ca. 2.500,- PC für Adobe CS4/CS5 Production Premium?

Diskutiere ca. 2.500,- PC für Adobe CS4/CS5 Production Premium? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Könnt ihr mir bitte ein paar Fragen beantworten und Hardwaretipps geben? Würde mich sehr darüber freuen! :) :) :) Hier mein Vorhaben und die...

  1. #1 Ochs-vorm-Berg, 01.06.2010
    Ochs-vorm-Berg

    Ochs-vorm-Berg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Könnt ihr mir bitte ein paar Fragen beantworten und Hardwaretipps geben? Würde mich sehr darüber freuen! :) :) :)

    Hier mein Vorhaben und die Fragen:
    Ich möchte mir einen HD-Schnitt-, Compositing- & Bildbearbeitungs-Rechner, (für 2 Monitore) kaufen! Ich habe die Adobe CS4-Production Premium und jetzt muss noch Windows 7 Ultimate 64 Bit ran und ich habe vom alten PC auch noch 2 19" Röhren-Monitore, eine Tastatur & Maus. Alles andere muss neu.
    Für den neuen PC selbst wollte ich bis zu 2.400,- € / 2.700,- € ausgeben. Je günstiger desto besser natürlich. ;-)

    Das will ich mit dem PC machen:
    + Auf dem PC soll Photoshop, Premiere, After Effects & Co. (auch gleichzeitig) laufen. Sowohl bei Foto als auch bei Video wird es oft aufwendige, Effektintensive Multilayerings/Compositings geben.
    + Es werden KEINE Games darauf gespielt!
    + Ich möchte HDV, AVCHD, DV & HD Filme (auch aus der "Canon 500D") capturen, bearbeiten und z.B. auf BlueRay ausgeben.

    Wichtig ist mir auch das der PC zusammengebaut wird und eine Garantie hat.

    So ein System habe ich etwa im Kopf (könnt ihr mir die Zusammenstellung ergänzen und sagen ob sie so sinnvoll und gut abgestimmt ist oder ein Komplettsystem empfehlen?):

    + GEHÄUSE:
    Cooler Master HAF RC-932 (Anschlüsse: eSATA, USB, Firewire)

    + GEHÄUSE KÜHLUNG (Unten passt noch ein 120mm rein):
    KEINE AHNUNG!

    + NETZTEIL:
    be quiet! Dark Power Pro 850 Watt (80Plus)

    + CPU:
    Intel® Core™ i7-960 Processor (8M Cache, 3.20 GHz, 4.80 GT/s Intel® QPI)

    + CPU KÜHLUNG (ist da eine extra nötig?):
    KEINE AHNUNG!

    + MOTHERBOARD (was bedeutet eigentlich 16 Lanes und ist Sata3 und Sata 6G das selbe?):
    Gigabyte X58A-UD3R Mainboard / KEINE AHNUNG!

    + GRAKA (lieber von Zotac oder von Gainward?):
    NVIDIA® GeForce GTX 480

    + VGA KÜHLUNG (ist die überhaupt nötig?):
    KEINE AHNUNG!

    + RAM (hab gehört zu großer RAM/RAM-Takt kann das System beschädigen??? Stimmt das?):
    12GB / KEINE AHNUNG! (Was bedeutet eigentlich CL8 und CL9)

    + SSD (System):
    Transcend Ultra 60GB – TS60GSSD25D-M

    + HDD (lesen):
    WD Velociraptor – WD6000HLHX

    + HDD (schreiben):
    WD Velociraptor – WD6000HLHX

    + BLUE RAY Brenner:
    LG BH 08 LS

    SOFTWARE:
    + Microsoft Windows 7 Ultimate 64-Bit
    + Adobe® Creative Suite® 4 Production Premium (vorhanden)

    EXTRAS:
    + Staubschutzfilter

    HABE ICH WAS VERGESSEN?

    Vielen, vielen 1000 Dank! Euer Olli (der sehr wenig Ahnung von Computern hat)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du wenig Ahnung von Computern hast, wie kommst du dann auf exakt diese Hardware?
     
  4. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Ihm scheint wohl die Hilfe eines einzigen Forums nicht genug zu sein.:rolleyes:

    ca. 2.500,- PC für Adobe CS4/CS5 Production Premium? - Die Hardware-Community für PC-Spieler - PC GAMES HARDWARE EXTREME

    Ca. 2.500,- PC für Adobe CS4/CS5 Production Premium? - Videoschnitt-PC - PC-Eigenbau-Markenware

    :cool:

    Die Kollegen liegen schon richtig ;)

    Für CS4 gibts keine CUDA-Unterstützung, weshalb eine so teure GPU nicht das Geringste nützt. Selbst wenn, wäre die GTX480 viel zu überdimensioniert.

    Allerdings bezweifle ich, dass CS4 6 Kerne unterstützt, da mehrmals der HexaCore von AMD empfohlen wurde!?!?
     
  5. #4 Ochs-vorm-Berg, 03.06.2010
    Ochs-vorm-Berg

    Ochs-vorm-Berg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hey Puma45, Danke für Deine Antwort. Nen Hexacore kann ich mir auch nicht leisten. Nur die GPU Unterstützung, läuft die nicht auch über Open GL oder CL?
     
  6. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Jap, tut sie. Allerdings ist die Anzahl an Befehlen begrenzt. wenn also ein Befehl nicht "ausgeführt" werden kann, muss ihn die CPU bearbeiten.

    Wieviel Open GL, CUDA oder sonst was wirklich bringt, dazu müsste man es einfach mal ausprobieren bzw. Tests suchen, hab' mich mit dem Thema noch nie wirklich auseinandergesetzt.

    Letztendlich ist es auch nicht soooo tragisch, was nun von der Grafikkarte berechnet werden kann, da eine GTX480 sowie viel zu überdimensioniet ist.

    Wenn, dann würde ich in Richtung GTs250 blicken, Palit/XpertVision GeForce GTS 250 E-Green Edition, 1024MB GDDR3, VGA, DVI, HDMI, PCIe 2.0 (NE3TS25EFHD02) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    Die reicht vollkommen aus, wenn CUDA, Open GL verwendung findet.
     
  7. #6 Shadow_X, 03.06.2010
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
  8. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Nur blöd, dass es für CUDA nVidia sein muss ;)
    Und da ist es vollkommen egal, ob die Karte 2 Jahre alt oder nagel neu ist.
     
  9. #8 Ochs-vorm-Berg, 04.06.2010
    Ochs-vorm-Berg

    Ochs-vorm-Berg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Was haltet ihr von dieser Graka-Wahl?:
    NVIDIA Quadro FX 3800
    Da muss dann woanders etwas einspart werden.
     
  10. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    nen hexacore von amd kostet doch nix oO? wieso sollteste dir den nicht leisten können?
    generell ist es so, das es für einen bildbearbeitungsrechner so wie du ihn willste mehr kerne meistens effektiver sind.. ich weiß nicht ob du auch irgendwas rendern musst, aber könnte ich mir gut vorstellen
     
  11. #10 Shadow_X, 04.06.2010
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Unterstützen die oben genannten Programme überhaupt mehr alsn Dual-Core?
     
  12. #11 Ochs-vorm-Berg, 04.06.2010
    Ochs-vorm-Berg

    Ochs-vorm-Berg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Als bei meinem Praktikum hat Adobe 8 der Xeon-Kerne auf 100% gefahren und auch mit der Quadro Graka gerendert.
     
  13. #12 Ochs-vorm-Berg, 08.06.2010
    Ochs-vorm-Berg

    Ochs-vorm-Berg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Okay, ich habe eure ganzen Tipps und Empfehlungen sacken lassen und die ursprüngliche Zusammenstellung überarbeitet. Ist die neue Zusammenstellung so empfehlenswert oder habe ich wieder „Mist“ gebaut? Und was das Mainboard und den RAM betrifft habe ich immer noch gar keine Ahnung was es sein soll…
    Später (in 1-2 Jahren) möchte ich den PC vielleicht noch mal weiter Ausbauen (6Kern-CPU, SATA 6GB-HDDs, 2 Grakas,…)

    + GEHÄUSE:
    Cooler Master HAF RC-932

    + NETZTEIL:
    be quiet! Dark Power Pro 750 Watt (80Plus)

    + CPU:
    Intel® Core™ i7-960 Processor (8M Cache, 3.20 GHz, 4.80 GT/s Intel® QPI)

    + CPU KÜHLUNG:
    Scythe Mugen 2 Rev. B

    + MOTHERBOARD: ???
    ???

    + GRAKA: ???
    NVIDIA® GeForce GTX 285 oder NVIDIA® Quadro FX 3800
    (Die werden beide von Adobe unterstützt. Die 4800 & 5800 sind zu teuer.)

    + RAM: ???
    12GB (3x4GB) DDR3-1600 ???

    + SSD (System & Software):
    Intel X-25M G2 Postville 80GB (SSDSA2MH080G2??*)
    *Was bedeuten eigentlich die Endungen: C1, fw. 02HA, C1, 01, R5,…?

    + HDD (lesen: Rohmaterial):
    2x Samsung Spinpoint F3 1TB (HD103SJ) als Raid 0

    + HDD (schreiben: gerenderte Dateien):
    2x Samsung Spinpoint F3 1TB (HD103SJ) als Raid 0

    + BLUE RAY Brenner:
    LG BH 08 LS

    + SOFTWARE:
    - Microsoft Windows 7 home 64-Bit
    - Adobe® Creative Suite® 4 Production Premium (vorhanden)

    + EXTRAS: ???
    - Staubschutzfilter für den Cooler Master HAF RC-932 (Wo bekomme ich das Material dafür ??? )
    - 2x 24“ Monitor ???
     
  14. #13 PaddyG2s, 08.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Hey,

    kleine Frage, warum willst du einen i7 960 nehmen wenn der i7 930 viel billiger ist und der fast die selbe leistung, nur mit 0,4 GHz weniger Takt ? Das ist garnix, der 930 lässt sich locker über 4GHz takten mit guter kühlung!

    Das lohnt sich überhaupt nicht, darum würde ich den nehmen:
    Intel Core i7-930, 4x 2.80GHz, boxed (BX80601930) bei Preisvergleich : Preisvergleich auf PC Games Hardware Online powered by Geizhals

    Als board kannst du dein ein besseres nehmen, wie z.B. das hier:
    ASUS P6X58D Premium, X58 (triple PC3-10667U DDR3) (90-MIBAB0-G0EAY00Z) bei Preisvergleich : Preisvergleich auf PC Games Hardware Online powered by Geizhals

    Auch kurz wegen dem Netzteil:
    Es gibt ein sehr sehr gutes von Enermax das noch besser ist als das BE Quiet, das würde ich dir wärmstens empfehlen:
    Enermax MODU87+ 700W ATX 2.3 (EMG700AWT) bei Preisvergleich : Preisvergleich auf PC Games Hardware Online powered by Geizhals

    Gold Status Effizient und eine super Qualität!

    RAM würde ich den hier vorschlagen:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 12GB-KIT Mushkin Stiletto DDR3 PC1333 CL9

    Kostet zwar viel aber du kannst später auf 24 GB erweitern!

    Wegen der SSD:
    Ich hab auch die Intel (genau die selbe) und ich kann dir sagen was das 02HA heißt, das ist die Firmware, die sollte aktuell sein (ich schau nacher nochmal, bin gerade am laptop!)

    EDIT:

    Hab gerade geschaut, die aktuellste Firmware ist 02HDm aber die 02HA ist die selbe, blos war das der Updater kapput, aber nicht die software, daurm kannst du die lassen, TRIM hast du trotzdem mit der 02HA Version!

    Adobe unterstützt ja CUDA, darum würde ich eine GTX275 nehmen, mit der Quadro serie kenn ich mich nicht so gut aus. Aber die GTX sollte das locker schaffen!

    Staubfilter und der lüfter usw. bekommst du hier, die haben am meisten auswahl:
    Caseking.de

    Gru?1 PaddyG2s!
     
  15. #14 Ochs-vorm-Berg, 26.06.2010
    Ochs-vorm-Berg

    Ochs-vorm-Berg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mensch, das war eine schwere Geburt…
    …aber Dank eurer Hilfe denke ich nun die beste Lösung gefunden zu haben!!!
    Der PC Unten soll mich inkl. Systemerstellung € 2.600,- kosten.

    Was meint ihr?
    Ist das jetzt das ultimative Postproduction-System (für HD-Schnitt/-Compositing & GB-Bilder),
    für diesen Preis???


    Und noch eine Frage: Kann ich als Graka auch eine GTX 285 nehmen und die als Quadro „aufbohren“? Und wenn ja, dann wie??? Ich muss ja u.a. die „Mercury Playback Engine“ für die Adobe® Production Premium CS5 nutzen können.

    + GEHÄUSE:
    Fractal-Design DEFINE R2 Black Pearl

    + NETZTEIL:
    Enermax EPR525AWT II Pro82+ 525W

    + CPU:
    CPU BOX Intel Quad Core i7-930 2800MHz So-1366 8MB QPI4.8GT/s

    + CPU KÜHLUNG:
    Scythe Mugen 2 Rev.B SCMG-2100

    + MOTHERBOARD:
    Gigabyte X58A-UD3R Sockel 1366 6xDDR3

    + GRAKA:
    HP NVIDIA Quadro FX3800 1GB Graphics HrstNr.:FY949ET

    + RAM:
    2x DDR3 6GB Kingston KVR1333D3N9K3/6G Kit 3x2GB 1333MHz CL9

    + SSD (System & Software):
    INTEL Postville 80GB SATA SSD 6,4cm 2.5Zoll 34nm MLC Retail boxed HrStrNr.:SSDSA2MH080G2R5

    + HDD (lesen: Rohmaterial):
    2x Samsung HD103SJ F3 Festplatte 1TB SATA 7200 U/M 32MB Cache
    als Raid 0 vorkonfiguriert

    + HDD (schreiben: Vorschau / gerenderte Dateien):
    2x Samsung HD103SJ F3 Festplatte 1TB SATA 7200 U/M 32MB Cache
    als Raid 0 vorkonfiguriert

    + BLUE RAY Brenner:
    LG BH10LS30 Blu-ray-DVD-Brenner intern SATA schwarz retail

    + Betriebssystem:
    Microsoft Windows 7 Pro 64bit DVD OEM (DE) Windows 7 ist auf SSD vorinstalliert
     
  16. #15 PaddyG2s, 26.06.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Hey,

    was meinst du mit:
    "Aufbohren" ???

    Eine GTX285 würde für CS5 reichen laut c´t !

    Zum PC:

    Der sieht schon sehr gut aus, sehr viel power und auch Qualität!

    Aber du weißt schon dass das Netzteil kein Kabelmanagment hat, wenn du das willst (damit man die Kabel besser verlegen kann), musst du das minimal teurer Enermax nehmen, unzwar das hier:
    Enermax MODU82+ 525W ATX 2.3 (EMD525AWT) bei Preisvergleich : Preisvergleich auf PC Games Hardware Online powered by Geizhals

    Sonst sieht es aber sehr gut aus!
     
  17. #16 Ochs-vorm-Berg, 26.06.2010
    Ochs-vorm-Berg

    Ochs-vorm-Berg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Es geht um die "Mercury Playback Engine" (in Premiere), die ja offensichtlich leider nur von den teuren Quadros unterstützt wird. Und ich habe irgendwo gelesen das man GTX-Grakas zu einer gefakten Quadro umfunktionieren kann.

    Das NT würde vom Händler so verbaut werden und ich würde Geld sparen. Das Netzteil das du empfohlen hast hatte ich vorher auch auf dem Plan.
     
  18. #17 EliteSoldier2010, 26.06.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    ist es nicht so das der i7 tripple channel unterstützt und nicht double??
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 PaddyG2s, 26.06.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Dann muss er 3x 4GB nehmen oder damit er Tripple Channel nutzen kann (hab ich garnicht gemerkt :()

    ---> Der würde dann besser passen:
    G.Skill RipJaws DIMM Kit 12GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (F3-10666CL9T-12GBRL) bei Preisvergleich : Preisvergleich auf PC Games Hardware Online powered by Geizhals

    Wenn du die nimmst, kannst du später auf 24GB erweitern, bei deinem Kit nur geht dann nix mehr, weil du alle Slots belegt hast! ;)
     
  21. #19 Ochs-vorm-Berg, 10.07.2010
    Ochs-vorm-Berg

    Ochs-vorm-Berg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    @ Paddy: Die Kingstons in meiner Aufstellung sollen besonders gut mit dem i7 und dem Board zusammenarbeiten.


    So, habe fertig!
    Vor einer Woche habe ich den PC bestellt. Dabei habe ich dann nochmal drei Positionen geändert:
    Graka, NT und Betriebssystem. Er kostet mich jetzt mit Zusammenbau und Test insgesamt € 2.100,-.
    Bin schon sehr gespannt.
    Als BackUp werde ich noch irgendwann eine ext. USB 3.0 dazuholen
    und ich schau mich jetzt mal nach Monitoren um.
    Und als Video-Foto-Kamera bekomme ich noch eine EOS 550D.
    So sieht dann der PC aus:

    + GEHÄUSE:
    Fractal-Design DEFINE R2 Black Pearl

    + NETZTEIL:
    Enermax EPR625AWT II Pro82+ 625W

    + CPU:
    CPU BOX Intel Quad Core i7-930 2800MHz So-1366 8MB QPI4.8GT/s

    + CPU KÜHLUNG:
    Scythe Mugen 2 Rev.B SCMG-2100

    + MOTHERBOARD:
    Gigabyte X58A-UD3R Sockel 1366 6xDDR3

    + GRAKA:
    GRA PCX XFX GTX285 648M 1GB HrstNr.: GX-285X-ZWFA

    + RAM:
    2x
    DDR3 6GB Kingston KVR1333D3N9K3/6G Kit 3x2GB 1333MHz CL9

    + SSD (System & Software):
    INTEL Postville 80GB SATA SSD 6,4cm 2.5Zoll 34nm MLC Retail boxed HrStrNr.:SSDSA2MH080G2R5

    + HDD (lesen: Rohmaterial):
    2x
    Samsung HD103SJ F3 Festplatte 1TB SATA 7200 U/M 32MB Cache als Raid 0 vorkonfiguriert

    + HDD (schreiben: Vorschau / gerenderte Dateien):
    2x
    Samsung HD103SJ F3 Festplatte 1TB SATA 7200 U/M 32MB Cache als Raid 0 vorkonfiguriert

    + BLUE RAY Brenner:
    LG BH10LS30 Blu-ray-DVD-Brenner intern SATA schwarz retail

    + Betriebssystem:
    Microsoft Windows 7 Home Premium 64bit DVD OEM (DE) Windows 7 ist auf SSD vorinstalliert
     
Thema: ca. 2.500,- PC für Adobe CS4/CS5 Production Premium?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. adobe 8 windows 7 64 bit probleme

Die Seite wird geladen...

ca. 2.500,- PC für Adobe CS4/CS5 Production Premium? - Ähnliche Themen

  1. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  2. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  3. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  4. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...