"Bridge Chip" für ATI Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Ukulele, 04.06.2007.

  1. #1 Ukulele, 04.06.2007
    Ukulele

    Ukulele Guest

    Folgendes Problem: Ich habe einen Medion - PC mit AGP - Grafikkarte (Radeon 9800 XL).
    Nun hat sich diese aber mehr oder weniger verabschiedet, lange wird es nicht mehr dauern und sie explodiert ganz :D
    Deswegen habe ich - nachdem diese in einem anderen Forum empfohlen wurde - eine ATI Radeon X1650 Pro gekauft. Na gut, man hätte sich vielleicht vorher informieren sollen ,dass es sich hierbei um eine Karte handelt, die einen PCI - Slot braucht, aber gut, jetzt hab ich sie schon bestellt :rolleyes: Allerdings steht auf der Homepage von ATI bei dieser GraKa, "AGP 8x configurations also supported with AGP-PCI-E external bridge chip".
    Ich kenne mich ja mit solchen Sachen nicht wirklich aus, für mich als Laie liest sich das so, als könne ich durch diesen "bridge chip", den ich zwischen die Karte und den Slot stecke die GraKa doch noch mit meinem AGP-Slot verwenden.
    Die Frage ist allerdings: Lohnt sich das bzw. wo krieg ich so einen "bridge chip" her?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. madde

    madde Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    soweit ich weiss ist die x1650 ein pci chip.. allerdings gibt es manche karten auf den ein brückenchip "bridge chip" zu agp aufgelötet ist.

    wo hast du die gekauft?? bzw weisst du ein bisschen mehr über die karte, vielleicht kanst du die ja wieder zurückschicken....

    naja dann viel glück

    madde

    hab noch was vergessen...
    was ist denn mit deiner alten karte???
     
  4. #3 Ukulele, 08.06.2007
    Ukulele

    Ukulele Guest

    Danke für deine Antwort. Ich wollte mich nochmal melden, denn nun bin ich schlauer und vielleicht hilft es dem einen oder anderen weiter.
    Also: Besagte Grafikkarte gibt es in zwei Ausführungen. Einmal als PCI-Express und einmal als AGP. Ich habe natürlich prompt zur falschen gegriffen. Bei einer 50:50-Chance natürlich sehr ärgerlich :D
    Tja, da bleibt mir jetzt wohl nichts anderes übrig, als mir die Karte als AGP - Version zu holen.
     
Thema:

"Bridge Chip" für ATI Grafikkarte

Die Seite wird geladen...

"Bridge Chip" für ATI Grafikkarte - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  3. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  4. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...
  5. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...