BSI warnt vor Internet Explorer!

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von gnumm, 16.12.2008.

  1. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Nicht nur, dass vor kurzem Sicherheitslücken im Internet Explorer gefunden wurden, welche ihn sehr gefährlich machen, rät jetzt noch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) von diesem browser ab.
    Wie ihr im Chip Artikel lesen könnt, ist das Infektionspotential mit dem Internet Explorer mittlerweile sehr sehr hoch.

    Es wird eindeutig auf Alternativen wie z.B. Firefox oder Opera geraten.

    http://www.chip.de/news/UPDATE-Sicherheits-Luecke-im-Internet-Explorer_34055668.html
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Microsoft hat ein update herausgebracht welches die gefährliche Lücke schließen soll. Ihr könnt es über Windows Update installieren oder manuell runterladen.
     
  4. #3 HalbleiterFreak, 17.12.2008
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    lol^^
    warnung vorm ie, tja hoffentlich wechseln jetzt ein paar leute!
    naja, aber die wenigsten ie-nutzer werden das mitbekommen. :(
     
  5. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Nicht desto trotz bleibt das Infektionsrisiko mit dem IE höher
     
  6. #5 stella-max, 17.12.2008
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    also doch der Browser von Google ^^ lol lach....

    Keiner ist Sicher auch nicht FF oder Opera ! Jeder hat seine Schwachstellen, der eine mehr der andere weniger. Das beste ist man verwendet einen der nicht so bekannt ist. Nachteil es kann zu Fehlerhaften Anzeigen der Webseiten kommen. Darum gehen viele zum IE zurück der FF macht auch noch seine Fehler.

    MfG Frank
     
  7. #6 rAyDeN26, 17.12.2008
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
     
  8. #7 HalbleiterFreak, 17.12.2008
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    ff macht bei mir niemals fehler...^^
    ie schon! kommt mit xhtml net zurande, svg etc. dummes teil!
     
  9. #8 Z4NZ1B4R, 17.12.2008
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Der IE ist ein einfacher Internet borwser mit Tab Verwaltung und eine guten integration in das restliche Windows

    dazu ist der Browser da und mehr brauchen die meisten leute auch nicht

    Die Sicherheitslücke scheint ja jetzt wohl geschlossen zu sein, man muss mal schauen wie sicher der IE jetzt ist
    Aber wenn mehr Leute zu FF usw.. umsteigen , wird es dafür auch mehr Viren geben, dann wird der FF auch so seine probleme haben.
    Die Community würde zwar recht schnell handeln, doch die LEute die sich zu spät ein Update haben werden sich natürlich ärgern

    Also im Endeffekt wirds nichts bringen, wenn alle Leute umsteigen^^
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 HalbleiterFreak, 17.12.2008
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    doch, ff ist erinfach besser, besonders für webmaster usw...
    und ff ist sicherer. das liegt nicht nur unbedingt an der verbreitung!
    ie ist closed source, ff open source, in ff kann man alles sehen, und trotzdem werden viel weniger lücken gefunden.
     
  12. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Und dadurch auch schneller gefunden und patches schneller zur Verfügung gestellt, mit linux ist es ja das gleiche Prinzip.
     
Thema:

BSI warnt vor Internet Explorer!

Die Seite wird geladen...

BSI warnt vor Internet Explorer! - Ähnliche Themen

  1. Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff

    Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff: Hey Leute, Wenn ich mit meinem Rechner (Adminkonto) versuche auf meinen Zweitrechner (über Computer -> Netzwerk oder Eingabe der IP in...
  2. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  3. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  4. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...
  5. Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet

    Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet: Hallo zusammen, heute habe ich eine Fritzbox 7490 als Repeater an eine 7360 konfiguriert. Alles nach Anleitung für diesen Router. Prinzipiell...