Bridge mit EasyBox und DLINK DIR-615

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Blende, 06.09.2012.

  1. Blende

    Blende Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin!

    Vorab: Ich hab google schon ausgereizt wurde aber dadurch nicht schlauer, hab u.a. hier schon geguckt. Das konnte mir aber leider auch nicht helfen, daher frag ich mal direkt.


    Mein Sachverhalt ist wie folgt:

    Ich hab die Telefondose im Flur, die EasyBox schön versteckt im Schuhschrank, das Telefon auf dem Schuhschrank.

    Mein Arbeitsbereich liegt im Wohnzimmer und eine Kabelverbindung zwischen EasyBox und DLINK ginge nur auf kosten einer unschönen "quer durch den Raum" Aktion bzw. *außem am Türrahmen entlang* was im Wohnbereich nicht gerade schön aussieht^^

    Bin Zuhause mit Smartphone, Laptop, Tower-PC und Drucker unterwegs - und genau um die letzteren beiden geht es.

    Handy und Laptop haben eh WLAN, da könnt ich auch direkt mit der EasyBox ran, mein PC und der Drucker leider nicht.

    Ich hab mit dem DLINK DIR-615 bisher super in der alten Wohnung arbeiten können, sodass der Drucker als Netzwerkdrucker auch vom Laptop erkannt wurde.

    Nun ist die Frage ob und wie ich das hinbekomme, dass mein Router sich in das WLAN der EasyBox einklinkt und so die Signale an den PC und den Drucker weitersenden kann.

    Im Menü (nach Update und Sprachpaket alles auf Deutsch) konnte ich nichts entsprechendes finden. Laut Google gäbs da wohl irgendwie was, aber ganz schlau geworden bin ich daraus wie gesagt nicht. :(
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 06.09.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Soweit ich das aus dem Benutzerhandbuch entnehmen kann, bietet das DIR-615 keinerlei Faehigkeiten, um es als Bridge zu konfigurieren.
    Somit ist das Geraet hinter der EasyBox lediglich als zusaetzlicher Router/Switch/AccessPoint, aber nicht als drahtlose Netzwerkbruecke verwendbar.

    Was du in der Situation benoetigst, kann dir ein Geraet wie z.B. ein Siemens Gigaset 108 Wireless-Repeater (oder ein vergleichbares Geraet eines anderen Herstellers) bzw. je nach Verkabelung der Stromleitungen auch DLAN bieten.
     
  4. Blende

    Blende Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hm, das Ding kostet um die 90 EUR nachdem was ich jetzt drüber gefunden hab. Und nem Test nach zu urteilen auch nicht wirklich schnell im Netzwerk.


    Gibt es denn keine Möglichkeit das über die Softwareseite zu regeln?

    Hatte sonst vielleicht hardwareseitig auch an etwas kleines gedacht, was man einfach in die Internetbuchse vom Router steckt, was sich mit dem WLAN verbindet und er erkennt das dann als Internet... Gibts nicht auch sowas? Nur halt nich für 90 eur...
     
  5. #4 Jaulemann, 07.09.2012
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
  6. #5 xandros, 07.09.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Du hast eingangs von einer Bridge geredet! Das ist etwas anderes als ein AccessPoint....
    Was du direkt am Router einsteckst, waere ein AccessPoint. Und dies laesst sich mit dem vorhandenen DLink sehr wohl loesen.

    WLAN-Bridge = Verbindungsglied, um ein LAN-Teilnetzwerk mit einem anderen Teilnetzwerk via WLAN zu verbinden.
    AccessPoint = Zugriffspunkt fuer Drahtlosnetzwerkgeraete, welches direkt mit dem vorhandenen LAN-Teilnetz verbunden wird.

    Das Ding war ein Beispielgeraet, welches von anderen Herstellern auch zu anderen Preisen angeboten wird. Einfach mal nach WLAN-Bridge suchen.
    Sorry, Bullshit! Wenn beide WLAN-Endpunkte das gleiche Protokoll verwenden und lediglich ein Computer ueber die Verbindung angebunden wird, ist die Geschwindigkeit schneller als uebliche DSL-Anschluesse und somit mehr als schnell genug.... (Mit weiteren angebundenen Rechnern an der Bridge geht natuerlich die Bandbreite fuer jeden angeschlossenen Rechner runter, da Funk eben nur eine begrenzte Uebertragungsrate zulaesst.)
    Ueber welche Softwareseite? Die Konfigurationsoberflaeche des vorhandenen DLINK? Das Geraet kann das nicht, somit wird das auch ueber seine Software nicht ermoeglicht. Und auch andere Software kann keine Hardwarefunktionen ersetzen die nicht existent sind.
     
Thema: Bridge mit EasyBox und DLINK DIR-615
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xp findetdir 615

    ,
  2. easybox 602 als access point einrichten

    ,
  3. easybox 602 wlan bridge

    ,
  4. dir615 zugriffspunkt drucker netzwerkfehler,
  5. dir 615 wlan bridge,
  6. kann ich easybox mit dlink verbinden,
  7. d-link dir-615 mit vodafone easybox verbinden über wlan,
  8. easybox 602 in bridge,
  9. easybox dir-615 repeater,
  10. dlink dir 615 mit easy box verbinden,
  11. d-link dir-615 als bridge einrichten,
  12. dlink dir-615 und easybox als repeater,
  13. d-link dir - 615 als bridge konfigurieren,
  14. dir-615 zur wlan-bridge machen,
  15. repeater bridge dlink dir 615 german,
  16. d-link dir-615 wlan bridge,
  17. easybox und dlink wlan bridge,
  18. access point mit dlink und easy box,
  19. easybox 602 als repeater an dlink,
  20. d-link dir-615 als wireless bridge deutsch,
  21. easy box bridge,
  22. dlink 615 als access point an easybox 602,
  23. wlan bridge mit easybox 602,
  24. easybox 602 extender,
  25. dlan d link an easybox
Die Seite wird geladen...

Bridge mit EasyBox und DLINK DIR-615 - Ähnliche Themen

  1. W-Lan Bridge Schwierigkeiten

    W-Lan Bridge Schwierigkeiten: Hallo, ich habe mir eine W-Lan Bridge gekauf um das W-Lan im Büro zu verstärken. Bridge (von Anker) ist eingerichtet und der PC verbindet sich...
  2. Fritzbox W-Lan ausschalten und Easybox für W-Lan nutzen

    Fritzbox W-Lan ausschalten und Easybox für W-Lan nutzen: Hallo, habe ein All in One Paket (Internet, Telefon, Fernseh) bei Unitymedia gebucht. Früher hatte ich dies geteilt (Internet, Telefon ->...
  3. Neue Vodafon easyBox 803 A mit TAE Kabel aber noch ein Kabelmodem

    Neue Vodafon easyBox 803 A mit TAE Kabel aber noch ein Kabelmodem: Ich habe mir eine neue easyBox 803 A gekauft und habe das kleine problem das ich mein Internet(aus dem anschluss aus der wand) nicht mit dem...
  4. TP-Link Repeater mit EasyBox?

    TP-Link Repeater mit EasyBox?: Hallo zusammen, hoffe hier kann mir wer weiterhelfen. Ich will bei einem Bekannten die WLAN Reichweite erweitern. Ich habe mir einen Repeater von...
  5. easybox 802 nicht über ip erreichbar

    easybox 802 nicht über ip erreichbar: Hallo! Bin neu hier und hoffe auf Eure Hilfe: ich hab einen Inet Anschluss von Vodafone und dazu eben die easybox 802. Diese hat bisher...