Brauche dringend Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Computer Noob, 24.09.2007.

  1. #1 Computer Noob, 24.09.2007
    Computer Noob

    Computer Noob Guest

    Hab nen dickes Problem, mein PC hat gestreikt, ein Bekannter hat Format C gemacht und jezz läuft so gut wie nichts mehr. Alles ruckelt und streikt - vorallem wenn ich scrolle.

    Dann hab ich von jemandem gehört ich sollte mal in den Geräte-Manager schauen, wenn da was gelb ist fehlen wohl Treiber - die sollte ich denn mit ner CD raussuchen. Nur Problem: Die CD hab ich nicht mehr, ich habs bei google probiert und auch unendlich viele Treiber gefunden. Ich hab aber keine Ahnung was ich da machen soll ...

    Ich hab keine Ahnung was für ein Rechner ich habe, also was für ein Prozessor oder sonst was, wenn das wichtig ist sagt mir bitte wo ich das nachschauen kann. Dann sag ich es euch hier ...


    Hier mal ein Bild wie mein Geräte Manager aussieht:
    [​IMG]

    [​IMG]


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn ich brauche den Rechner dringend zum Arbeiten.

    Vielen vielen Dank schonmal ;)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Schrauber, 24.09.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    sag deinem bekannten das er den rechner warum auch immer formatiert hat und nun auch dafür zu sorgen hat das das system wieder läuft wie gewünscht! wenn er es nicht hinbekommt dann laß ihn NIE wieder an deinen rechner! ...


    also so bekommst du es wieder hin:

    du schraubst deinen PC auf... schaust dir das mainboard an und notierst dir den hersteller des mainboards und die genaue produktbezeichung... nur für den fall das du keine ahnung hast wie ein mainboard ausschaut... so in etwa sieht ein mainboard aus:
    [​IMG]
    wie du deutlich erkennen kannst steht da in etwas größerer weißer schrift der hersteller bzw das produkt: K7 Triton 400 (oder so ähnlich)... da da aber der herstelelr nicht steht kannst du die produktbezeichung ins google eingeben und wirst herausfinden das das board von gigabyte ist... also gehst du (jetzt in diesem beispiel) auf die homepage von gigabyte und lädst dir dort für das board die nötigen treiber herunter und installierst sie.

    und da du den rechner ja schon mal offen hast kannst du auch gleich die grafikkarte herausschrauben und dir anschauen (wenn sie nicht auf dem mainboard integriert ist ONBOARD) ... ansonsten ist eine grafikkarte eine einfache steckkarte die ungefähr so ausschaut:
    [​IMG]
    das ist eine alte AGP grafikkarte und dient nur als beispiel... an der grafikkarte wird dein monitor angeschlossen (nur für den fall das du dir unsicher bist was die grafikkarte ist)... diese kannst du ausschrauben und einzelnd in die hand nehmen um darauf eine produktbezeichnung zu suchen die du dir dann natürlich auch notierst... der hersteller dieser grafikkarte ist zum beispiel ASUS.. das steht ähnlichw ie auf dem mainboard in größerer schrift drauf... die produktbezeichnung kann hier auf dem bild nicht genau erkennen müßtest du aber wenn du deine graka in der hand hälst lesen können... oder zumindest einen chipsatz... sowas nVidia GeForce xxxxx oder MX xxxx oder sowas... oder eben eine ATI karte... und damit kannst du dir dann vom hersteller oder vom chipsatzhersteller einen treiber für deine grafikkarte herunterladen...

    wenn du erstmal soweit bist dann solltest du wieder sound haben... LAN (netzwerk) und die chipsatztreiber installiert sein... die grafiktreiber auch noch und damit ist dein system erstmal wieder schnell und vernünftig zu bedienen...

    EDIT

    noch ne kleinigkeit vergessen... da du WLAN am rechner hast brauchst du noch die treiber für deine WLAN karte... wenn das WLAN onboard ist dann hast du sie mit runtergeladen als du auf der herstellerseite deines boards warst... wenn nicht dann ist das eine extra karte die im mainboard steckt... ausschrauben... anschauen... hertseller notieren... auf die homepage gehen und runterladen...
     
  4. boffo

    boffo Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Falls du noch irgendwie ins Internet kommst lade dir Everest Home runter. Das ist ein Systemanalyseprogramm, der zeigt dir alles an, deine Geräte, deine Treiber und vieles mehr. Die Geräte, für die du Treiber brauchst, schreibst du dir raus und lädst sie dir runter, wahrscheinlich von den jeweiligen Herstellerseiten.
     
  5. #4 Computer Noob, 28.09.2007
    Computer Noob

    Computer Noob Guest

    Vielen Dank für eure Hilfe, mit der Grafikkarte hat es super geklappt - nicht ruckelt mehr. Die anderen gelben Sachen im Geräte Manager sidn aber noch da.

    Ich hab 2 Tage gebraucht um erstmal herauszufinden was für ein Minbord ich habe, denn da steht nix drauf - oder ich bin blind. Sooo ... ich habe einen "Aldi-Rechner" , den MD 8800 und der soll (so habe ich es im Netz herausgefunden) das Mainbord MSI 7204 haben. Zu find ich ich auch Treiber und Hilfen in anderen Foren. Aber da kütt nix.

    Ich hab mir diese hier heruntergeladen:

    installieren/neustarten (Chipsatz)
    http://www1.medion.de/downloads/down...7x.exe&lang=de

    installieren/neustarten (Sound)
    http://www1.medion.de/downloads/down...1).exe&lang=de

    Da kann ich den Extract klicken, gehe ich da drauf kommt nen Kästchen wo steht, dass es wohl irgendwie extracted wurde. hab neu gestartet alles, aber nichts hat sich geändert.

    Kann mir jemand weiterhelfen? bin echt am ende mit meinem Latein, und die Medion Homepage bringt uch nix.

    Vielen vielen Dank nochmal ;)


    MFG Claudia
     
  6. Mobin

    Mobin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Extracted heisst "entpackt", Schau mal ob du im Arbeitsplatz unter C:

    Einen Ordner "Medion" oder so findest, Da dirnn ist das Installationsprogramm für die Treiber.
    Oder vllt. sind die Treiber auch direkt da drinn, geh dann zu den Gelben Ausrufezeichen und sag Windows soll in dem Medion-Ordner nachschauen.
     
  7. #6 Computer Noob, 30.09.2007
    Computer Noob

    Computer Noob Guest

    Über den Geräte Manager findet der in dem Ordner keine Datein und wenn ich es so installieren will sagt er mir immer, dass die Datei "usbehci.sys" fehlen würde. Ich hab mich schlau gemacht wo diese Datei auf meinem Rechner ist, aber ich finde sie nicht.

    Jetzt habe ich den Medion-Ordner gelöscht und das alles nochmal ganz sauber von neu anzufangen (weil ich auch noch aus anderen Foren Treiber geladen habe), jetzt funktionieren die Links aber nicht mehr ...

    Kennt von euch jemand eine Seite wo ich den Treiber fürs Mainbord runterladen kann? Ich werde im Netz absolut nicht mehr fündig ... :(

    Nochmals danke im Vorraus

    MFG Claudia
     
  8. #7 Ostseesand, 30.09.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    schau mal ob auf der festplatte d: eine datei namens RETTEN.EXE zu finden ist.
    das ist die rettungsdatei um das system wieder in den auslieferungszustand zu versetzen.

    ansonsten blätter mal in den handbüchern wie man eine rücksicherung macht.

    aber vorher wichtige daten auf cd oder stick kopieren, die sind dann nämlich sonst weg.

    es könnten auch treiber auf der festplatte d: sein, schau mal nach.
     
  9. #8 Computer Noob, 30.09.2007
    Computer Noob

    Computer Noob Guest

    Wenn ich versuche auf den Lokalen Datenträger D zuzugreifen, kommt das hier:

    [​IMG]

    Ich habe aber nur eine Festplatte, also das wurde "gesplittet" oder so. Habe im Arbeitsplatz C und D. Aber das ganze System zurücksetzten will ich ja garnicht. Ich hab ja soweit alles zum laufen bekommen, mir fehlöen ebend nur noch der Treiber fürs Mainbord und den finde ich ja nicht.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Philipp_Vista, 30.09.2007
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Wäre mal interessant welches Mainboard du hast ?
    Schau im Handbuch nach oder hol dir Everest !
     
  12. #10 Computer Noob, 02.10.2007
    Computer Noob

    Computer Noob Guest


    Ist das nicht das Mainbord?
    Wenn nicht, dann weiß ich nun garnicht mehr weiter ...
    Ich will jetzt auch nicht sinnlos irgendwelche Treiber runterladen um zu schauen obs vielleicht funktioniert, nacher mache ich es nur noch schlimmer ...

    MFG Claudia
     
Thema: Brauche dringend Hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. medion pc md 8800 gerätemanager

    ,
  2. graka

    ,
  3. k7 triton 400 handbuch

    ,
  4. suchen retten.exe
Die Seite wird geladen...

Brauche dringend Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...
  2. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  3. HILFE!Ati Catalyst Control Center gelöscht

    HILFE!Ati Catalyst Control Center gelöscht: Guten Morgen! Gestern habe ich einen riesigen Mist mit meinem Laptop angestellt... Ich wollte mehr Platz schaffen, weilschon andauernd die Meldung...
  4. Hilfe bei der Zusammenstellung

    Hilfe bei der Zusammenstellung: Hallo, Ich baue mir gerade einen Rechner zum zocken zusammen:...
  5. Leidige, aber leider dringende Netzteilfrage (ich stress nicht lang rum ;) )

    Leidige, aber leider dringende Netzteilfrage (ich stress nicht lang rum ;) ): Hallo Gemeinde, ob ihrs mir glaubt oder nicht, ich hab seit 2 tagen die forensuche bemüht und nichts gefunden was mich eine entscheidung treffen...