Brauche Surfstick - nur welchen?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von maxmosley, 20.04.2010.

  1. #1 maxmosley, 20.04.2010
    maxmosley

    maxmosley frischling

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DD
    Hallo Forum,

    ich bin neu hier, hoffe ich mache das soweit richtig... :eek:

    Es geht um folgendes:

    Ich bräuchte einen Surfstick zur Verwendung Notebook / PC (bei mit win7). Grundsätzlich sollte ich damit keine Probleme haben, wenn ich einen neuen Surfstick anschließe oder? Installieren dich sich alle per plug&play, also reinstecken und lossurfen?

    Und vielleicht kann mir jemand ja noch bei der Netzwahl helfen... :confused:
    t-mobile, vodafone oder o2? rein netztechnisch, wer ist besser bzw. sind die Unterschiede wirklich so eklatant?

    Vielen Dank für euere Hilfe!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 20.04.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Zu allen Providern kann ich dir keine Auskunft geben. Zu O2 schon. Habe mit dem O2 Netz nur Probleme. Keinerlei stabile Verbindung, trotz gleichen Standortes. Würde niemanden O2 empfehlen.

    Die Surfsticks haben überlicherweise die Software schon an Board. Bei O2 steckst du den Stick rein und per Autorun startet die Verbindungssoftware, die du erstmal installieren musst. Ist dies geschehen und du hast ein verfügbares Netz, musst du dich nur noch mit PIN verbinden und kannst lossurfen. Zumindest dies funktioniert zuverlässig, wenn du den entsprechenden Empfang hast.
     
  4. #3 René, 20.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2010
    René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    Ist leider wahr, habe mit dem Surf-Stick neuerdings seit 3 Tagen ständig 'ne Drosselung auf GPRS drin und am nächsten Tag wieder HSDPA, in 5 Monaten bin ich aus dem Vertrag raus und dann werde ich zu W-LAN wechseln.

    Komisch nur dass der Stick zu Beginn des Vertrages nie Schwierigkeiten machte, erst so nach 1 Jahr - ist wohl 'ne o2-Krankheit. :D
     
  5. #4 Leonixx, 20.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    War bei mir genauso. Nur ist der Ärger nach einem Dreivierteljahr los gegangen. So langsam glaube ich das ist Taktik von O2, wobei die Produkte von O2 mit Ausnahme Handy doch der Witz sind (siehe z.B. O2 DSL) Die ganze Zeit volle Leistung und dann wie abgerissen.

    Unverschämt finde ich auch die Werbeversprechen in den verschiedenen Werbespots der Provider. Stick rein und lossurfen, überall. Voll die Leute veräppelt.
     
  6. #5 Jaulemann, 20.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    hehe- na das passt ja!

    Habe mich zwecks Internetzugriff auf dem Campingplatz (heidkate, ostsee)auch schon schlau gemacht- letztenendes hat Objektiv Vodafone gewonnen, habe zu dem Prepaid-tarif websessions gegriffen, da zahlt man zb. für 7 tage 9.99, weitere infos hier:
    http://www.vodafone.de/privat/tarife/datentarife-websessions.html

    Die haben deutschlandweit die beste Netzabdeckung wie ich mir von unabhängigen dritten sagen liess- sogar besser als t-mobile.
    Kann das ganze aber bisher nicht aus eigenen erfahrungen schildern, mangels urlaub :( .

    Nur das limit von 1gb liegt mir ein bisschen schwer im magen, mal sehen wie wir damit zurechtkommen. Werde das ganze dann wohl mit dem komprimierungsmodus des Opera-Browsers nutzen (opera turbo), damit müsste man denke ich hinkommen.

    zu beachten ist das zur zeit häufig pakete angeboten werden mit 3x1 stunde gratis- dafür aber 49,- statt 29,- Euro.
    Ist aber ein wenig verapfelung- bestellt man den webstick mit simkarte für 29,99 direkt im Vodafone-web-shop liegt ebenfalls ein gutschein mit drei mal 1h/websessioncodes bei.

    Je nachdem wie häufig man davom gebrauch macht kann man mit diesem Angebot wohl wenig falsch machen, blöd ist halt nur dieses Parkuhr-prinzip (zeit läuft, vollkommen unabhängig von der nutzung).
    Zur regelmässigen/dauerhaften Nutzung würde dann natürlich ein laufzeitvertrag mehr Sinn machen
     
  7. #6 maxmosley, 22.04.2010
    maxmosley

    maxmosley frischling

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DD
    Erstmal vielen Dank für euere Antworten! :)

    Ich habe von Bekannten, die o2 nutzen, eigentlich nichts negatives gehört... Aber das hört sich in der Tat bedenklich an!

    Ganz generell wäre für mich wohl ein Laufzeitvertrag sinnvoller, als diese Tages- oder Prepaidflatrates. Einfach aus dem Grund, dass ich den Weg ins Internet dann hauptsächlich nutzen würde. Oder bleiben Prepaidtarife dennoch interessant?

    Und wie ist das mit den 5GB? Reichen die bei normalem Surfverhalten (email,website,youtube etc...) aus? Gibts noch Provider mit 10GB?

    Und seit wann ist Vodafone besser als T-Mobile? Überall hört man etwas anderes... :confused: o2 Mobiles Internet günstig - so steht's zumindest auf deren Seite... und im Vergleich ist es das doch auch.

    Jetzt weiß ich gar nicht mehr, welchen Provider ich wählen soll...
     
  8. #7 Leonixx, 22.04.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Es gibt auch Flatrates mit Prepaidtarif. Vorteil, nur wenn du es brauchst, dann musst du aufladen.
    Bei normalen Surfverhalten ja. Allerdings wird dein Anschluss bei Überschreitung ja nicht gesperrt, sondern auf GPRS runtergedrosselt bis der Monat zu ende ist. GPRS entspricht dann nur noch der Geschwindigkeit eines analogen Modems.

    Nein, das waren Lockangebote von O2. Was bringt mir aber 10GB Grenze, wenn der Anschluss nicht anständig funktioniert und ich zwischen ISDN-Modemgeschwindigkeit und DSL2000 ständige Wechsel habe, obwohl gleicher Standort?

    Das hängt auch vom Netzaufbau und Überlastung ab.
     
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Da ich täglich einen mobilen Zugang nutze, ist der Laufzeitvertrag optimal.
    O2 macht nur Sinn, wenn man in einem Gebiet mit guter Versorgung wohnt und sich dort auch nicht groß wegbewegt.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 4FX, 22.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2010
    4FX

    4FX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auch den Surfstick (und die Surfstation) von O2 - und keine Probleme (mehr) damit. Der erste Stick den ich hatte war auch mist, viele Verbindungsabbrüche und Speeddown, wie von euch beschrieben. Seit dem Austausch durch o2 (Reparatur) keine Probleme mehr.

    Hab auch nen Prepaid-Stick von Vodafone (gabs kostenlos) die haben mir voll den Bockmist erzählt von wegen 7Mbit übers Funknetzt.. jaja.. das Vodafonenetz bringt mir auch max 0,6-07 Mbit wie über o2 auch.

    Zu hause haben wie die Vodafone Surf sofort Station oder so, also auch Telefonanschluss (flat) und Internetflat per Surfstick. Hat auch max. 0,5-07 Mbit, nur ganz selten mal 1,2-1,7. obwohl volle Geschwindigkeit anliegen sollte.

    Mit nem T-Mob. Stick von einem Freund haben wir auch max. 0,8 Mbit.

    Grundsätzlich ist eines bei allen Anbietern (ausser Eplus, habe auch da schon eine Surfkarte gehabt war garnix) gleich: man teilt sich die theretisch Geschwindigkeit von max. 7,2 Mbit in einer Funkzelle mit den anderen Usern die gleichzeitig online sind. Effektiv wirst früher od. später mit keinem Anbieter dauerhaft über 1Mbit kommen - ausser du wohnst mit deinem eigenen Haus auf einem riesigen Grundstück wo du alleine für dich eine Funkzelle in Anspruch nehmen kannst. Und das ist sehr unwahrscheinlich.:rolleyes:

    Hol dir doch einfach mal die Prepaid-Sticks der Anbieter im Rahmen einer Aktion kostenlos (oder mal übers Wochenende ausleihen, hat der O2-Laden bei mir gratis gemacht) und teste einfach mal was eff. bei dir zu Hause geht. Nicht blind einen Vertrag abschließen wo du dann ggf. 2 Jahre gebunden ist - und dann - (wie bei uns mit Vodafone) - tja, pech, das es halt grad bei dir zufällig nicht richtig geht.

    Ach ja, die "rote" VF-Station ist bei uns Ersatz für den Festnetzanschluss (kein DSL, egal welcher Anbieter), die kleine o2 SurfStation mit Internetflat (auch auf dem handy) hab ich immer bei mir da ich viel unterwegs Internet brauche. Ich finde O2 genauso gut wie VF, hab aber auch immer drei SIM-Karten im Geldbeutel dabei (o2/VF/Tmob) je nachdem wo grad welches Netz besser ist.
    Laut dem letzten Connect Test schenken sich die drei Anbieter insgesamt da nicht viel. Ich komme meist mit meiner O2 Flat gut klar, nur manchmal greife ich unterwegs auf die VF-Prepaidkarte zurück. Einfach testen - vor dem Vertrag!!
     
  12. #10 DerMichi, 24.04.2010
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Also ich benutze gerade auch ein Stick.
    Un dich sage dir eins.
    DEN GRÖ?TEN MÜLL DEN ES GIBT.

    hole mir bald auch eine Leitung.

    Denn die Sticks brechen oft verbindungen ab,
    und das Downloaden ist echt katastrofall.

    Wie ist das eigendlich? Ist wlan schneller?
     
Thema: Brauche Surfstick - nur welchen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welchen surfstick brauche ich

    ,
  2. welchen internetstick brauche ich

    ,
  3. was brauche ich zum surfstick

    ,
  4. brauche schnell Surfstick,
  5. brauche surfstick nur selten,
  6. wann brauche ich einen surfstick,
  7. brauche surf-stick für einen monat,
  8. surfstick genauso gut wie telekom leitung,
  9. benötige ich einen surfstick?,
  10. benötige einen surfstick nur selten,
  11. was für einen internetstick brauch ich ,
  12. surfstick welchen brauche ich,
  13. brauch ich einen surfstick ?,
  14. was für einen internetstick brauche ich?,
  15. was benötige ich zu einem internetstick,
  16. brauch ich für mobiles internet nur surfstick?,
  17. brauch einen surfstick,
  18. was brauche ich für einen surfstick,
  19. ich brauche noch einen surfstick,
  20. einem surfstick was brauche ich,
  21. brauche nur surfstick,
  22. ich brauche einen surf stick aber welcher anbieter,
  23. was brauch ich für vodafone surfstick,
  24. Wie finde ich heraus was für einen surfstick ich benötige,
  25. brauche ich einen surfstick
Die Seite wird geladen...

Brauche Surfstick - nur welchen? - Ähnliche Themen

  1. Es ist unmöglich meinen Surfstick aufzuladen... ich verzweifle noch...!!!

    Es ist unmöglich meinen Surfstick aufzuladen... ich verzweifle noch...!!!: hallo ich hab gedrosseltes internet gerade und habe eben 15 euro ausgegeben für prepaid guthaben e+ aber ich kann nicht den surstick aufladen weil...
  2. Hilfe | Ich brauche einen neuen Kühler

    Hilfe | Ich brauche einen neuen Kühler: Moin Moin, Ich brauche umbedingt einen neuen Prozessorkühler. Mein Pc macht schon ne Menge Lärm. Jeder Komponent meines Pcs kommt mit neuen...
  3. Endoskop-Kamera Gekauft, absoluter mist, brauche Hilfe

    Endoskop-Kamera Gekauft, absoluter mist, brauche Hilfe: Nabend! Bohr Leute ich bin verzweifelt. Ich habe mir eine billige Endoskop-Kamera gekauft und das Ergebnis ist grausam. Sie kann nichts und ist...
  4. ganz komplexes problem! surfstick / internet problem!

    ganz komplexes problem! surfstick / internet problem!: es gibt leider kein "internet-probleme" forum also hab ich es hier rein gepostet moderation kann es ja verschieben ich weiß einfach nicht wohin...
  5. Ich brauche bitte Dringend Hilfe :(

    Ich brauche bitte Dringend Hilfe :(: Guten Abend Leute ich habe ein problem und zwar folgendes: Ein Bekannter der sich ´´angeblich´´ mit pc´s etc auskennt hat mir einen pc Zsm...