Buttonübergang

Dieses Thema im Forum "Webmaster Hilfe / Programmierer Forum" wurde erstellt von HalbleiterFreak, 17.10.2007.

  1. #1 HalbleiterFreak, 17.10.2007
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich möchte, dass bei mir, wenn jemand über ein Buttonbild fährt, dieser langsam verblasst und ein anderen Buttenbild, das dahinterliegt anzeigt. Das würde dann so einen coolen übergangsefekt ergeben.

    Ich möchte das iwie mit css und/oder javascript realisieren, nur weiß ich noch nicht wie (jedenfalls iwie mit setTimeout). Am besten sollte der Butten mit opacity immer transparenter werden, und nach 200ms ganz weg sein. Wen man dann wieder weggeht, muss der Button dasselbe machen, nur eben umgekehrt.

    Zudem könnte es probleme dabei geben, dass der Button schon nach weniger als 200 ms wieder verlassen wird.

    Ich hänge mal als Beispiel 2 Button an, ich denke es dürfte klar sein, welcher für was da ist.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 splasch, 17.10.2007
    splasch

    splasch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Hmm ich glaube das ist nur über Javascript realisierbar mit dem mouseover effeckt.

    Ich würd einfach eine gif animation dazu verwenden.Und bei mouserover einfach die Bilder gegen die gif animation austauschen und drunter ein Bild legen.

    Ansosten ist sowas noch über Flash realisierbar.
    Ich denke da gibst wohl nicht viele alternativen dafür.

    Mfg Splasch
     
  4. #3 HalbleiterFreak, 17.10.2007
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Ok, eine Gif-Animation, Flash ist mir zu kompliziert und teuer.
    Welches Programm ist da gut für geeignet?? Wenn die Animation abgespielt wurde ersetze ich es wieder durch ein PNG-Bild.

    Und was ist mit dem Problem, wenn man zu kurz drüber fährt??? Dann wird der Button langsam heller, und aufeinmal ist er "extrem"(ok, das ist ein bisschen übertrieben) hell und wird langsam wieder dunkler.
     
  5. #4 splasch, 17.10.2007
    splasch

    splasch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du Photoshop hast kanst du ImageReady verwenden um gif animationen zu erzeugen. Dort kanst auch angeben wie oft die Gif animation ablaufen soll und in welchen Zeitabständen sich die Animierten bilder wechseln.

    Das heißt wenn man nur ganz schnell mit der Maus nacher drüber fährt dann werden eben nur die ersten parr bilder von der Animation abgespielt.

    Also in deinen Fall ein Bild das immer ein wenig mehr Transparenter wird bist es ganz durchsichtig ist und das unter der Animatione gelegten bild zum Vorschein kommt.

    Also es würde auch reichen wenn du es nur durch die Gif animation austauscht und die Animation nur 1 mal abspielen einstellst. Und als letzte ebene in der Animation dein Endbild einfügst.

    Zusammen fassung.
    Animation 1 eben Startbild letzte ebene Endbild und dazwischen läst du einfach das Startbild immer mehr Transparenter werden so das langsam das Endbild immer stärker durchscheint.

    Mfg Splasch
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Buttonübergang