Brauche Hilfe bei Pc-Kauf

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von digginz, 10.11.2010.

  1. #1 digginz, 10.11.2010
    digginz

    digginz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leutz,
    ich bin auf der Suche nach einem PC, der insgesamt um die 1000€ kosten soll, am Besten weniger .

    Anforderungen:

    -Videobearbeitung mit MAGIX Video Deluxe
    -Surfen
    -Bluray

    Er soll wirklich nur für Videobearbeitung und den alltäglichen Kram gedacht sein, gezockt werden soll damit nicht!

    Ich dachte bisher an folgende Komponenten:

    -Midi-Tower 20€
    -Netzteil 600W OCZ Highperformance 60€ <- Overpowered?
    -Intel i7 950 247€
    -Kühler Scythe Mugen 2 REV B 35€
    -Mobo Gigabyte GA-X58A-UD3R X58 S1366 ATX 174€
    -HDD 2000GB Western Digital Caviar Green 79€
    -Bluray Brenner LG Blu-ray Brenner BH10LS SATA Schwarz BULK 84€
    -Bluray Laufwerk LiteOn Blu-ray Combo Rom iHOS104-37 SATA Schwarz BULK 45€

    -Grafikkarte, Frage ist welche? Viel RAM muss sie wohl haben, aber ka welche...
    -4Gb RAM, Frage ist welchen und ob 1066/1333/2200? ~100€

    Was würdet ihr zu Graka und RAM sagen? Natürlich auch zum Rest

    Ich würde ganz gerne wieder ein Gigabyte-Mobo haben, habe da bisher sehr gute Erfahrungen gemacht...

    Danke Euch
    Greetz
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Gast051210, 10.11.2010
    Gast051210

    Gast051210 Guest

    Videobearbeitung sol also Hauptthema sein, dann reicht deine Konfiguration bis jetzt ganz gut.

    Bei der Grafikkarte gestaltet sich das ganze dann weniger einfach, es sollte schon eine Karte mit möglichst 2GB oder mehr her. Ich habe derzeit eine nVidia GTX 280 verbaut. Die ist schön schnell, aber sobald ich Sony Vegas anwerfe siehts trübe aus. Ständig muss nachgeladen werden weil die 1GB der Karte nicht reichen. Leider hab ich da nicht die Marktübersicht, aber sowas sollte irgendwo zu finden sein.
    Beim RAM natürlich das schnellstmögliche, das dein Mainboard auch unterstützt. Hatte 2200er Riegel (4GB DC von OCZ) drinne, obwohl mein Mainboard maximal 1333 unterstützt. Die OCZ Riegel hab ich für knall 95 Euro bekommen, würde also in deinen Rahmen passen.

    Noch mal zum Netzteil: zukunftssichere PC's können durchaus auch 800 Watt vertragen. Wenn das so weiter geht mit der Technik haben wir bald Grafikkarten, die allein schon 500 Watt verbrauchen. ^^

    Hoffe hab dir erstmal geholfen.
     
  4. 3!m0n

    3!m0n Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    also erstmal sind 6 gb ram für videobearbeitung nützlich und zweitens unterstützt der i7 tripple channel und wird dadurch schneller dazu braucht man aber 3 ram riegel
    2200 mhz ist aber extrem übertrieben
    1333 reicht
    mobo ist gut
    graka die gtx 470 oder die 6870 oder mal auf die 69xx reihe warten
     
  5. #4 weltbesiedler, 10.11.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Die wird aber etwas teurer. Wenn die GTX 580 schon 400 - 500 € kosten soll. Wird die kleinste Version 6950 wird dann nach meinen Schätzungen so ca. 200 - 300 € kosten. Nvidia scheint sich ja ganz sicher, dass die GTX 580 die HD 6970 schlagen wird. Im Moment ist die GTX 580 die schnellste Sinlge-Core (?) Grafikkarte.

    Edit: http://www3.hardwareversand.de/articlesearch.jsp also knapp 500 €.
     
  6. #5 Gast0512102, 10.11.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

    20€ für das gehäuse?:eek:

    nimm einen karton,der ist noch billiger.:eek:
     
  7. #6 digginz, 10.11.2010
    digginz

    digginz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    das gehäuse ist mir in der tat relativ wayne, und es gibt schon welche für 20€, siehe mindfactory...
    das mit der grafikkarte checke ich momentan noch nicht so ganz.
    die soll doch eig nur das bild wiedergeben bzw. viel ram haben, falls das programm auch über die graka berechnungen auslagern kann oder??
    also sollte doch eigentlich eine für 100€ oder so ausreichen, solange sie genug RAM hat oder verstehe ich das falsch? wie gesagt, gezockt wird gar nicht...
     
  8. #7 Gast0512102, 10.11.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

  9. 3!m0n

    3!m0n Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    evtl vllt eine nvidea karte zwecks cuda
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Gast0512102, 11.11.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

  12. #10 Gast051210, 11.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.11.2010
    Gast051210

    Gast051210 Guest

    Da kommt jetzt bei mir irgendwie die Frage auf warum die Leute hier Links zu Grafikkarten Posten, die unzureichend sind?
    Ich geh jetzt mal von meinem Standpunkt und meinen Erfahrungen aus und dann sind sowohl GTS 450 als auch HD 5670 vollkommene Fehlberatung.

    Wenn man als Vergleich meine GTX 280 nimmt hat die GTS 450 69% und die HD 5670 gerade mal 58% der Leistung. Und wenn man bedenkt das sogar meine Karte mit gleichem Speicher Probleme hat, was meint ihr wie sieht es aus wenn man solch einen Schrott in den PC steckt?

    Frage an diejenigen: Habt ihr schon mal ein umfangreiches Videoprojekt am PC zusammengebastelt? Wenn ja, mit welcher Grafikkarte?

    Quelle: HT4U.net


    Mein Vorschlag für eine Karte wäre eher eine GTX 285 2Gb GDDR3 Speicher oder halt ne bessere.
     
Thema:

Brauche Hilfe bei Pc-Kauf

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe bei Pc-Kauf - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...