne rumschmieren und mit der spritze in der spüle zu hantieren.
    schau dir mal folgende seite an. klick
    dort achte auf auf druckkosten pro seite. einmal für text und bilder.
    einzelpatronen sollte er auch haben, um nicht den farbtank wegzuschmeissen, wenn nur gelb leer ist.

    wenn du allerdings nur ein sw gerät benötigst für ausdrucke, aber farbscanns benötigst, dann ist ein laser deine wahl. zb der brother DCP-7030.

    was druckst du denn so und wieviel ?
     
  4. #3 I like MB, 29.11.2008
    I like MB

    I like MB Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hi! Ich freue mich über deine Antwort!
    Ich drucke so um die 10-20 Seiten. Eventuell auch mehr. Meistens ist es sehr viel Text mit Grafiken, die farbig sein müssen. Außerdem kopiere ich 10-20 Seiten pro Monat. Also recht wenig (20-30 Seiten insgesamt). Die Seite, die du mir gegeben hast, ist außerdem sehr toll :)!

    Mir ist vorallem gute Software wichtig, da ich meistens vom PC drucke (wichtige Dokumente, i.d.R. sowas wie Dip.-Arbeiten, Ergebnisse etc.)
    Bei HP ist es oft nicht der Fall.
    Was mir auch aufgefallen ist:
    Obwohl ich über eine Woche lang mit einem EPSON DX 5000 eigentlich nur schwarze Tinte benutzt habe, waren die Farbpatronen auch sichtbar leerer als am Anfang. Das ist doch paradox. Ich weiß, dass auch farbige Tinte beim jeden Ausdruck gebraucht wird, aber so viel doch nicht? Außerdem verschwand manchmal Tinte und ich habe beim Support angerufen und sie sagten mir, dass die vertrocknet ist (nach einer Woche Nichtbenutzung ...). Außerdem war es beim EPSON DX 5000 so, dass ich nur mit allen und zwar "nicht leeren" Patronen drucken durfte. Da diese Daten in einem Chip abgespeichert waren, waren die Patronen nicht nachfüllbar und No-Name-Patronen auch nicht verfügbar.
     
  5. #4 Ostseesand, 29.11.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    gut, wenn es doch so wenige seiten pro monat sind, schau dir diese seite mal an: klick
    suche dir da einen aus.

    achte dabei auf die druckkosten pro seite. :)

    bei tintenfarbdruckern wird beim einschalten immer die teure tinte als spülmittel für den druckkopf benutzt.
    auch wenn du niemals farbig druckst, wird immer farbtinte verbraucht.
     
  6. #5 I like MB, 29.11.2008
    I like MB

    I like MB Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hi, habe noch meinen alten Post editiert :).

    Hmm, ich kann mich nur schwer entscheiden. Ich möchte gerne den MP 630, weil er schon ganz schön ordentlich ist. Denkst du aber, dass 3,4 cent für eine schwarz/weiss (5% bedeckte) Seite viel ist?
     
  7. #6 Ostseesand, 30.11.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    3,4ct sind ok.
    wenn man noch 100 euro drauflegt, kommt man auf 1,7ct.
    aber wenn du wenig druckst, sollte das ok sein. um die 100 euro wieder reinzuholen, vergehen etliche monate (jahre).

    wenn du die ausdrucke zb für dich benötigst, dann benutze die entwurf-einstellung im druckmenü. dann wird tinte gespart.

    der canon ist auch eine gute wahl für dich.
     
  8. #7 I like MB, 30.11.2008
    I like MB

    I like MB Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar. Wie funktioniert aber dieses 5 Tintensystem von Canon ?(.
    Kann ich auch nur mit schwarzer Tinte drucken, falls die Farbtinte leer ist? Wie viel kosten 5 originale neue Tinten?
     
  9. #8 Ostseesand, 30.11.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    du kannst nicht mehr drucken wenn eine farbe alle ist.
    das ist zwar nicht schön, aber es dient auch zur sicherheit für den druckkopf.
    da er beim einschalten spült würde beim vorgang der druckkopf kaputt gehen.
    die tinte dient bei thermogeräten als kühlung für die düsenkammer. Ohne tintendurchfluss würde er auch verkrusten.

    beim 5 patronendrucker ist eine grosse schwarze dabei für sw drucke und eine kleine schwarze für fotodruck.

    die tinten kosten--->klick
     
  10. #9 I like MB, 30.11.2008
    I like MB

    I like MB Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    :S Bist du sicher, dass ich auch nicht nur einfach nur mit der großen schwarzen drucken kann?
     
  11. #10 Ostseesand, 30.11.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn eine tinte leer ist, erscheint eine fehlermeldung zb U163.
    für ein weiterdrucken, kann man dies bestätigen und das anstehende dokument trotzdem ausdrucken.
    wenn alle farben leer sind, wirst du erst mal zig mal die fehlermeldungen wegklicken müssen. das macht keinen spaß und der druckkopf stirbt 100%-ig.
    wenn du pech hast, wird dieser defekt erkannt und eine neue fehlermeldung erscheint und der drucker druckt nichts mehr. auch kein schwarz.
     
  12. #11 I like MB, 30.11.2008
    I like MB

    I like MB Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hm... Wie kann ich sicherstellen, dass die Farbtinte nicht verschwindet (wie ich es oft schon von anderen Druckern wie z.B. DX 5000 kenne). Und wie kann ich sicherstellen, dass für Texte nur die große schwarze Tinte verwendet wird?
     
  13. #12 Ostseesand, 30.11.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    an dem farbtintenverbrauch kannst du NIX machen.
    das ist so. sie wird definitiv verschwinden.
    wenn du reinen schwarzen text druckst, dann erkennt der drucker (druckersoftware) automatisch, dass er schwarz aus der grossen benutzen soll.
     
  14. #13 I like MB, 01.12.2008
    I like MB

    I like MB Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hm, also sollte ich den Drucker kaufen? Hast du also gute Erfahrungen mit Canon gemacht? Oder sollte ich doch lieber einen anderen kaufen?
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. #14 Ostseesand, 01.12.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    jetzt sind wird wieder am anfang, hehe.
    da du deinen drucker nach den druckkosten aussuchst, stehen die obigen zur auswahl.

    bei geringen tintenpreisen, werden nur die tanks gewechselt.
    der kopf bleibt drin.

    bei den etwas teueren patronen ist ein kopf mit dran.
    das wiederum spart dir irgendwann den kopf zu wechseln, aber kostet jedes mal mehr euronen beim patronenkauf.

    bei farblaserdrucker trocknet nix ein.
    problem ist aber hohe tonerkosten. ca 50 euro pro farbe.
    dann druckt man aber auch ca 1500-2000 seiten damit.

    meine empfehlung für dich: HP---Canon---Brother
     
  17. #15 Z4NZ1B4R, 01.12.2008
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    HP druckt in der Regle nicht so schön, die PAtronen sind sehr sehr teuer und die Drucker sehr billig

    Canon macht gute Drucker mit guten PReisen udn vergleichweise billigen original PAtronen

    Brother macht ebenfalls gute geräte, aber wirklci hetabliert habe ndie sich eher im Laser Bereich ;)

    Ich kenne bei Tintenstrahldruckern nur Canon und habe noch nie Probleme gehabt
    Man kann auch drucken wenn ein Farbtank lehr ist, dann kommt nur ne meldugn und man kann dann "Weiter drucken" oder so ähnlich anklicken

    Ich habe den Canon IP 4300, mein Bruder hat einen Canon IP4200 und mein Vater ein Canon IP400, Früehr hatten wir mal einen Canon i560 und davor einen Canon bubblejet irgendwas *gg*

    Das einzige Gerät was mich bei Farbausdrücken enttäushct hat war der ganz alte bubblejet, aber alle anderen machen echt geniale Ausdrücke.

    Die PAtronen wechsel ich im Schnitt nach nem halben jahr , ich drucke jetzt nicht soooo viel, meistens so 5-10 Seiten in der woche für die Schule, es gitb auch Zeiten wo ich garnichts drucke. Die Tine trocknet dann nicht ein, den Druckkopf mussten wir in unserem Hause noch nie auswechseln.

    Die original PAtronen sind recht billig, ich glaub so um die 10€ pro patrone oder so. HP ist da um einiges teurer.

    Zu den 5 Patronen System:
    Es gibt eine dicke Schwarze für die Textausdrucke und eine kleine Schwarze mit etwas anderer Tinte für das Schwarze in Fotos bzw. Grafiken.
    Und dann noch die 3 Farben Blaut, Gelb und Pink. Also Cyan, yellow und magenta oder umgekehrt ^^

    Ich hab bisher nur "eigenständige" Drucker und Scanner von Canon zwischen den Fingern gehabt. Als Scanner hab ich im Moment den Canon 4400F . Sowohl Drucker udn scanner funktionieren sehr gut, ich kann dir leider nicht sagen wie gut Canon im Multifunktionsdrucker bereich ist, bei LExmark hat man ja schon so einige Geschichten gehört ;)
     
Thema: Canon MP 630 (Drucker)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. canon mp630 druckt kein schwarz

    ,
  2. canon mp630 tintenbehälter wird nicht erkannt

    ,
  3. 5-tintensystem canon

    ,
  4. canon mp630 resume taste,
  5. resume taste canon mp630,
  6. Canon MP630 folgender tintenbehälter wird nicht erkannt,
  7. canon 5-tintensystem ,
  8. mp630 kein schwarzer,
  9. canon mp630 nur schwarz drucken,
  10. canon mp 630 druckkopf ,
  11. canon mp630 u163,
  12. canon mp630 druckt kein schwarz mehr,
  13. mp630 welche ist die resume taste,
  14. canon 5 tintensystem,
  15. mp630 u163,
  16. canon drucker 5-tintensystem,
  17. mp630 druckt kein schwarz,
  18. Canon MP630 tinte,
  19. canon mp630 schwarz weiß drucken,
  20. nur schwarzweißdruck canon mp 630,
  21. canon mp630 nur schwarz weiß drucken,
  22. wo liegt die resume taste bei canon mp630,
  23. canon mp630 auffangbehälter reinigen,
  24. canon mp630 tinte farbe obwohl nur schwarz gedruckt,
  25. canon-drucker nicht erkannte patronen
Die Seite wird geladen...

Canon MP 630 (Drucker) - Ähnliche Themen

  1. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...
  2. Canon Pixma MG 5750 Drucker

    Canon Pixma MG 5750 Drucker: mein neuer Drucker habe ich heute angeschlossen, es wird auch mit Häkchen angezeigt, dass ich ihn als Standarddrucker festgelegt habe. Er druckt...
  3. Welcher Drucker?

    Welcher Drucker?: Hallo ihr Lieben, ich brauche einen neuen Drucker für zuhause. Ich fotografiere sehr gerne und möchte mir einen Drucker kaufen um hauptsächlich...
  4. [GNR] German Nightlife-Reallife SA;MP

    [GNR] German Nightlife-Reallife SA;MP: Server Werbung German Nightlife Reallife [GNR] Wir Sind zurzeit eine kleine Community, die San Andreas Multiplayer mit einem existierendem RP...
  5. Drucker Kyocera FS-1000 W10 probleme

    Drucker Kyocera FS-1000 W10 probleme: Ah Leute ich werd wahnsinnig mit meinem Garagenrechner ^^ System : Dell Optiplex 755 , Core2duo 2,3ghz , 6GB Ram , 128GB ssd , 250GB Hdd ,...