braucht ein card reader zusätzlich cpu

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von calotchro, 18.03.2013.

  1. #1 calotchro, 18.03.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    mir wurde es abgeraten so ein card reader zzu benutzten , weil es den rechner verlangsamt .

    Wintech int.Card Reader 8,9cm (3,5") USB 2.0 inkl. Blenden in schwarz und silber




    links funzen zz. nicht .
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Was soll "verlangsamt" meinen? Allgemein im Betrieb, dürfte der Card Reader keinerei Einfluss auf die PC- Performance haben.
     
  4. #3 xandros, 18.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ???
    Wer sagt sowas?
    Ein Cardreader - egal welche Marke, intern oder extern ist lediglich ein Geraet, welches ueber eine entsprechende Schnittstelle mit dem Rechner kommuniziert.
    Wenn das Geraet verwendet wird, dann benoetigt es natuerlich auch einen entsprechenden Teil der CPU-Leistung fuer die gerade durchgefuehrte Taetigkeit. Ist das Geraet aber nicht in Benutzung, dann braucht es auch keine CPU-Leistung.
     
  5. #4 calotchro, 19.03.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    kann ich also so kaufen?

    (Card Reader: Wintech int.Card Reader 8,9cm)

    Mainbord: Gigabyte H77-D3H, Intel H77, ATX

    CPU: Intel Core i5-3450 Box, LGA1155

    Grafikarte: ASUS GTX660-DC2O-2GD5, GeForce GTX 660, 2048MB DDR5

    Gehäuse: Corsair Carbide Series 300R

    Netzteil: Cougar A450 watt

    RAM: 8GB-Kit Patriot Viper3 Venom Red, 1600MHZ

    Laufwerk: LG GH24NS bare schwarz

    HDD: Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s

    SSD: Samsung SSD 840 Pro 128GB SATA 6Gb/s

    Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit

    W lan Karte: ASUS PCE-N15

    Kühler: Alpenföhn CPU-Kühler Brocken


    hat der Cougar genug Watt?


    bitte keine AMD vorschläge :) auch wenn die so ein super tollen Preis Leistung haben .
     
  6. #5 xandros, 20.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg

    Schau dir auf der NVidia-Seite die Mindestanforderungen fuer Karten mit GTX660-Chip an. Dort siehst du dann, dass es die Mindestanforderungen exakt erfuellt.
    Allerdings stellt sich die Frage, warum du ein HEC-Netzteil mit "nur" 80+ Bronze-Zertifizierung verwenden willst....
    SuperFlower SF450P14XE hat die gleiche Ausgangsleistung, ist aber mit 80+ Gold zertifiziert und somit effektiver bzw. auch sparsamer.

    Wenn die Modellnummer in dieser Liste steht....
    http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/mb_memory_ga-h77-d3h.pdf

    Haben sie, kommen aber leider nicht ganz an die Leistungen der Intels heran.
     
  7. #6 calotchro, 20.03.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    das verstehe ich nicht wann sind s 140 und wann 450watt?

    super flower , ja vllt nehme ich die oder gleich die > Super-Flower Amazon 80Plus 550W?

    ich hab die in der liste nicht gefunden , aber die muss doch passen:confused:



    ich bleib intel und nv treu ;)
     
  8. #7 xandros, 20.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    140 Watt verbraet die Karte unter Volllast. Das Netzteil soll deswegen mindestens 450 Watt Ausgangsleistung haben. (Fuer die restlichen Komponenten soll ja auch ausreichend Leistung bereitgestellt werden koennen - Reserve fuer eventuelle Spitzenlasten nicht vergessen, die sind in den 450 Watt schon eingeplant!)

    Nicht das Amazon, sondern das Modell aus der GoldenGreen-Serie! Amazon hat nur 80+Bronze, GoldenGreen hingegen 80+Gold.

    Passen (mechanisch) ja! Aber das heisst nicht, dass die Speicherriegel sich mit dem Mainboard auch vertragen und fehlerfrei (oder ueberhaupt) funktionieren!
    Deshalb schreiben die Boardhersteller diese Listen, damit man sich daran orientieren kann und Speicher kauft, der getestet ist und funktioniert.
    Wenn du Patriot Viper in rot verwenden moechtest, dann sollten diese Module die Nummer PX7312G1600LLK tragen.
    (Auf einem blauen Gigabyte-Board rote Speicherriegel ist wohl nicht jedermanns Geschmack. Ich wuerde wenn es auf Optik ankommen soll eher zu G.Skill RipJaws greifen, die man in blau bekommen kann... Obwohl mir persoenlich die Farbe reichlich ist. Ich schaue nicht in das Gehaeuse, sondern auf den Bildschirm!)
     
  9. #8 calotchro, 20.03.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    die bekomm ich wohl erst raus wenn ich die sachen habe ?

    wer hat so den beseren ruf Super-Flower Amazon oder cougar ? edit. 450 reichen aber ?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 xandros, 20.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Oder durch den direkten Vergleich mit den Angaben beim Hersteller....
    SuperFlower ist weniger bekannt, da es eine kleinere Firma ist. Trotzdem liefert das Unternehmen qualitativ hochwertige Ware, die sich vor anderen namhaften Herstellern wie Seasonic, Enermax oder HEC keinesfalls verstecken muss. (SuperFlower produziert auch Netzteile fuer andere Firmen, zum Teil fuer Labels, die bereits seit Jahren auf dem Markt sind.)
    Cougar hingegen bezieht alle seine Netzteile ausschliesslich von HEC und produziert nicht ein einziges Modell selbst. Da steckt wohl der Hauptunterschied.
    450 Watt reichen bei der verwendeten Grafikkarte, damit ausreichend Reserve vorhanden ist.
    Wichtig ist jedoch, dass man eine gescheite Energieeffizienz erreicht. Und das klappt nur dann, wenn das Netzteil ein hohes 80+ Label traegt.
     
  12. #10 calotchro, 20.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    also nehm ich den cougar A450 der in einer stufe mit seasonic und enermax , und HEC <die kenn ich zwar nicht) ist :)


    trägt der cougar , bronze kein gold , aber was solls besser als das normale 80+ zudem ist der cougar billiger als das super flower gold.


    Kannst du das mit dem ram nicht kurz abchecken , wäre dnkbar .

    btw: von wenn bezieht be quiet!
     
Thema:

braucht ein card reader zusätzlich cpu

Die Seite wird geladen...

braucht ein card reader zusätzlich cpu - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. Wozu braucht es (noch) Religionen?

    Wozu braucht es (noch) Religionen?: Ich frage mich manchmal, wozu es eigentlich (noch) Religionen gibt. Ständig höre ich, dass die Welt sicherer wäre und es weniger Kriege gäbe, wenn...
  3. CPU Auslastung

    CPU Auslastung: Guten Abend!! Nachdem ich mein neues Setup zusammen gebaut habe, habe ich ein paar Spiele getestet. Komischerweise liegt bei Spielen wie Rainbow...
  4. Suche Xeon CPU

    Suche Xeon CPU: Hat jemand zufällig einen Intel Xeon X5470 übrig? Möchte mir einen MOd auf 775 raufhauen. Thnx
  5. CPU Kühler unter Strom

    CPU Kühler unter Strom: Hey Leute, habe festegestellt, dass bei meinem CPU Kühler, der Kühlhörper, also der Radiator leicht unter Strom steht. Ich kann mit dem Finger...