Brauche hilfe bei derTreibersuche!

Diskutiere Brauche hilfe bei derTreibersuche! im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi com, ich brauche hilfe bei der Treiberinstallation meines Pc´s. Da ich diesen forum sehr Hilfreich finde bin ich mir sicher das ihr mir helfen...

  1. #1 denker4, 17.01.2012
    denker4

    denker4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi com,
    ich brauche hilfe bei der Treiberinstallation meines Pc´s. Da ich diesen forum sehr Hilfreich finde bin ich mir sicher das ihr mir helfen würdet. Also mein Problem ist,nicht weil faul bin um in google o.ä. zu suchen sondern ich mir nie sicher bin ob ich das richtige runterladen bzw. installiere. Denn noch gestern hat mein Pc funktioniert und als ich mein grafiktreiber installiert habe ging der ccc gar nicht an. Ich habs so oft neuinstalliert auch mit ccleaner und Drivercleaner sodass ich garnichts mehr machen konnte. Ich hatte kein sound garnichts. Kein internet.
    Deswegen bitte ich euch um hilfe, weil ich mir sicher bin das ihr das richtige findet.
    Mein system:
    Asus tek. P7P55-M motherboard
    Intel i5 750 Prozessor
    Ati Radeon hd 5870
    keine soundkarte
    Windows 7 Ultimate 64bit

    fall ich was vergessn hab sagt bitte bescheid.

    PS: Der Grund warum ich Grafiktreiber neuinstallierte war, ich habe am selben Tag ein HDMI kabel angeschlossen (welches fullhd 1080p usw. ist) und mein Monitor (Terra 22" glaub ich) hatte das Bild nicht in Vollbild angezeigt.

    MfG Max
    danke im Vorraus!
    sry für mein falsches deutsch in manchen stellen
    PS2: Ich habe so eben noch den windows 7 neuinstalliert und das ist noch kein einziger Treiber drauf! also blank
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 17.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.330
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das ist nicht die Grafikkarte, sondern der darauf verbaute Grafikchip.
    Beim Kartenhersteller bekommst du die korrekten Treiber fuer diese Karte.
    Die kompletten Mainboardtreiber bekommst du mit der Modellangabe bei Asus.

    Edit:
    Das Catalyst Control Center braucht man nicht unbedingt. Das ist lediglich eine eigenstaendige Oberflaeche, um saemtliche Treiber- und Karteneinstellungen in einem Tool vornehmen zu koennen. Die gleichen Funktionen bietet (weniger schoen, dafuer aber auch nicht so ressourcenfressend!) Windows bereits ab Haus in den "Eigenschaften der Anzeige" bzw. der Systemsteuerung.
     
  4. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    2
    starte den rechner neu.
    das ist der aktuelle treiber
    ATI Catalyst

    emmes
     
  5. #4 denker4, 17.01.2012
    denker4

    denker4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ok ich werde es gleich machen. Und erstmal danke für die schnelle antwort. Noch eine frage könnt ihr mir vielleicht sagen warum das Bild ncih in Vollbild angezeigt wurde durch das HDMI kabel?
     
  6. #5 xandros, 17.01.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.330
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ohne den Kartenhersteller zu kennen, kann der Schuss mit dem ATI-Treiber fuerchterlich in die Hose gehen. Deshalb sollte man die Angaben des Kartenherstellers VORHER pruefen - auch wenn fuer Karten mit ATI-Chip weniger haeufig eigene Treiber des Kartenherstellers vorgeschrieben werden.



    Dass kein Vollbild angezeigt wird, liegt wohl an unterschiedlichen Aufloesungen des Monitors und der Karteneinstellung.
    Nur weil man ein HDMI-Kabel verwendet, wird nicht gleich die perfekte Monitoraufloesung fuer den Ausgang eingestellt.
     
  7. #6 denker4, 17.01.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.01.2012
    denker4

    denker4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    sry für die dumme nachfrage aber welche grafikkarte hab ich dann mit dieser radeon?

    ja aber ersten hatdas kabel fullhd also 1080p usw wie ich es gesagthab und mein monitor istauch fullhd also 1080p und ichhatte tdm einen schwarzen rand :(

    der 11.12 hatte bei mir auch nicht richtig geklappt also der ccc ging da nicht an

    [ueberfluessige Vollzitate enfernt!]
     
  8. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 xandros, 17.01.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.330
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Was fuer ein HDMI-Kabel nichts ungewoehnliches ist. Allein die Bezeichnung sagt schon aus, dass dieses Kabel bis zu einer maximalen Aufloesung von 2560×1600 Bildpunkten geeignet ist. Das schliesst FullHD ein.
    Der schwarze Rand am Bildschirm kommt dann nicht von dem Kabel, sondern von Diskrepanzen bei der Abstimmung der Grafikkarte und dem Monitor. Wenn beide nicht die gleiche Aufloesung verwenden (Beim PC auf dem HDMI-Ausgang! Einstellungen fuer VGA oder DVI sind da irrelevant und haben keinen Einfluss auf die HDMI-Schnittstelle...) versucht der Monitor die ankommenden Daten in irgendeiner passenden Aufloesung zu interpretieren. Dabei waehlt nicht jeder Monitor unbedingt die richtige Aufloesung und stellt das Bild etwas verkleinert dar.
    Es ist allerdings auch moeglich, dass der Monitor (welcher ist das?) erst ueber sein OnScreenDisplay-Menue eingestellt werden muss, dass er das vom Rechner gelieferte Signal auf die volle Bildschirmgroesse strecken soll.

    Eindeutig einer bestimmten Quelle kann man das Verhalten leider nicht. (Waere schoen, wenn man das koennte - dann waere das Problem schon lange behoben.)

    Gibt zwei Wege den Kartenhersteller herauszufinden:
    a) Rechnergehaeuse oeffnen und die exakten Angaben von der Karte selbst ablesen.
    b) Eigenschaften der Grafikkarte aus dem Geraetemanager ablesen.
    Geraetemanager oeffnen, Grafikkarte auswaehlen, Rechtsklick darauf, im Kontextmenue auf Eigenschaften. Im folgenden Fenster auf das Register Details wechseln und im Auswahlfeld Hardware-ID angeben.
    Die erste Textzeile im unteren Textfeld beinhaltet alle wichtigen Daten zur Ermittlung des Kartenherstellers.
     
  10. #8 denker4, 17.01.2012
    denker4

    denker4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also mein monitor ist von der Marke Terra und hinten steht drauf 21.6" wide TFT LCD Monitor.
     
Thema: Brauche hilfe bei derTreibersuche!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. p7p55-m kein sound

Die Seite wird geladen...

Brauche hilfe bei derTreibersuche! - Ähnliche Themen

  1. Brauche Rat

    Brauche Rat: Guten Morgen, ich hab mal eine blöde Frage. Ich habe ein LG G 5 und seit kurzer Zeit saugt das Gerät nachts Akku ohne Ende. Abends noch 88% und am...
  2. Hilfe !!!! Externe Festplatte

    Hilfe !!!! Externe Festplatte: Hallo, hab ein riesiges Problem. Habe meine alte externe Festplatte gefunden. Den Controller vorne abgeschraubt weil sie nicht mehr normal...
  3. Mad Catz S.T.R.I.K.E 7 bitte dringend um hilfe!!

    Mad Catz S.T.R.I.K.E 7 bitte dringend um hilfe!!: Also ich wollte vor einiger zeit das touch panel meine tasta wechseln da sie kaputt war dabei ist das mainbord von der Tastatur samt Bildschirm...
  4. Tägliche Internet Abbrüche (Brauche Hilfe)

    Tägliche Internet Abbrüche (Brauche Hilfe): Hallo an alle die dies lesen werden, 4 Monate lang habe ich jetzt schon Internet Abbrüche. Mehrmals angerufen bei o2, ungefähr 10x (45-60 Minuten...
  5. Datenrettung möglich???? bitte um Hilfe

    Datenrettung möglich???? bitte um Hilfe: Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich nutze eine Fujitsu Festplatte als externes Speichermedium und habe dort Bilder und...