Browser langsam, wieso?

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von Lischen2209, 01.06.2012.

  1. #1 Lischen2209, 01.06.2012
    Lischen2209

    Lischen2209 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe letztens einen Sony Vaio Notebook ergattert, der Vista Home Premium installiert hat.
    Er läuft überall rasend schnell, nur das Internet ist sehr langsam, egal was ich tue.
    Er hat DDR2 RAM mit 200 GB Arbeitsspeicher, und 1,73 GHz, 32 Bit Betriebssystem, wenn ich mich richtig erinnere.

    Die Leistungsbewertung des Computer ist 3,1
    Detailierter:
    Prozessor: 4,8
    Arbeitsspeicher: 4,4
    Grafik: 3,1
    Grafik (Spiele): 3,3
    Primäre Festplatte: 5,4

    Es sit noch Internetexplorer 8 instaliert,der PC wurde unter leichte Gebrauchsspuren bei Amazon verkauft. Der PC läuft echt super, doch zum Beispiel bei Facebook läd er manchmal eine viertelminute.
    Ein älterer Fest-PC hängt an der selben Fritzbox und läuft schneller, obwohl er nur 1 GB Arbeitsspeicher hat und 12 Jahre auf dem Buckel hat.
    Was kann ich tun, damit der PC schnell(er) läuft?
    Liegt es am wenigen Arbeitsspeicher, an Vista, oder am Browser?

    Liebe Grüße
    Lischen2209
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 01.06.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Speicher passt schon mal ;) Nee, hast du es mit Firefox probiert? Sind identische Netzwerkeinstellungen beim Notebook und StandPC vorhanden? Beide die gleiche Verbindung über Wlan oder LAN?
     
  4. #3 Lischen2209, 01.06.2012
    Lischen2209

    Lischen2209 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beide haben lankabel, das eine ist aber noch aus Windows 2000er Zeiten, sagt das alter des kabels irgendetwas aus? Werden die irgendwann leistungsschwächer, die kabel?
    Könnte es helfen Opera zu instalieren?
     
  5. #4 BenniDeadlift, 01.06.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde Spontan auf flasche Treiber des Wlans oder Netzwerkadapters tippen. Je nach dem wie er angeschlossen ist.

    Ps. Mir nicht bekannt das Kabel "schwächer" werden. Evtl. ist es defekt? Ich würde mal nach einem Treiber für die Netzwerkkarte suchen.
     
  6. #5 Asard007, 03.06.2012
    Asard007

    Asard007 Wissenschaft in Person

    Dabei seit:
    28.05.2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Beim Firefox gibt es da einen kleinen Trickey :D

    1. Folgendes oben ind die Adresszeile eingeben: about:config
    Enter drücken und auf "Ich werde vorsichtig sein, versprochen" klicken.

    2. In den Filter network.http.pipe eingeben

    3. Den Wert von network.http.pipelining auf true setzen
    Dann Rechtsklick -> Umschalten

    4. Den Wert von network.http.pipelining.maxrequests von 4 auf 25 setzen. (Rechtsklick -> Bearbeiten)

    5. Ins Nichts einen Rechtsklick -> Neu -> Integer
    Bennent ihn in nglayout.initialpaint.delay und klickt auf OK. Den Wert in 0 ändern
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 julchri, 03.06.2012
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Und das hier ganz besonders beachten, denn diese Aktionen sind nicht ungefährlich für Laien:

     
  9. #7 xandros, 04.06.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    welcher in der Regel absolut sinnfrei ist, da die meisten Server kein Pipelining unterstuetzen und somit saemtliche Einstellungen des Client ignoriert werden - im schlimmsten Fall bekommt der Client dadurch gar keine Daten geliefert, da auf pipelined requests gar nicht geantwortet wird.....

    Ansonsten ist der Trick selbst gar nicht mal schlecht, wenn man ihn nicht aus irgendwelchen Blogs mit Halbwissen abtippt!

    a)
    Bringt rein gar nichts, da Firefox lediglich in der Lage ist MAXIMAL 8 Pipes gleichzeitig zu belegen und demzufolge auch nur maximal 8 gleichzeitige Requests zu steuern. Was da der Wert 25 bringen soll ist somit mehr als fraglich..... (Oder anders ausgedrueckt -> Wer solch hohe Werte in der Einstellung empfiehlt, hat keine Ahnung von dem was er da tut und sagt.)

    Kurze Randinfo: Selbst wenn man den Wert auf 25 setzen koennte und demzufolge 25 gleichzeitige Requests bei einem Seitenaufruf an einen Server verschickt wuerden, wuerde das in kurzer Zeit doch jeder tun. Dadurch wuerde die Leistungsfaehigkeit des Internets aber spuerbar einbrechen und selbiges langsamer (die Auswirkung wuerde damit dann wohl weltweit zu spueren sein!) und auch die Serverbetreiber wuerden anfangen, die User zu hassen - moeglicherweise sogar die IP des Clients dauerhaft blockieren.
    ERGO: Schlechte Idee, wenn man sich nicht selbst in den Fuss schiessen will.

    b)
    Der Wert von network.http.pipelining und network.http.pipelining.maxrequests bzw. auch network.http.proxy.pipelining (bei Verwendung eines Proxys) werden nicht korrekt funktionieren koennen, wenn man network.http.keep-alive nicht auf "true" setzt und network.http.version nicht auf "1.1" steht.
    Ausserdem muss network.http.pipelining bzw. network.http.proxy.pipelining auf "true" stehen.

    c)
    Den Wert sollte man voellig ignorieren, da er fuer die Seiten-Ladegeschwindigkeit hoechstens negative Auswirkungen hat.
    Der Wert "0" sorgt darfuer, dass das Rendern unmittelbar beginnt, aber es kann (und wird haeufig) dafuer sorgen, dass es bis zum endgueltigen Abschluss sogar laenger dauert und die Seite OHNE diese Einstellung deutlich schneller auf dem Bildschirm ist.

    Der Trick ist also nur dann ein echter Trick, wenn man weiss was man da wirklich tut. Besser Finger weg.
     
Thema: Browser langsam, wieso?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. browser langsam

    ,
  2. browser lädt langsam

    ,
  3. browser lädt seiten sehr langsam

    ,
  4. browser zu langsam,
  5. browser lädt seiten langsam,
  6. warum browser langsam,
  7. http://www.modernboard.de/notebook-probleme/109474-browser-langsam.html,
  8. browser öffnet seiten sehr langsam,
  9. browser öffnet sich sehr langsam,
  10. facebook seite lädt langsam,
  11. facebook ladet langsam,
  12. browser total langsam,
  13. opera lädt langsam,
  14. facebook lädt langsam,
  15. computer schnell browser langsam,
  16. pc schnell browser langsam,
  17. internet bei browser schnell bei spielen langsam,
  18. browser laedt internet langsam,
  19. browser games laufen zu langsam,
  20. browser sehr langsam,
  21. facebook games laufen schlecht mit firefox,
  22. warum laufen facebook spiele garnicht oder zu langsam,
  23. facebook im browser extrem langsam nach kurzer zeit,
  24. browser seite lädt langsam,
  25. browser laden langsam
Die Seite wird geladen...

Browser langsam, wieso? - Ähnliche Themen

  1. Seit Update laden Ordnerinhalte sehr langsam

    Seit Update laden Ordnerinhalte sehr langsam: Hi Ich habe heute das große Update auf die neue windows-10 Version ausgeführt und seitdem dauert es sehr lange, sogar mehrere Minuten, bis die...
  2. Wird ein PC wirklich langsamer?

    Wird ein PC wirklich langsamer?: Moin Leute, seit geraumer Zeit beschäftigt mich immer wieder eine bestimmte Frage: Wird ein PC mit der Zeit wirklich langsamer, oder bilden wir...
  3. Alles öffnet extrem langsam oder gar nicht

    Alles öffnet extrem langsam oder gar nicht: Hallo allerseits, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen. Habt Nachsicht mit mir, das Notebook und ich leben in einer Kooperative, soll...
  4. Browser Malware verseucht

    Browser Malware verseucht: Hallo, ich habe mir Malware eingefangen. Alle Browser verseucht. Immer andere Startseiten. Habe bisher Avira Pc-Cleaner, Malwarebytes,...
  5. Internetverbindung sehr langsam Fritzbox

    Internetverbindung sehr langsam Fritzbox: Gute Abend liebe Leute, leidiges Thema und wahrscheinlich auch schon zigmal hier gefragt aber meine Internetverbindung (Einrichtung war am...