CAD-PC für ~500€, eventuell WoT

Diskutiere CAD-PC für ~500€, eventuell WoT im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebe Modernboardler, ich bin auf der Suche nach einem neuen Rechner für mich. Im Moment habe ich einen MSI GE-60 Rechner mit einem...

  1. #1 Jonathan Käser, 10.12.2015
    Jonathan Käser

    Jonathan Käser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Modernboardler,

    ich bin auf der Suche nach einem neuen Rechner für mich. Im Moment habe ich einen MSI GE-60 Rechner mit einem I7-4700MQ und einer GT 750M und 8 GB RAM.
    Ich brauche wegen meinem Studium jetzt einen PC, mit dem CAD flüssig läuft.
    Eventuell will ich auch mal ein wenig Zeit World of Tanks spielen.
    Meine Nutzung:
    30% Surfen
    30% Filme
    20% CAD
    20% World of Tanks
    Ich kann so 500€ ausgeben, bzw hab ich angedacht.
    Wollte mal fragen, ob ihr mir da einen Vorschlag machen könnt.
    Und merke ich den Unterschied zu meinem Laptop auch bei 500€ merklich?
    Eventuell kommt auch der Kauf eines gebrauchten PC´s in Frage, falls so etwas empfohlen werden kann.
    Auf Antworten freue ich mich.
    Liebe Grüße
    Jonathan Käser
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 MacFrog, 10.12.2015
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2015
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    9
    Wie läuft dein Notebook den jetzt mit den Anforderungen? Flüssig? Dann würd ich die Kohle für ordentlichen Monitor verwenden .
     
  4. #3 Jonathan Käser, 10.12.2015
    Jonathan Käser

    Jonathan Käser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Naja der PC an sich läuft super flüssig.
    Aber bei Wot, nur auf niedrigen Einstellungen und er wird schnell heiß.
    Deshalb würde ich gerne wechseln auf einen Desktop PC.
    Liebe Grüße
     
  5. #4 Jonathan Käser, 14.12.2015
    Jonathan Käser

    Jonathan Käser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eventuell an einen I5-6600 gedacht und einen ddr4 RAM. Oder aber ein fx9370...
    Kann Mir jemand helfen?
    Lg
     
  6. #5 BooWseR, 15.12.2015
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Deutschland
    Würde ich bei 500 Euro nicht empfehlen, denn damit sind ca. 350 Euro fällig (Will dein CAD 16 GB RAM dann noch mehr!), dann noch das passende Board kostet auch nochmal um die 70, sind wir bei 420, ne Festplatte für 50... Dann bleiben 30 Euro für Gehäuse, Netzteil, Laufwerk, OS, Tastatur, Maus, Bildschirm. Entweder Budget aufstocken, oder Skylake abschminken :-/
     
  7. #6 Jonathan Käser, 15.12.2015
    Jonathan Käser

    Jonathan Käser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Hm okey.. Tastatur Maus und Bildschirm brauche ich nicht. OS auch nicht.
    Mit wie viel müsste ich rechnen, wenn ich den i5 trotzdem will mit 16gb RAM?

    Wenn ich auf den skylake verzichte (*heul*) wann könnte man mir dann empfehlen?

    LG und danke
     
  8. #7 Jonathan Käser, 15.12.2015
    Jonathan Käser

    Jonathan Käser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 xandros, 15.12.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
  10. #9 Jonathan Käser, 15.12.2015
    Jonathan Käser

    Jonathan Käser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Okey habe ihn aktualisiert :
    https://m.mindfactory.de/shopping_c...221c833c56e0278d7b1e0018563a903f731e188349667
    Bin jetzt bei 600€
    Gibt es noch irgendwo Sparpotential oder nicht? Wollte eigentlich bei unter 600€ bleiben
    Lg
     
  11. #10 MacFrog, 15.12.2015
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2015
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    9
    Gehäuse kannst sparen. Ersteiger dir in der Nähe nen kompletten Rechner und bau um. für 35€ MIT Netzteil ist in deinem Warenkorb auch nix ordentliches drin. mit etwas glück bekommst nen kleinen Core2 oder Athlon64 mit 500er platte für 20-30€. Dann hast du Gehäuse , Dvd Brenner und Festplatte (wenn dir eine kleine reichen sollte zu deiner SSD)
    Oder ebay kleinanzeigen , den hab ich gerade drin , kannst für das geld auch mit 200er Platte haben
    http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...rtenleser-dvd-brenner-2gb/337470253-228-17426
     
  12. #11 Jonathan Käser, 15.12.2015
    Jonathan Käser

    Jonathan Käser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Hey, danke für die Idee, allerdings habe ich dabei ein Problem. Das Gehäuse sollte unauffällig schwarz sein und nicht so alt aussehen. Und wenn ich einen alten gebrauchten kaufe, weiß ich nicht, ob er leise ist. Wenn ich einen passenden finden würde wäre es super, aber das ist eben die Frage..
    Lg
     
  13. #12 MacFrog, 15.12.2015
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2015
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    9
    Wenn du dir für 35e so einen komplettes mit Netzteil kaufst , heißt es auch nicht , das es leise ist. Allein gutes Netzteil kostet das 3fache.....
    Das war auch nur ein Beispiel , heute wurde in einem örtlichen FB Flohmarkt noch ein schönes schwarzes verkauft für nen zehner , mit Netzteil ,board etc (ohne platten) ,Da kannst jedenfalls noch paar Euro sparen.
     
  14. #13 Jonathan Käser, 15.12.2015
    Jonathan Käser

    Jonathan Käser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Okay ja das stimmt. Wie viel Watt brauche ich denn? Und wie viel wenn ich später mal eine gtx 970 oder ähnliches nachrüsten möchte?
    Lg
     
  15. #14 MacFrog, 15.12.2015
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2015
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    9
    550 Watt+- solltest schon einplanen , laut Netzteilrechner , allerdings mit alter i5-3570 , 400watt verbrauch + etwas Luft.
     
  16. #15 Icedaft, 15.12.2015
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Der 6500er reicht. Das Gehäuse samt Netzteil ist Kernschrott. So könnte man es machen:
    https://geizhals.at/eu/?cat=WL-589625
    Ggfs. ein passendes 16Gb-RAM-Kit dazu nehmen und eine gebrauchte GTX 670 für rund 100€.
     
    MacFrog gefällt das.
  17. #16 xandros, 15.12.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    lol.... da hast du den gleichen Gedanken wie ich gehabt....


    Den Warenkorb würde ich allerdings nicht so bestellen. Zu viele Händler mit zu vielen Versandkosten.
    Das gehört natürlich möglichst alles bei einem Lieferanten bestellt - auch wenn der Preis dabei vielleicht etwas höher ist. 5€ mehr für die Artikel, dafür 13€ weniger bei den Versandkosten macht sich schon bemerkbar.
     
  18. #17 Icedaft, 16.12.2015
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Dafür gibt es ja unten rechts auch den Button "Günstigste Anbieter für alle Artikel ermitteln". Dient ja auch nur als grobes Beispiel. IdR lassen sich die meisten Artikel bei Mindfactory am günstigsten erwerben, die die nicht verfügbar sind lassen sich dank eines breiten Angebotes leicht durch andere ersetzen.
     
  19. #18 BooWseR, 16.12.2015
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Deutschland
    Stimmt, das Problem kannst du haben. Der findige Heimwerker kauft sich dann eine Dose Sprühlack aus dem Baumarkt und ein Blatt Schleifpapier. Kostenpunkt unter 10 Euro. Ich hatte bspw. neulich das Glück ein Silent-Case Big Tower in Schwarz für 10 Euro zu schießen - Komplett PC. Ich würde es dir ja verkaufen, aber die Versandkosten wären unverhältnismäßig.
    Das mit der Lautstärke ist natürlich auch noch ein Faktor, da günstige OEM-PCs oft Lüfter mit Gleitlager enthalten. Diese nutzen mit der Zeit ab - Evtl. auch hier Nachrüstbedarf. Lüfter sind allerdings auch nicht sonderlich teuer und bei der Gelegenheit kann man sich gleich so kleine Gummi-Nippel gönnen, die anstatt der Schrauben verwendet werden. Diese minimieren die Vibrationen des Lüfters auf das Gehäuse und sorgen nochmals für einen ruhigen Betrieb.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Jonathan Käser, 16.12.2015
    Jonathan Käser

    Jonathan Käser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Erstmal vielen Dank für die vielen Antworten.
    Merkt man den Unterschied zwischen dem 6500 und dem 6600 Prozessor oder schenken die sich nicht viel?
    Das Motherboard hat hier einen DDR3 RAM angegeben, aber ich will ja einen ddr4 RAM, geht das dann so?

    Ja da hast du natürlich recht, wobei der Versand gar nicht so hoch ist. Also bei Hermes für ra 10Euro, dann könnte ich 30 Euro zahlen.

    Ich habe jetzt nochmal einen Vorschlag :
    http://www.hardwareversand.de/pcconfigurator/meinpc/1366957

    Ich könnte auch dieses Gehäuse nehmen mit Laufwerk schon und Netzteil, allerdings nur 350Watt.Reicht das dann oder sollte ich dann noch ein extra Netzteil kaufen? Oder ist es dann doch besser such das Gehäuse neu zu kaufen?
    Achja hier das Angebot :
    http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...ghz-*gedaemmtes-gehaeuse*/400090555-228-16442

    Ganz liebe Grüße Jonathan
     
  22. #20 MacFrog, 16.12.2015
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2015
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    9
    Das Dvd laufwerk ist ohne Brenner , ist das gewollt? Und auf einen Boxedkühler würde ich auch verzichten , wenn du es leise haben willst....
    Das 350er aus der Anzeige ist zu klein und hat garantiert auch keinen seperaten Stecker für Grafikkarten.
     
Thema:

CAD-PC für ~500€, eventuell WoT

Die Seite wird geladen...

CAD-PC für ~500€, eventuell WoT - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung