Budget ~700-800 für'n neuen PC

Diskutiere Budget ~700-800 für'n neuen PC im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hey, ich bin schon seid etwas längerer Suche nach einem geeigneten Rechner zum zocken und vielleicht mal bisschen arbeiten :D. Leider hab ich vom...

  1. #1 NeoBernd, 14.08.2009
    NeoBernd

    NeoBernd Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    ich bin schon seid etwas längerer Suche nach einem geeigneten Rechner zum zocken
    und vielleicht mal bisschen arbeiten :D.
    Leider hab ich vom zusammenstellen eines PCs keine Ahnung, deshalb hilft mir auch
    http://www.hadwareversand.de nichts.
    Mein Budget beträgt so ca. 700-800€ (darf auch gern weniger sein, wenn es für akutelle Spiele reicht)
    Ein Betriebssystem kann gern dabei sein, wenn das dann übers Budget hinausgeht, kann es auch
    weggelassen werden. Und zusammengebaut sollte er bereits sein, bzw werden.

    Danke schonmal im Voraus,
    MfG NeoBernd
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    An was für ein Betriebssystem hast Du denn gedacht?
     
  4. #3 rAyDeN26, 14.08.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Der sollte mehr als ausreichend sein :D

    [​IMG]
     
  5. #4 NeoBernd, 14.08.2009
    NeoBernd

    NeoBernd Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für die schnellen Antworten, also im Moment habe ich XP drauf,
    weiß jetzt aber nicht ob Vista ansich besser oder schlechter ist ^^.
     
  6. #5 rAyDeN26, 14.08.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    ...Vista nicht aber du kannste ja dann auf Windows 7 Upgraden :thumbsup:
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Also das Gigabyte -Board würde ich nicht nehmen,eher dies hier.
    MSI KA780G, Sockel AM2+, ATX, PCIe und das Netzteil für eine HD 4890
    und den X4 ist etwas zu klein geraten,600W sollten es schon sein.
    Im Übrigen würde auch eine HD 4870 auch reichen.
     
  8. #7 NeoBernd, 14.08.2009
    NeoBernd

    NeoBernd Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    @rAyDeN26: Stimmt das steht ja dabei :D
    Würd mich trotzdem nochmal freuen wenn sich noch andere zu dem zusammengestellten
    PC äußern könnten, soweit ich das beurteilen kann sieht der ja schon recht gut aus (nich nur das Gehäuse).
     
  9. #8 rAyDeN26, 14.08.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Warum würdest du das Gigabyte nicht nehmen? ....das 450 Watt NT würde reichen.....das System so wird max. 330 Watt ziehen!
     
  10. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Mobo würd' ich auch das mit dem neueren Chipsatz nehmen... Beim NT könnte man drüber streiten. 450W wird das System bestimmt NICHT verbauchen, wie Radyen schon sagte, sollte der Verbrauch bei um die 350W liegen. Daher sollten 450W vollkommen ausreichen. Bin der Meinung, dass meist viel zu starke NTs empfohlen werden -> bestimmt kein Fehler, aber meist einfach unnötig.
     
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Das Gigabyte hat zwar neuere Chipsätze ,aber ist sonst ein veraltetes Board.
    Und Du kannst z.B. diese Bauart von CPU-Kühler nicht verbauen.
    http://www.caseking.de/shop/catalog.../Zalman-CNPS-7000C-CU-Blue-Lights::11361.html
    Der Prozessor 125W und die Graka 285W,macht nach Adam Riese schon 410W.
    Ein NT mit 450W ist da viel zu klein.
    Außerdem sind es alles Schaltnetzteile,daher gibt es keine zu starken Netzteile.
    Es wird nur die Energie geliefert,die gerade benötigt wird und nicht ständig,die angegebene Leistung.
     
  12. #11 rAyDeN26, 14.08.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Wie kommste den auf diese Werte ? ?(

    Die Cpu die ich ausgesucht habe braucht nur 95 Watt ;) und die HD4890 braucht max. 190 Watt
     
  13. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Okay, wenn man es so sieht, hast du natürlich recht, Opa. Aber hast du mal ausprobiert, wieviel Watt zwischen REALER und maximaler Auslastung liegen? Welten ;)

    Mein gesamter PC (inkl Monitor und LS) hat unter CoD5, Crysis Warhead, Racedriver Grid, SupCom etc. nie mehr als 340W aus der Dose gezogen. Dann mal Furmark und Prime95 angeschmissen: Verbrauch stieg um mehr als 25% an...

    Daher kommt es sehr darauf an, WAS mit dem PC veranstaltet wird... Aber auch wenn CPU und Graka zu 100% ausgelastet werden, sind ja immerhin "erst" 410W, die paar Watt, welche RAM, Laufwerk und HDD noch saugen fallen kaum ins Gewicht. Außerdem zeiht eine HD4890 doch nicht 290W?!?!
     
  14. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Die Graka wird ständig nur mit 190W angegeben,was aber nicht der Wahrheit entspricht.
    Meßwerte mit einigen Kollegen,ergaben bei höchster Auflösung und div. Spielen ergaben
    bei Vollast 284,67W,gerundet 285W.
     
  15. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja die Härte... Die zieht ja fast so viel wie mein gesamtes System :D
    Dann werf ich mal ein anderes NT in den Raum: http://geizhals.at/deutschland/a371375.html Sehr gute Qualität, extrem leise -> auch unter Last, lediglich Kabelmanagement fehlt. Für mehr Infos besuch' mal pc-experience.de und guck unter Hardware-Reviews -> Netzteile.
     
  16. #15 NeoBernd, 14.08.2009
    NeoBernd

    NeoBernd Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    @Opa: Könntest du vielleicht auch nochmal nen System zusammenbauen,
    welches du eher treffend findest? Würd mich interessieren.
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Opa hat doch verdeutlicht, WAS er verändern würde ;)
    Vielleicht gibt er sich mit einem 500W NT zufrieden, aber ich denke, er zieht eher ein 600W Teil a là OCZ StealthXStream 600W vor :D
     
  19. #17 NeoBernd, 14.08.2009
    NeoBernd

    NeoBernd Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Naja ok^^ werd ich mich wohl zufrieden geben. Ich denke es sind ja sonst soweit
    auch mit dem System da oben zufrieden. Werd ich mir nochmal genauer anschauen.
    Aber danke nochmal an alle :D.

    Ich habe nochmal was im Inet gefunden, würd mich freuen wenn ihr das mal
    beurteilen könnt:
    Klick hier!
    (Ich meine Gamer-PC ~750€)
     
Thema:

Budget ~700-800 für'n neuen PC

Die Seite wird geladen...

Budget ~700-800 für'n neuen PC - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  4. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  5. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...