Brauche Rat beim Notebook-Kauf!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Notebook" wurde erstellt von Miloona, 23.01.2011.

  1. #1 Miloona, 23.01.2011
    Miloona

    Miloona Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend! =)
    Ich möchte mir ein Notebook kaufen und habe ein paar Fragen dazu:

    1. Was ist der Unterchied zwischen Intel Pentium und Intel Core.? Ist Intel Core wirklich besser.?

    2. Ist eine 320GB Platte mit 7200 U/min besser oder schlechter als eine 500GB Platte mit nur 5400 U/min.? Beide für den gleichen Preis.

    3. Sind 14" ausreichend für jmd der viel im Internet ist, gerne und viele Bilderbearbeitet und auch mal das eine oder andere Video anschaut.?

    4. Was haltet ihr von Vaio.? Ich interessier mich für das VPCEA3X5E.. ;)

    Vielen Dank schon im Vorraus für eure Hilfe!

    Liebe Grüße
    Miloona
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 23.01.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    1) Core ist lediglich die englische Bezeichnung fuer Kern.
    Die Modellbezeichnungen bei Intel "Core Duo" bzw. "Core 2 ...." kennzeichnen Prozessoren mit mehreren Kernen. Und mehr Kerne koennen nunmal zur gleichen Zeit mehr leisten....

    2) Fuer welchen Zweck? Hoehere Umdrehungszahl bedeutet hoeheren Stromverbrauch, aber auch meist eine hoehere Geschwindigkeit beim Schreiben und Lesen von Daten.
    Wenn du auf lange Akkulaufzeit wert legst, dann die langsamere Platte verwenden.
    320GB und 500GB sprechen dagegen fuer sich. Die groessere Platte hat laengere Zeit Platz zum Daten speichern.....
    3) 14" sind ausreichend, aber eher bei teureren Business-Notebooks zu finden. Im Consumer-Bereich ist Standard 15.4" WideScreen. (Die sind wegen der Massenfertigung dann auch etwas guenstiger als vergleichbare 14")
    4) Gar nichts! Einfach nur teuer! Allein der Name ist bares Geld. Vergleichbare Hardware zu gleicher Qualitaet bekommt man von anderen Herstellern um einiges guenstiger. Ich bevorzuge Asus.
     
  4. #3 domdom-88, 23.01.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    1) Hol dir nen Core i3, i5, i7. Die sind doch intelligenter im Stromverbrauch und so, oder?

    3) 14" sind nicht ausreichend. Oder wie stellst du dir Videogenuss an sonem Mini-Ding vor? :D
    Für ORDENTLICHE Bildbearbeitung kannste ein Notebook sowieso vergessen. Mir ist keins mit IPS-Technik bekannt, also werden die Farben, Helligkeit, etc schonmal suboptimal sein. Da du ja "viele" Bilder bearbeiten willst, würde ich fast Richtung 17" gehen... Also als Hauptarbeitsgerät... Hol dir auf jeden Fall ein mattes Display dafür.

    Für Bildbearbeitung ein starker Multi-Core und min. 4 GB Ram.


    PS: Was verstehst du unter Bildbearbeitung? Welche Programme?
     
Thema:

Brauche Rat beim Notebook-Kauf!

Die Seite wird geladen...

Brauche Rat beim Notebook-Kauf! - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  3. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....
  4. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  5. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...