Brauche Hilfe bei Erwerb eines komplett PC´s

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von SenSeo, 19.05.2010.

  1. SenSeo

    SenSeo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hatte ja schon vor einiger Zeit geschrieben, das mein PC in verschiedenen Abständen hängt und keiner konnte mir bisher helfen. Nun suche ich einen neuen, also nur die Einheit, das Zubehör ist alles vorhanden.

    Zu 98% soll dieser für Internet und Office genutzt werden. Im Notfall vielleicht mal ein Fussballmanagerspiel, aber nur im Notfall! BS muss nicht unbedingt dabei sein.

    Nun habe ich mal so bisschen rumgesucht und bin als Laie mit den Prozessoren total überfordert. Was könnt Ihr mir da empfehlen?

    Taugen die Angebote aus den Onlineshops wie z. B. https://www.csl-computer.com/shop/index.php was? Oder lieber im Laden holen?

    Ausgeben wollte ich ca. 300 € - weiß ja nun nicht ob es dafür reicht?

    Also würde mich wirklich freuen, wenn jemand einem Unwissenden Hilfestellung geben könnte!

    Danke im voraus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EliteSoldier2010, 19.05.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    ich würd keinen dieser rechner holen, da halt komplett systeme,

    und es so gut wie keine informationen über

    -das mobo
    -die grafik
    -das netzteil
    -den ram

    gibt. sind wahrscheinlich alle no name teile, darum sag uns was du alles brauchst, und wir stellen dir einen rechner zusammen.

    p.s. brauchst du einen komplett neuen rechner mit kosten von 300 euronen?? bin mir grad net ganz sicher.
     
  4. SenSeo

    SenSeo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vor ca. 2 Jahren einen bei https://www.csl-computer.com/shop/index.php
    gekauft. Da ich das Problem aber nicht in den Griff bekomme und mir keiner Helfen kann, habe ich mich entschlossen einen neuen zu holen. Leider habe ich keine Preisvorstellung, was die Hardware angeht.

    Ich brauch den Rechner wie gesagt fast nur für meine Internetarbeit und nicht für Spiele. Es sollte mind. eine 250 GB Festplatte, DVD-Laufwerk + Brenner drinne sein. Und was Mainbord, Lüfter etc. betrifft -> :confused:

    Wie gesagt, habe absolut keinen Plan von Hardware etc. und erst recht nicht mit Preisen!

    Den Preis von 300 € habe ich mal so in den Raum gestellt, da in diversen Online-Shops halt Geräte für dieses Geld angeboten werden....
     
  5. #4 EliteSoldier2010, 19.05.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    hab mal versucht was zusammen zustellen,

    liegt ein 25 euro über deinen 300 euronen die du sagtest. ist jedoch noch ihne case und ohne os, du lönntest geld sparen, indem du manche alten teile deines rechners verwendest.

    z.b. ram, festplatte, netzteil. dann könnte man das eher einhalten.
     

    Anhänge:

  6. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    RAM ist für die Katz. Besser diesen:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 2 GB DDR3 Crucial Value PC1333 CL9

    Graka wird auch nicht benötigt, für die Anforderungen reicht eine onBoard völlig aus, daher ein anderes Mobo:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte GA-MA785GMT-UD2H, AMD 785G, mATX

    NT reicht ein Corsair CX400

    HDD sollte schnell sein, da gibts bessere als die Caviar SE, z.B die Spinpoint F3 HD502HJ:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
     
  7. SenSeo

    SenSeo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    DAnke erstmal für die Antworten, ich meld mich!
     
  8. #7 PaddyG2s, 21.05.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim

    Für die Anforderungen des TE´s, reicht die vollkommen aus, die HD5450 würde nochmal ca. 50€ kosten, die Onboard reicht für Office und Internet locker aus und ein paar Videos (z.B. Youtube) sollte die auch schaffen.

    Und sollte es im später nicht reichen (wenn die Programmbeschleunigung durch den GPU standart ist (was noch bisschen dauern wird)) dann kann er ja auch ne HD5450 o.Ä. zugreifen
     
  9. #8 opa, 21.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2010
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 PaddyG2s, 21.05.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Wenn er das nehmen sollte, dann sollte er nen andren RAM nehmen, 1,8V ist nicht gut für den DDR3 Controller ;)

    Den hier kann man auch nehmen:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 2GB-KIT Mushkin Essentials PC3-10667 CL9-9-9-24

    Kostet 5€ weniger, hat aber nur CL9 (was man eh nicht merkt) und nur 1,5V Spannung.
     
  12. SenSeo

    SenSeo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    So, da bin ich wieder. Sorry das ich ein Stückchen nicht reingeschaut habe - Stress auf Arbeit. Da ich nun genügend Zeit habe und mich bis Weihnachten selbst beschenken möchte noch folgende Frage:

    Ist es günstiger, meinen momentanen PC bei ebay (als Defekt oder so) zu verkaufen und noch ´nen Hunni mitzunehmen, oder lieber CD-Laufwerk und Festplatte des alten nutzen.

    Zur Grafikkarte. Also etwas Anspruch habe ich schon, da wie erwähnt auch bei Internetarbeit bisschen was gebraucht wird. Ab und zu spiel ich auch mal was (Strategie und so ein Zeug). Wollte nur damit sagen, das ich nicht die neueste vom neuen brauch!

    Also ich nehme dann mal die letzteren Beiträge von euch als Anhaltspunkt.
     
Thema:

Brauche Hilfe bei Erwerb eines komplett PC´s

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe bei Erwerb eines komplett PC´s - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...