Bruder der Lebensgefährtin

Dieses Thema im Forum "Liebeskummer Forum / Herzschmerz" wurde erstellt von leider, 03.01.2008.

  1. leider

    leider Guest

    Hallo,

    wollte mir mal auch den Frust hier abbauen, weil es für mich sehr traurig ist.

    ich (m/26) und meine Ex-Freundin haben uns vor 1 Monat getrennt! Wir waren 4 1/2 Jahre zusammen! In dieser Zeit haben wir uns 2 mal getrennt und auch wieder zusammengefunden! Beim ersten mal Zusammenfinden bin ich auch in Ihre Wohnung gezogen, aber durch meine Gedanken, dass Sie bei der Trennung wieder gleich einen anderen hatte ist die Beziehung in die Brüche gegangen!
    Nach ein 1/2 Jahr hatten wir wieder Kontakt und haben dann Monate später wieder eine Beziehung begonnen, und wieder nach ein paar Monaten bin ich zu Ihr gezogen! Der Haken an der Sache, Sie hat einen 15 Jahre älteren Bruder, der ganz ein wenig zurückgeblieben (Sonderschüler) ist! Dieser kam fast jeden Tag zu uns zum Essen, und dass wöchentlich zu verschiedenen Zeiten 17:00 Uhr bzw. um 22:30 Uhr, weil er bei der Arbeit schichtet! Aber ich kann diesen Typen nicht ausstehen, nicht weil er zurückgeblieben ist, sondern weil er sogar alles besser weiß, mich ab und zu auslacht und Dreck in der Wohnung hinterlässt!
    Ich hatte ihr schon gesagt, dass es ein Problem mit ihm geben würde, aber ich konnte nicht dauernd gg. Ihren Bruder was sagen, da Sie nur noch 2 in ihrer Familie hat (Mutter und Vater tot), und Sie das sehr gekränkt hätte!

    1 Jahr hatte ich das ausgehalten, dann wurde es mir zuviel, und hab nicht mehr viel für die Beziehung geleistet, und so kam es wie es kommen musste! Sie lernte einen Neuen kennen, und ist draufgekommen, dass es mit uns nicht mehr klappt.
    Wieder ausgezogen, und dass jetzt vor 1 Monat!

    Den schlimmsten Teil des Liebekummer habe ich jetzt ganz gut verarbeitet, aber ich muss immer daran denken, dass Sie die Frau meines Lebens ist, wenn der Bruder nicht wäre! Das macht mich ganz verrückt, und wird es der Neue auch aushalten, dann liegt es wirklich nur an mir! Aber eines weiß ich, gg. die Familie kommt der beste Partner nicht annähernd ran!

    Bitte um Beihilfe, danke und Gruß
     
  2. #2 cmanlik, 17.01.2008
    cmanlik

    cmanlik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Hey erst mal tut es mir leid für dich man!!!
    Aber nun zum Thema , ich weiß leider gar nicht worauf du hinauswillst und was du für eine Antwort erwartest du hast uns lediglich eine Geschichte erzählt! ( nicht dass das negativ sei ) aber kein plan was du hören willst , sollen wir dir tipps geben wie du sie zurückerobern kannst oder sollen wir dich einfach nur trösten?
     
  3. Sviper

    Sviper Guest

    Ein weiteres Beispiel wie Beziehungen aufgrund mangelnder oder falscher Kommunikation in die Brüche gehen. Es geht doch nicht darum etwas "auszuhalten" sondern Probleme (und da gehört auch die Thematik mit dem Bruder zu) gemeinsam zu lösen. Es ist ja ein ehrenwerter Vorsatz sie nicht kränken zu wollen, aber das Thema hätte nunmal auf den Tisch gehört und besonders irgendwie auch geklärt werden müssen. Denn wenn solche Dinge nicht angesprochen werden passiert genau das was dir passiert ist. Was du meiner Meinung nach (wie viele andere auch) suchst ist ein Partner mit dem es gar keine schwerwiegenden Probleme (sei es nun die Familie oder anderes) zu lösen gibt weil keine entstehen - und genau so jemanden gibt es nicht.
    Das Problem ist also nicht ihre Familie, oder dass du nicht in der Lage warst die Situation auszuhalten (das wäre keiner gewesen) sondern dass ihr nicht in der Lage wart Probleme gemeinsam anzusprechen und auch zu lösen.
    Und nun? Was hast du vor? Zurückerobern wird wohl nur dann gut gehen wenn du genau diese Versäumnise auch dann ansprechen tust und ihr so erklären kannst warum du nicht mehr so viel für die Beziehung geleistet hast und dazu gehört halt dann auch die Thematik mit dem Bruder. Das ist nicht angenehm, weder für sie noch für dich, aber scheint mir wie eine Mauer zwischen euch zu stehen.
    Aber ganz ehrlich - wenn sie schon einen Neuen hat - der Zug ist schon fast abgefahren. Fast.
     
  4. leider

    leider Guest

    wir haben beim 2. Mal Zusammenkommen über dieses Thema geredet, er ist dann schon weniger gekommen, aber mit der Zeit ist das alte Muster wiedergekommen. Wie soll man da reden? Mir wäre es wirklich lieber, dass der Bruder gar nicht mehr kommt! Aber das wird nie passieren, und kann auch nicht verlangen, da ich dann auch den Rest der Beziehung ein schlechtes Gewissen hätte!

    Wir werden niemehr Zusammenkommen, da sie ja eh einen Neuen hat und ich mit ihrem Bruder nicht leben kann! Es ist zwar hart, aber man kann nicht alles haben!
     
Thema:

Bruder der Lebensgefährtin

Die Seite wird geladen...

Bruder der Lebensgefährtin - Ähnliche Themen

  1. PC fuer bruder

    PC fuer bruder: Hallo wollte fragen ob das so passt? :) Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz So.1150 BOXIntel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz So.1150 BOX 120GB Samsung...
  2. Computer vom Bruder aufrüsten?

    Computer vom Bruder aufrüsten?: Hallo liebe Community, Mein Bruder möchte gerne seinen derzeitigen PC aufrüsten z.B. Graka Da ich absolut keine Ahnung habe möchte ich nun...
  3. 2. iPhone am Bruder abgeben (iMessage und co.)

    2. iPhone am Bruder abgeben (iMessage und co.): Hallo, ich möchte mein altes iPhone meinem Bruder geben. Weiterhin möchte ich aber auch nur einen iTunes acc. Nutzen... Wenn er seine Sim im...
  4. Gamer PC für Bruder

    Gamer PC für Bruder: Ich suche einen Gamer PC für meinen Bruder. Er sollte Bf3 möglichst auf Ultra das meiste packen,während er mit Fraps oder Dxtory aufnimmt....
  5. Ungewöhnliche Frage - mein Bruder greift auf meinen PC zu

    Ungewöhnliche Frage - mein Bruder greift auf meinen PC zu: Nunja ich habe eine ungewöhnliche Frage: Ich habe das problem das mein Bruder sich mit Benutzung des Internets besser auskennt als ich Also mein...