Brauche neue Graka, Speicher, Prozessor und Mainboard

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von tom75, 22.02.2008.

  1. tom75

    tom75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    habe mich heute entschlossen neue Komponenten für meinen Rechner zu kaufen. Folgende Teile habe ich im Moment:

    Asus P4C-800E-Deluxe
    P4, 2,8GHz, Northwood, 512 L2 Cache
    2 GB Twinmos PC400/3200
    Gainward 7800GS+, GLH Version, AGP, 512RAM, 500/700, lim. Edition
    Zalman Netzteil 400W
    2x 120GB Maxtor Festplatten im Raid 0 Verbund
    Samsung SyncMaster 214T, 21" Monitor

    Folgende neue Komponenten habe ich ausgesucht:

    Asus P5K Pro
    Intel Core2Duo E6750
    Corsair 2x 2GB DDR2, Twin2X4096-6400CH DHX
    Gainward Bliss BP8800GT GS

    Die neuen Teile würden etwa 600 Euro kosten und die alten dürften so etwa 300-350 auf ebay bringen.

    Meine Fragen:

    Würde sich die Aufrüstung lohnen und einen merklichen Performancegewinn, hauptsächlich bei Spielen (Crysis) bringen ?

    Ist meine Zusammenstellung sinnvoll oder lässt sich da etwas verbessern und wenn ja, warum ?

    Würde sich ein Wechsel von Win XP Pro auf Vista lohnen, wegen DX10 ? Welchen Unterschied gibt es zu DX9.0c

    Allen, die mir Tipps und Ratschläge geben können, vielen Dank !!!
    tom75
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Der Andere, 22.02.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    hm deine zusammenstellung ist jetzt nicht der bringer^^
    ich würde nehmen:
    Gigabyte DS3
    E8200 den gibt es im moment nur als Box wobei ich zur Tray variante greifen würde und dazu diesen Lüfter nehmen würde
    Arbeitsspeicher
    8800GT

    Wenn du 4GB haben willst musst du dir ein 64Biut betriebssystem kaufen weil 32Bit nur ca. 3-3,5GB nutzt und deshalb würde ich nur 3GB nehmen das reicht auch vollkommen aus bzw. ist schon fast zuviel!
    Das alles kostet nur ca. 474€ wo hast du denn das zusammengestellt?

    Ach ja 300€ wirst du bei ebay nicht mehr bekommen! wenns ganz hoch kommt 200€ eher 150€! wobei du dein Netzteil behalten könntest!
     
  4. tom75

    tom75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke für die Tipps.

    Habe gesehen, dass beim Prozessor und bei der Graka "Liefertermin unbekannt" steht, was bedeutet das ?

    Es wäre möglich, 4GB unter Win XP Pro zu betreiben (3 werden aber nur erkannt) ?

    Was ist der Unterschied von DX9.0c zu DX10 ?

    Würde sich die Aufrüstung lohnen und einen merklichen Performancegewinn, hauptsächlich bei Spielen (Crysis) bringen ?

    So bin ich auf die 300-350 gekommen:
    Speicher 2GB zu 70 Euro
    Prozi: 40 Euro
    Mainboard: 80 Euro
    Graka: 150-170 Euro

    Bin da schon ebay-Profi:)
     
  5. #4 Philipp_Vista, 22.02.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Windows 32bit erkennt max. 3,5GB Ram
    Windowws 64bit erkennt max. 128GB Ram

    ich würde die 32bit Version holen, da auch dann alles läuft, das bei der 64bit Version nicht der Fall ist. (Treiberprobleme,...)

    Hol dir 3GB das reicht vollkommen.

    http://www.computerbase.de/news/sof...ktober/crysis_directx_9_directx_10_vergleich/

    naja das ist unterschiedlich, das kann auch noch ein paar Wochen dauern bis die Hardware wider zum kauf zu verfügung steht.
     
  6. tom75

    tom75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich also Vista 32bit kaufe, dann gibt es keine Probleme mit diesem Prozessor: Intel Core 2 Duo E8200 Box 6144Kb, LGA775, 64bit

    Sorry, bin ich diesem Bereich Laie.
     
  7. #6 Der Andere, 22.02.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    nein gibt es nicht!
     
  8. tom75

    tom75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    da bei hardwareversand.de weder die Graka noch der Prozessor verfügbar ist, habe ich mich mal woanders umgeschaut.

    Welche der folgenden Karten wären eine Alternative zur Club3D 8800GT ?

    ASUS EN8800GT/G/HTDP/512M, Preis: 195 Euro

    Gainward Geforce 8800GT DDR3 256bit 2xDVI HDTV PCIe, Preis: 203 Euro

    Leadtek Geforce PX8800GT Extreme PCIe retail, 680MHz Core, 200 Euro

    Leadtek Geforce PX8800GT ZAL GDDR3 256bit 2xDVI HDTV PCIe Retail, Preis: 189 Euro

    Ich tendiere eher zur Leadtek, da schon mit Zalman Kühlung und 650MHz Core.

    Gibt es Unterschiede zwischen PCI Express x16 und PCI Express 2.0 x16 ?
     
  9. #8 Der Andere, 23.02.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    ja zwischen den beiden schnittstellen gibt es schon unterschiede aber du kannst auch die alte schnittstelle mit einer neuen grafikkarte benutzen. PCIe 2.0 16x ist halt schneller^^ der PCIe 16x heißt eg wenn mans richtig schreibt PCIe 1.1 16x^^
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. tom75

    tom75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ok. Welche von den aufgelisteten Graka`s würdest du mir empfehlen ?
     
  12. #10 Der Andere, 23.02.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    der Hersteller ist bei grafikkarte eigentlich total egal! Nimm die die den neuen Lüfter hat und am billigsten ist bzw. die die du mit am meisten Taktung für am wenigsten geld bekommst^^
     
Thema:

Brauche neue Graka, Speicher, Prozessor und Mainboard

Die Seite wird geladen...

Brauche neue Graka, Speicher, Prozessor und Mainboard - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  3. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  4. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  5. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...