Brauche Hilfe bin anfänger hab kp! (Ram, GHz)??

Diskutiere Brauche Hilfe bin anfänger hab kp! (Ram, GHz)?? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi Ihr! bin ganz neu hier und hab n Problem. Und zwar bi ich häufig im internet. dann hab ich noch icq offen, lad mir n paar sachen runter, lass...

  1. #1 Schmiedy2211, 20.11.2005
    Schmiedy2211

    Schmiedy2211 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ihr!

    bin ganz neu hier und hab n Problem.

    Und zwar bi ich häufig im internet. dann hab ich noch icq offen, lad mir n paar sachen runter, lass musik laufe, ...
    ... und das alles zusammen klar gibt das blad probs bei 1,2 GHz und 256 mb ram!

    Jetzt ahtte ich heute Firmung und hab klar auch bissel kohle bekommen und will mir jetzt meinen pc bissel flot machen!!!

    hier meine fragen!!

    1. Lohnt sich das überhaput noch? oder gleich neuen pc kaufen?

    2. könnt ihr mir bissel erkläre was Ghz bedeutet wie und ob ich es erweitern kann!

    3. RAM SD?? DD?? Was bedeutet das? loht es sich zuerweitern?

    4. Grafik! ist nicht die beste was empfiehlt ihr mir für ne karte?


    So nun erstmal vielen dank!!!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 K@rsten, 20.11.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Kaufe dir einen neuen PC!

    GHZ (Gigaherz) kurz beschrieben, gibt die Geschwindigkeit Deines Prozessors an.

    DDR RAMs im Gegensatz zu Deinen jetzigen RAMs werten beide Flanken (0 nach 1, 1 nach 0) eines Impulses aus. Bei Deinen RAMs wir nur 1 Falnke ausgewertet (0 nach1) Ergo: DDR sind doppelt so schnell

    Also:
    Komplett PC kaufen, auf Wunsch und je nach Deinem Geldbeutel, kann ich Dir ein paar Modelle raussuchen...............
     
  4. #3 Schmiedy2211, 21.11.2005
    Schmiedy2211

    Schmiedy2211 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Also erstmal vielen vielen dank!

    Also ich hab mich dazu entschlossen einen neuen Pc zu kaufen!

    Den Pc will ich für i-net, Games (lan, i-net), ...

    ... nutzen! also brauche ich ne gut Grafikkarte, und nen schnellen PC!!!!

    was würede ich so für sagen wir mal 300€ - 400€ so bekommen? oder muss ich da noch sehr viel mehr ausgeben?

    Der alte also nicht der ganz neue Aldi pc wäre der was?

    also der neue ist mir halt bissel zu teuer!!!


    Wäre nett wenn du mir mal was raussuchen könntest!!

    mfg Schmiedy2211
     
  5. #4 K@rsten, 21.11.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Ich suche Dir mal ein paar Modelle raus!

    Nur mit 300 Euro wirst Du nicht hinkommen.

    Abwarten - werde mich morgen melden!



    Hier ein Angebot.....

    Unter www.hardwareschotte.de findest Du weitere günstige Angebote
    hier gehts direkt zur Angebotsseite (Komplettsysteme):

    http://www3.hardwareschotte.de/hardware/preise/catid_1100091/preis_KKomplettsysteme


    Beispiel (jedoch mit Grafik onboard!!):

    PC AMD Athlon 64 3000 Ram Gigant I
    [181143] 302,85€



    Prozessor: AMD Athlon 64 3000+ und Lüfter
    ->FSB800MHz
    ->So754
    ->512KB Cache
    ->2000MHz
    ->Hersteller: AMD (Advanced Micro Devices Inc.)


    Mainboard: AsRock K8 Upgrade-760GX
    ->DDR400,FSB800,AGP8x,USB2.0,1xAGP,5xPCI,2xDDR,SATA
    ->4xUSB2.0,1xLAN,2xPS/2,Audio Port,1xPar&Ser Port


    Speicher: 1024MB DDR-Ram
    ->Speichertakt: 333MHz/PC2700 DDR (Double Data Rate)
    ->Hersteller: OEM


    Festplatte: 40GB 7.200rpm
    ->Hersteller: Maxtor, Western Digital (je nach Verfügbarkeit)


    Grafik: 64Mb shared Memory onboard


    opt. Laufwerk: CD-Rom Laufwerk
    ->52x Lesegeschwindigkeit
    ->Hersteller: LG, Samsung, Artec (je nach verfügbarkeit)


    Gehäuse: Midi Tower - 350Watt (siehe Photo)
    ->80mm Gehäuse-Lüfter Vorbereitung


    Sound: AC`97 5.1 Channel onboard
    ->Audio Out, Audio In, Mic In an Rückseite des Gehäuses


    Lan: 10/100MBit Lan onboard
    ->RJ45 Anschluss an Rückseite des Gehäuses


    Zubehör: Handbücher & Treiber der integrierten Komponenten


    Software: Nero & Power DVD (je nach Laufwerk beigelegt)


    =============================
    Beiträge zusammengeführt
     
  6. #5 Schmiedy2211, 21.11.2005
    Schmiedy2211

    Schmiedy2211 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen Dank für deine Mühe!!!

    Hört sich doch super an aber ist es schlimm wenn die Graka onboard ist?

    Ich hab selbst mal geschaut und bin auf dieses Angebot gestoßen!

    (auf dieser seite das system für 299€ der XADEO SILVER Class II)



    http://xada.de/shop2/index.php


    Ist der was?
    Für den preis?
    Reicht die Graka um neue Games zu zoggen auch im i-net?


    Vielen Dank Schmiedy2211
     
  7. #6 K@rsten, 21.11.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Nat. ist ein Rechner mit sep. Grafikkarte besser als grafik onboard!!

    Es kommt darauf an welche Spiele Du spielen willst - für neue Games musst Du eine sep. Graka haben!

    Fürs Netz tut die onboard es allemal!




    Auch hier: http://www.rocketpc.de sind günstige Angebote gelistet!

    Schreibe einfach eine Mail mit Deinen Wünschen!


    >> 400 Euro aufwärts!


    ============================
    Beiträge zusammengeführt
     
  8. #7 Schmiedy2211, 22.11.2005
    Schmiedy2211

    Schmiedy2211 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ok und was kostet so ne Graka?

    Der Pc den ich dir oben gezeigt hab wäre der für den Preis i.O.?


    Denn ich hätte das Geld schon bis zum 1sten Dezember zusammen und dann würde ich mir den zulegen!!!!

    MFG Schmiedy2211
     
  9. #8 Schmiedy2211, 22.11.2005
    Schmiedy2211

    Schmiedy2211 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 K@rsten, 22.11.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Der ist zu teuer!
    Grafki ist onboard!

    Ne gute Grafikkarte bekommst Du ab ca. 80 Euro!

    Lasse Dich mal von einem Hersteller beraten.
    Beschreibe diesem genau was Du mit dem PC machen willst, was Du spielen willst...................
     
  11. #10 Schmiedy2211, 22.11.2005
    Schmiedy2211

    Schmiedy2211 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    ok werde ich machen!
     
  12. #11 K@rsten, 22.11.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    beispiel:

    ab 60 Euro bei hardwareschotte.de

    ist allerdings ne agp keine pci express




    Art: Plug-in-Karte
    Schnittstellen Typ: AGP 8x
    Kompatibilität: PC

    Prozessor / Speicher
    Grafikprozessor / Hersteller: ATI RADEON 9550
    Installierter Grafikspeicher: 256 MB
    Technologie: DDR SDRAM 128-bit

    Videoausgang
    API-Unterstützung: OpenGL, DirectX 9.0
    Anzahl der max. unterstützten Bildschirme: 2
    TV-Schnittstelle: TV Out
    Analoges Videoformat: S-Video
    Digital-Video-Standard: Digital Visual Interface (DVI)

    Erweiterung / Konnektivität
    Schnittstellen: 1 x VGA - HD D-Sub (HD-15), 15-polig ¦ 1 x DVI-I - Kombinierter 29 PIN DVI ¦ 1 x S-Video-Ausgang
    Kompatible Steckplätze: 1 x AGP

    Verschiedenes
    Pakettyp: Bulk

    Software / Systemanforderungen
    Erforderliches Betriebssystem: Microsoft Windows 98/ME/2000/XP
    Details der Systemanforderungen: Windows 98/2000/ME/XP - Pentium II - RAM 64 MB


    PCI Express ist die Nachfolge der AGP Karten!

    Du solltest also bei einem PC Kauf darauf achten, welches Mainboard verbaut wurde (Steckplätze: PCI Express, AGP, PCI (uralt!)) und dementsprechend Deine Karte aussuchen


    Wie ich gerade gesehen habe, ist rocket pc auch bei Ebay vertreten!

    Dort findest Du jede Menge Angebote!!



    =============================
    Beiträge zusammengeführt
     
  13. #12 Schmiedy2211, 22.11.2005
    Schmiedy2211

    Schmiedy2211 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ok aber kann ich nicht so einen pc nehmen und später dann noch diese Grafikkarte?

    Weil ich meine 300€ ist doch ok óder nicht! dieser Pc ist doch gut! ?(

    Hab jetzt mal eine e-amil an dell geschickt! und gesagt worauf mir es beim kauf ankommt! bin mal gespannt ob die was hervor zauber!!! :D


    Die Graka würd ich dann von dem geld zahlen das ich für die sachem as meinem jetztigen PC bekomme!!!

    oder soll ich lieber nochmal 100€ drauflegen und dann einen richtig guten paufen? was meist du???
     
  14. Josch

    Josch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann nur für 400-500 Euro einen guten PC empfehlen. Auf www.gamestar.de steht die Mittelklasse für dieses Geld. Wenn du das nicht willst: für 100€ kriegt man bei E-bay eine der besten Grafikkarten gebraucht. Eine G-Force 6800 (o.ä. auf www.ebay.de.
    Ich persöhnlich bevorzuge auf jeden Fall Nvidia, und nicht ATI. Also ich würde bis nach Weihnachten warten und dann nen PC für 500 Euro kaufen. Lohnt sich viel mehr. Also noch viel Erfolg.
     
  15. #14 Schmiedy2211, 22.11.2005
    Schmiedy2211

    Schmiedy2211 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
  16. #15 Schmiedy2211, 22.11.2005
    Schmiedy2211

    Schmiedy2211 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
  17. #16 K@rsten, 22.11.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Der ist, wenn die Beschreibung so stimmend ist, nicht schlecht!

    Für 300 Euro wirst Du aber nichts bekommen, nichts was Deinen Ansprüchen entspricht!

    Geben diese 2 Jahre Garantie oder 2 Jahre Gewährleistung?
     
  18. #17 Morpheus1805, 23.11.2005
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin Schmiedy2211!

    Folgende Fragen an dich:

    1. Wieviel Speicherkapazität hat deine derzeitige Festplatte?
    2. Wieviel Leistung hat dein Netzteil?
    3. Muss der Rechner komplett sein oder geht auch in einzelteilen?
    (Traust du dir zu, einen Rechner selber zusammen zu bauen?)


    In der Regel kommst du am günstigsten weg, wenn du deinen Rechner selber zusammen baust! Wenn deine Festplatte genug speicher bietet, brauchst du also nur:
    1. Neues Mainboard
    2.Cpu (am besten schon ne 64bit CPU, willst ja auch ein bisschen was davon haben!)
    3.Neue Ram's (minimum 512MB eher 1024MB)
    als Komponentenbundle schon für 250 € zu haben!

    hier ein kleines Beispiel:
    CPU:Athlon 642800+
    Mainb:MSI K8N Neo 3 mit Nforce4 Chipsatz
    Ram: 512 MB erweiterbar bis 2GB
    LAN und 6 Kanal Sound on Board!

    und zu guter letzt verfügt es über einen AGP 8x und eine PCI express slot (damit du für die Zukunft gerüstet bist!)

    Dann befolgst du noch Josch's Tipp und holst dir ne gebrauchte 6800 er (pci express Karten sind in der Regel günstiger) und du bist gerüstet! Eventuell ist noch ein neues Netzteil fällig, da ne 6800er beim zocken schoon ganz schön Strom saugt! (gibts aber auch schon für 30€)

    Macht insgesamt (mit neuem Netzteil) an die 400€ und du hast ein recht ansehnliches System+
    viel Spass beim Zusammenbauen!

    Du solltest beim Kauf vorallem darauf achten, was für Komponenten du Kaufst!
    Mainboard ist nicht gleich Mainboard!
    Vorausgesetzt ist natürlich ein wenig technisches Verständnis und ein bisschen Mut zu etwas neuem!
    Wenn du dir es nicht zutraust, dann kaufst du ihn halt komplett!
    Kriegst halt nicht ganz so viel für die Kohle, aber fährst auf der sicheren Schiene ( vorher aber unbedingt gucken,was für ein Board du kaufst, welche Rams verwendet werden etc.!) Und auf keinen Fall OEM ware von ALdi oder Konsorten!

    Greetz Morpheus
     
  19. #18 K@rsten, 23.11.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Also..........

    da unser Schmiedy Anfänger ist, wie er sich selbst beschrieben hat, würde ich von einer Eigenmontage abraten.

    1. ruckzuck ist was kaputt (hat man hier schon 100x gelesen!)
    und
    2. bei einem Komplett PC erhält er 2 Jahre Garantie

    Nat. kann ich es nicht für ihn entscheiden > das Tun überlasse ich ihm!
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Schmiedy2211, 23.11.2005
    Schmiedy2211

    Schmiedy2211 Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    1. 40gb das ist mir zuwenig ist ja jetzt schon voll 80gb sollten es sein
    2. phhhu überfragt^^
    3. Wäre am besten wie Darth schon gesagt hat dann hab ich wenigstens Garantie!!!

    ich denke ich werde ein komplett system kaufen! da hab ich einfach nicht so viel stress damit!!!!

    Der letzte Pc den ich per link geschick hab ist doch für dem Preis i.O.! 444€ Dafür wäre ich noch bereit hab eingesehen das 300€ einfach noch zuwenig sind wenn ich länger als 1 jahr spaß haben will!!!
     
  22. #20 K@rsten, 23.11.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Wie bereits erwähnt - schau mal bei ebay nach - rocket pc ist ne sehr gute Firma und hat immer schöne Angebote - auch unter 400 Öre!

    http://search.ebay.de/_W0QQfgtpZ1QQfrppZ25QQfsooZ1QQfsopZ2QQsassZrocketQ2dpcQ2dgmbh


    Schöne Grüße!


    Z.B.:

    Aufruester PC AMD 64 3500 939/1024MB RAM/939Dual-SATA2

    362 Euro ohne Graka


    http://cgi.ebay.de/Aufruester-PC-AM...726878327QQcategoryZ47832QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Lasse Dir gleich eine Grafikkarte anbieten und einbauen - fertig!



    ========================================
    @Darth

    Ich würde es begrüßen, wenn Du hin und wieder mal zum Editieren greifst und nicht direkt hintereinander Beiträge postest.

    Gruß Mike
     
Thema:

Brauche Hilfe bin anfänger hab kp! (Ram, GHz)??

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe bin anfänger hab kp! (Ram, GHz)?? - Ähnliche Themen

  1. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  2. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...
  3. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  4. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  5. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...