Brummen und hackende videos

Diskutiere Brummen und hackende videos im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Ich will mir einen neuen Rechner zulegen und den alten meinen Eltern überlassen. Allerdings brummt mein rechner wirklich sehr laut. Welches Teil...

  1. #1 LatInO_HeAT, 11.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2012
    LatInO_HeAT

    LatInO_HeAT Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ich will mir einen neuen Rechner zulegen und den alten meinen Eltern überlassen.

    Allerdings brummt mein rechner wirklich sehr laut. Welches Teil kann das sein? ich könnte mir vorstellen, dass es der Lüfter/kühler ist, da da ja so eine Art Ventilator ist... könnte es daran liegen?

    Und bei Videos (vor allen dingen flash, normale videos die man mit dem Dvix player abspielt nicht) stockt das bild immer wieder und rappelt. was ist hier die Ursache? Zu schlechte Grafikkarte, oder zu wenig Arbeitsspeicher???

    EDIT// hab meinen Rechner mal aufgeschraubt und vorsichtig mit den Staubsauger abgesaugt (dachte dadurch wird er evtl ein wenig leiser), aber das hat nix gebracht. So sieht mein PC übrigens von innen aus, falls das hier irgendwie weiterhilft: http://imageshack.us/photo/my-images/403/medionrechner010.jpg/

    Und hier die Daten meines Rechners:
    LIFE
    Proefessional Computer
    INtel (R)
    Pentium (R) D CPU 3,2 GHz
    3,2 GHz, 2 GB RAM
    phisikalische Adresserweiterung
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Nephilim, 11.01.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Dein System? :D

    Ja laute Geraüsche, kommen eigl. immer vonnen Lüftern, kannst ja mal einen nach dem anderen abklemmen (!nicht im laufenden Betrieb!), dann merkste es ja. ;)
     
  4. #3 LatInO_HeAT, 11.01.2012
    LatInO_HeAT

    LatInO_HeAT Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mal meine Systemdaten und n bild vom Rechner in den ersten post editiert.. eine (DUMME) Frage noch: Was / WO sind die Lüfter ?
     
  5. #4 zockerlein, 11.01.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Lüfter sind so ventilatoren im Gehäuse ;)

    Oder roll ein A4 Blatt zusammen und horch damit in den pc hinein
    (geht nur wenn er offen ist :D)
    Geht die sys.veschreibumg etwas genauer?
    (graka, ram, nt, os, etc.)
     
  6. #5 Nephilim, 12.01.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Hi,
    okkay, ganz von vorne :)
    Installier dir das hier mal und lass deine Komponenten auslesen und poste sie anschließend mal. Dr. Hardware 2012 - Download - CHIP Online

    Des weiteren, hast du deinen Rechner überhaupt schonmal auf gemacht? Also, das Seitenteil des Gehäuses entfernt? Da befindet sich alles was du brauchst, inkl. deinen Lüftern, die mit dem Mainboard verbunden sind, mit so kleinen steckern, wenn du davon einen ziehst (!nicht im laufenden Betrieb!), läuft der entsprechende Lüfter nemmer. Bei dem wo die Geräuschkulisse aufhört, der isses.
     
  7. #6 zockerlein, 12.01.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Wieso nicht im laufenden betrieb?
    Laufe ich dann gefahr das mb zu grillen?
     
  8. #7 Nephilim, 12.01.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Weiss nicht, ich denk mal bei den Anschlüssen für die Lüfter is das eher unkritisch, aber sicher is sicher ;P :D
     
  9. #8 zockerlein, 12.01.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    hast recht, die GraKa/den RAM würd ich auch nicht einfach so ausbauen ;)
    schau dir mal den Link im Eingangspost an : http://imageshack.us/photo/my-images/403/medionrechner010.jpg/
    Ist iwie abenteuerlich :D
     
  10. #9 xandros, 12.01.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dir ist doch hoffentlich bekannt, dass Arbeiten im Innenleben des Rechners nicht im laufenden Betrieb ablaufen sollen?
    Wenn dir die Sicherheitshinweise der Geraetehersteller egal sind, dann sind dir moegliche Beschaedigungen auch egal......
    Nur weil dir dabei bisher noch nichts kaputt gegangen ist, ist damit nicht gesagt, dass dies nicht doch aus irgendeinem Grund passiert.
    Jeder User sollte wissen, dass im Innenleben nur gebastelt werden sollte, wenn das Geraet ausgeschaltet und das Netzkabel abgezogen ist.....
     
  11. #10 zockerlein, 12.01.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    war das an beatmas od. mich?
     
  12. #11 Snake57, 13.01.2012
    Snake57

    Snake57 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Das war ziemlich offensichtlich an dich gerichtet @zockerlein...
     
  13. #12 zockerlein, 14.01.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Ob das jetzt eindutig is... ^^
    @TE :hast du schon einen der Vorschläge ausprobiert?
     
  14. #13 domdom-88, 14.01.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Ein Lüfter (in dem Fall der Prozessor-Lüfter) wäre das Ventilator-Ding, wo "AVC" draufsteht, den aber bitte nicht abklemmen, sonst hast du ein Problem :D

    Ansonsten hast du keine zusätzlichen Gehäuselüfter, von denen die anderen hier redeten, auf dem Bild sind zumindest keine zu sehen und für solch einen Fertig-Rechner wäre das auch sehr untypisch.


    Was also Lautstärke verursachen kann:

    1) Der CPU-Lüfter durch Drehung und Luftgeräusche. Da ist nicht viel dran zu machen, es sei denn, du kaufst einen neuen, was wohl kaum lohnt. Hier wäre die Devise: Sauber machen, sprich Fön, Staubsauger und Tuch zur Hand nehmen und mal mit Vorsicht so gut wie möglich von Staub und Dreck befreien. Das gilt für den gesamten PC.
    Außerdem könntest man die Wärmeleitpaste erneuern, damit der Prozessor wieder kühler wird und der Lüfter weniger arbeiten muss, also leiser wird. Das sollte aber jemand mit Ahnung machen...

    2) Die Grafikkarte hat ebenfalls einen kleinen Lüfter, ich gehe zumindest davon aus. Bei diesem verhält es sich genauso wie beim CPU-Lüfter, also siehe oben.
    Zur Erklärung: Auf dem großen grünen Brett (Mainboard) stecken zwei senkrechte kleinere Bretter (Grafikkarte und wahrscheinlich Videokarte). Die obere ist die Grafikkarte.

    3) Das Netzteil (Kasten oben links, wo "FSP Group" draufsteht) hat einen eingebauten Lüfter, der einen Lagerschaden haben könnte, was klackern verursacht oder so... Neues Netzteil wäre da erforderlich...

    4) Die Festplatte kann erstens durch ihren eingebauten Motor und ihre Umdrehungen Lautstärke verursachen, da sind ältere Festplatten nicht immer zimperlich^^ Außerdem verursacht eine Festplatte Schwingungen, die Vibrationen am Gehäuse auslösen, hier gibt es Zubehör, das ein entkoppeln ermöglicht...

    5) Laufwerke (CD/DVD/...) drehen bei Betrieb natürlich auch und bringen den PC ebenfalls zum Vibrieren.


    Ja, was soll ich sagen?
    Sieht mir nach billigem Fertig-PC aus und meiner Meinung nach lohnt es da nicht, großartig was zu investieren, weil man die Kiste sowieso nicht wirklich leise bekommen wird.

    Mein Vorschlag wäre , da mal richtig durchzupusten und sauber zu machen! Das komplette Gehäuse von innen so gut es geht und insbesondere die Teile 1) bis 3).

    Dass dann gewisse Sachen stockend laufen, kann an allem möglichen liegen.

    Wir bräuchten als Angaben mindestens mal:
    Prozessor (hast du genannt)
    Arbeitsspeicher (hast du so halb genannt)
    Mainboard
    Grafikkarte

    Schau mal, ob du da Modell und Hersteller rausbekommst, das Programm "SIW" hilft da schon gut weiter, ansonsten stehen die Infos auf den Bauteilen selbst... Sollten sie zumindest ;)
     
  15. #14 LatInO_HeAT, 23.01.2012
    LatInO_HeAT

    LatInO_HeAT Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    also habe ich so oder so nur einen lüfter, wenn cih den abklemme und es dadurch leiser werden sollte, dann wird mein Pc eh alle 2 min abstürzen weil er zu warm wird (versteh ich doch richtig, oder?)
     
  16. #15 domdom-88, 23.01.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Ja, der eine Lüfter, den du hast, gehört zum Prozessorkühler, wie bereits beschrieben. Ein Prozessor ohne Kühlung ist ein gegrillter Prozessor ;)

    Bei Gehäuselüftern (solchen, die am Gehäuse angebracht sind, die du eh nicht hast), kann man rumexperimentieren und so, aber nicht beim CPU-Kühler/Lüfter!
     
  17. #16 LatInO_HeAT, 23.01.2012
    LatInO_HeAT

    LatInO_HeAT Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab den Rechner mal aufgeschraubt und daran gehört. Also es ist Dieses ( http://img194.imageshack.us/img194/9695/khlerj.jpg) (Der CPU-Lüfter?)Der die Geräusche macht. Ich habe auch mal nachgesehen und wenn ich mir videos anschaue, dann steigt mein CPU Wert (laut windows Task-Manager) auf 96 - 98 %. Das dürfte dann ja auch das Problem bei der Videowiedergabe sein, oder? wenn die Arbeitsspeicherauslastung bleibt bei ca. 10 %

    könnte ich also einen neuen Prozessor samt neuem Lüfter kaufen? dann müssten die Probleme ja im Grunde behoben sein, oder habe ich etwas außer Acht gelassen?
     
  18. #17 domdom-88, 23.01.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Ein Dual Core mit 3,2 GHz (hast du doch, oder) sollte eigentlich jedes Video ohne Probleme wiedergeben können... Bei Video denke ich übrigens eher an Grafikkarte ;)

    Da wir dein System immer noch nicht kennen, können wir da auch nichts weiteres sagen, also mal bitte komplett auflisten, immer mit Modell und Hersteller bitte...
     
  19. #18 LatInO_HeAT, 10.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2012
    LatInO_HeAT

    LatInO_HeAT Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ich antworte erst so spät, weil cih leider im Moment sehr viel um die Ohren hab. Aber hier die vollständigen Stystemdaten:

    Allerdings frage ich mich gerade wie ich die Sockelbezeichnung für den CPU kühler rausfinden soll??? Denn da steh ja nix drauf von everest zeigt mir da ja auch nix an?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 domdom-88, 10.02.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Da tippe ich mal ganz stark auf die Grafikkarte, falls deine Angaben jetzt korrekt sind...
    Zum Vergleich: In meinem Notebook sitzt ne 8600M GS und selbst der fällt es schwer, Full HD Videos (1080p) ruckelfrei abzuspielen.

    Und btw: Aktualisiere mal dein Windows, es gibt schon seit Ewigkeiten das SP3, von weiteren Updates ganz zu schweigen ;)


    Ansonsten würde ich dir einfach nochmal raten, da nichts zu investieren, da der Rechner einfach veraltet ist, aufrüsten ist da einfach nicht mehr wirtschaftlich.
     
  22. #20 LatInO_HeAT, 10.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2012
    LatInO_HeAT

    LatInO_HeAT Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    grade eben habe ich mal "investiert" und mir einen GB mehr Arbeitsspeicher draufgesteckt... Ich habe den nämlich in 2 alten PC's zum "ausschlachten" gefunden... Kann mir vielleicht jemand helfen und sagen welche CPU Kühler mit meinem Rechner Kompatibel sind (und einigermaßen leise) bzw. woran ich das erkenne? Achso und Welche Grafikkarten könnte ich nehmen? wie müssten die gekennzeichnet sein und ist das eine größere Sache die auszutauschen?

    Im Prinzip muss ich doch nur aufpassen, dass die Grafikkarte auf DDR2 passt und mein Netzteil nicht überlastet,oder? Wie genau bekomme ich das mit dem Netzteil raus?
     
Thema: Brummen und hackende videos
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. videos brummen

    ,
  2. brummen bei video abspielen

    ,
  3. video abspielen brummen

    ,
  4. der Computer brummt und stockt,
  5. pc video brummt,
  6. hackendes video,
  7. mein pc brummt laut video,
  8. brummen bei video laptop,
  9. flash player brummt,
  10. laptop brummt bei videos,
  11. win7 brummen video,
  12. avc lüfter brummt,
  13. flash video brummen,
  14. hackende videowiedergabe,
  15. laptop brummt bei tonwiedergabe,
  16. video stockt immer mit brummen,
  17. brummen beim video abspielen flash player,
  18. brummen beim abspielen von videos,
  19. windows 7 hackende tonwiedergabe,
  20. videos brummen beim apspielen,
  21. thermaltake soprano brummt,
  22. videos ruckeln brummen,
  23. pc brummt bei videos,
  24. warum brummt mein laptop so bei videowiedergabe,
  25. windows 7 videos stocken und brummen
Die Seite wird geladen...

Brummen und hackende videos - Ähnliche Themen

  1. Ordner und Videos sind nach der Wiederherstellung der SD-Karte nicht lesbar

    Ordner und Videos sind nach der Wiederherstellung der SD-Karte nicht lesbar: SD-Karte (16 GB) war zuerst in einem Camcorder, dann in einer Kamera. Da noch etwas Speicherplatz frei war, habe ich über Laptop ein paar Fotos...
  2. PC spielt keine Videos

    PC spielt keine Videos: Hallo, ich habe eine neue grafikkarte (GeForce 6200) einbauen . (Neuer treiber ist installiert). Seidem kann ich keine Videos mehr abspielen,egal...
  3. Mehr Ram für 2 Bildschirme und HD Videos?

    Mehr Ram für 2 Bildschirme und HD Videos?: Guten Morgen zusammen, ich habe mir vor einigen Monaten das Fujitsu T4410 zugelegt. An sich ist mir es in den letzten Wochen sehr ans Herz...
  4. Facebook Videos

    Facebook Videos: hallo Leute, ich wollte mal was fragen. Es gibt ja ein haufen videos die auf facebook gepostet werden,mache muss mann unbedingt teilen damit...
  5. Dateipfade Videos, Bilder usw. ändern

    Dateipfade Videos, Bilder usw. ändern: Ich habe Windows 8 auf einer SSD installiert und die Ordner Downloads, Videos, Musik usw. liegen auf C:, also der SSD. Ich würde das gerne ändern...