Brauche neue Stereoanlage!

Diskutiere Brauche neue Stereoanlage! im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo an alle, Hab mir grad mit dieser anleitung Lautsprecher gebaut^^ Tja das wahr wohl nix nä^^ hab schlecht gelötet, der draht ist ab, an...

  1. #1 Der Andere, 29.07.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    Hab mir grad mit dieser anleitung Lautsprecher gebaut^^ Tja das wahr wohl nix nä^^ hab schlecht gelötet, der draht ist ab, an einen anderen hin und dnan gabs einen kurzen^^ So jetzt gibts halt ne neue Anlage. Sie sollte ziemlich guten Klang haben(so wie die alte, die war von AIWA, zwar schon alt aber atemberaubenden sound hatte sie^^) Die Lautsprecher tun noch also die hätte ich. Preis sollte möglichst gering sein, aber darf auch höher sein, sie muss nur gut sein! Falls ihr sonst noch was wissen möchtet fragt einfach!

    mfg Der Andere
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Was brauchst du jetzt? ^^ Nen Verstärker? DA kann ich dir nur den AKAI AM-35 empfehlen, bekommst du bei ebay für ~60€.
     
  4. #3 Der Andere, 29.07.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    eigentlich eine Stereoanlage^^ Aber sie sollte so liegen, so wie ein Verstärker^^ Also praktisch ein verstärker mit CD-Laufwerk, zum CD abspielen^^ Sowas hat meine Cousine^^ Ich weiß grad nur nich wie es heißt^^ Und den AKAI AM-35 find ich bei ebay gar net-.-
     
  5. #4 Philipp_Vista, 29.07.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    wenn du genug Geld hast, kauf dir nen Röhrenamp und AEG Boxen dazu da hast den besten Sound und echt was eigenes. Ich denk aber das wird dann etwas zu teuer...

    Btw: Der HDD-Audio Speaker, da musst gute Kabel nehmen dann funzt der erst richtig gut, ok richtig laut geht er zwar nicht aber ist halt was eigenes.

    Was willst ausgeben?
     
  6. #5 Der Andere, 29.07.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    hm also sehe gerade, meine alte anlage hatte 210Watt ausgangsleistung^^ (Aiwa NSX-F9)Die hab ich von meinem Onkel, bzw. von meiner Cousine bekommen. Damals hat die so um die 500DM oder so gekostet also hammer^^ Sowas werd ich wohl nicht mehr bekommen, aber sagen wir mal so um die 100€ maximal! Was ist ein Röhrenamp?^^ Also Boxen hab ich schon, und schon die sind hammer^^ Ach ja ich muss die Anlage auch an den PC anschließen können!
     
  7. #6 FixedHDD, 29.07.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    es gibt transistorenamps und röhrenamps. die röhrenamps haben einen weicheren und softeren klang aber sind f*** teuer.

    hm.... bis 100€?

    ich kann dir den RFT HMK-100 empfehlen ich hab 2 davon in gebrauch mit je 2 boxen dran (also 4 boxen)
    aber ich weiß net ob die passen. an den RFT kann man nur 4Ohm boxen anschließen. der kostet so 60€ und hab einen ahnigen klang°

    P.S: ich hab grade heute einen HDD-Speaker gebaut....... insgesamt hab ich glaube 3 HDD-speaker^^

    hier das ist mein bester:http://de.youtube.com/watch?v=5yjWVOgXldU

    (kein spam will ich nach dem link sehen!)

    GRuß Küni
     
  8. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Den verkauf eben gerade niemand.^^ Als ich ihn gekauft hab (vor 2 Wochen) wurden 3 gleichzeitig versteigert. Musst nur etwas Geduld haben. Für etwas mehr Geld kannst du auch den AM-37 haben. Dann verwendest du 2,5mm Lautsprecherkabel von den Bexon zum Verstärker und ein Chinch-Kabel um den PC mit dem Verstärker zu verbinden.

    Amps = Amplifier = Verstärker.
     
  9. #8 Der Andere, 29.07.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    hm ich glaub eher doch sowas wie ne Stereoanlage^^was könnt ihr mir da empfehlen? Sollte wie gesagt vom klang her sehr gut sein!
     
  10. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Na, für ne stereoanlage benötigst du ja auch einen Verstärker, ohne gehts nicht ^^
     
  11. #10 PcFrEaK, 29.07.2008
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    Machs so:

    Receiver: HIER

    daran per chinch einen DVD Player

    und dann die Boxen an den receiver (z.B HIER

    is eben alles ziemlich günstig, reicht aber solange man nicht der größte Klang Fetischist ist
     
  12. wo0t

    wo0t Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    der akai is gut, zur restlichen beratun :D die is unter aller sau
    PS: Pc Forum Kein Hifi Forum
    Für 100 euro wenn boxen vorhanden sind würde ich auch einen stereo amp nehmen und fertig
    Wie kann man bitte einen mc voice empfehlen? und 29 euro standls -.-
    beratet richtig und informiert euch vorher selber oder lasst es lieber ganz...
    Biete beratung per pn an..
     
  13. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass 2 Stück Standlautis für 29€ mehr als ein dumpfes Krächzen hervorbringen. :( Das dürfte dann in etwa die Qualität eines 2.1 Sys für 30€ sein. > Nicht einmal für "nicht Klangfeteschisten" geeignet. Wenn du eh die Boxen hast, kauf doch einfach einen Verstärker (KEINEN Receiver) und gut ist! Ich versteh nicht, wo das Problem liegt. XD Boxen > Verstärker > PC, wozu noch einen seperaten DVD-Player? ^^
     
  14. #13 Der Andere, 29.07.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    ok also erstmal hätte ich gern gewusst, was denn der Unterschied zwischen einem verstärker und einem Receiver ist? :D
    Also ich denke ich kauf mir so ein Receiver, bzw. verstärker, mach da die Boxen dran und das andere ende an den PC^^
    Ich bin nicht so der ebay typ, aber das von PC Freak ist genau das was ich gesucht habe^^ also so in der richtung meinte ich^^
     
  15. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Er hat dir ja auch nichts anderes gezeigt als ich. ^^ Boxen hast du ja schon, deshalb fällt das sowieso flach, und anstatt des Receivers hab ich dir nen Verstärker gezeigt. ^^ ALso genau das selbe. Mit dem AKAI ist es folgendermaßen: Für diesen geringen Preis (60€) bekommst du nichts besseres. Wenn du dir dann nen Receiver um 100€ kaufst, kannst du zwar mehr als "nur" 4 Boxen dranhängen, alles andere ist genau so wie beim Verstärker, nur dass Verstärker besser für Musik geeignet sind.
     
  16. #15 Der Andere, 30.07.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    ok und noch was:
    kann es sein, dass Receiver Radio haben und Verstärker nicht?^^ Wenn das so ist, dann hol ich lieber einen Receiver, weil ich auch radio haben möchte^^
    Ach ja, könntest du schauen ob es den AKAI auch woanderst außer eby gibt?^^ Will nicht bei ebay kaufen^^
     
  17. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es ihn wo anders gibt, wirst du ihn unter 100€ allerdings nicht bekommen, dazu ist er zu gut. Würde ihn wirklich bei ebay ersteigern, musst eben darauf achten, dass der Verkäufer gute Referenzen hat, dann kann ja nichts passieren.
     
  18. wo0t

    wo0t Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Gibt noch viele andere nicht nur den akai aber der ist einer von den brauchbaren billigen...
    Reciver ist meisst für heimkino also mit den entsprechenden decodern versehen... Radio ist meisst auch dabei das stimmt
    aber für den preis bekommst du keinen anständigen avr der auch im stereo was taugt, ok die taugen so oder so nichts... kannst mal nach nem yamaha suchen oder onkyo, ggf noch n alter denon...
    bei so wenig budget würde ich schon auf gebrauchte klassiker zurückgreifen...
     
  19. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    das ist hir ja unübersichtich ...
    also ich komme eigendlich aus dem HiFi-Forum um genau zu sein aus dem Selbstbau-bereich
    schon mal vorweg das was "PcFrEaK" vorgeschlagen hat ist unbrauchbar und nein das ist nicht übertriben aus dem Receiver bekommst du maximal 50W raus und die klingen so wie sie aussehen nach billigen Plastik ...

    also mein vorschlag währe bei eBay folgende artickel http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...om=R40&_trksid=m37&satitle=290249595377&fvi=1 (Artikelnummer: 290249595377) http://cgi.ebay.de/JBL-Control-one-...ryZ10615QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem (290247640667) und später noch einen Subwoofer dazu den duch aus selbst bauen kannst ich würde dann das Gehäuse berechnen
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Der Andere, 31.07.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    ohman ich weiß nicht, was ich machen soll^^
    Ich glaube ich gehe mal heute abend wahrscheinlich zum media markt( ich bin blöd :D:D ) und schau da^^ Weil ich weiß immer noch nicht, ob ich jetzt eine Stereoanlage, einen Receiver oder einen Verstärker kaufen soll^^
     
  22. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    naja ganz einfach einen Stereoverstärker alles ander ist nix zum Musikhören
    und was du sonst noch an Playern brauchst kommen einzeln dazu du must den Verstäker wie ein Boart sehen alles was zusätlich eingebaut ist ist nut halb so gut wie ein extra Gerät du kauft ja auch kein Bort mit on Boart Grafik zum zocken oder ? das währe das selbe
    PS: lass dir von den Verkäufern nix andrehen die haben 0 Ahnung die wollen nur verkaufen und um so mehr sie daran verdienen um so besser

    mal was zur "beratung" bei Mediamarkt:
    ein Kunde Fragt :
    wie muss ich das mit den Ohm verstehen kann ich auch zwei 4Ohm Boxen an den verstäker machen ?
    Verkäufer :
    klar solang die nicht mehr Ohm als auf den Versärker anschließen und da steht 4-16Ohm also kein problem

    das problem ist zwei mal 4Ohm ergibt 2Ohm und je niediger der Widerstand also Ohm ist um so mehr muss der Verstärker leisten und brennt durch allerdings kann man ohne bedenken mehr Ohm an den Verstäker anschließen er leistet dann blos weniger also wenn der Kunde es so gemacht hat wie der Verkäufer gesagt hat ist das wohl der nächse Garantiefall gewesen :D muss man mehr wissen ...
     
Thema: Brauche neue Stereoanlage!
Die Seite wird geladen...

Brauche neue Stereoanlage! - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  4. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...
  5. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...