Brauche Cpu Kühler/Lüfter

Diskutiere Brauche Cpu Kühler/Lüfter im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; jo moin, habe mal ne frage und zwar habe ich den arctic cooling freezer 7 pro (...

  1. #1 -N4!xXx-, 20.08.2008
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    jo moin,
    habe mal ne frage und zwar habe ich den arctic cooling freezer 7 pro


    ( http://www.mindfactory.de/product_i...-Freezer-7-pro-fuer-P4-775-up-to-4-4-GHz.html )

    dieser ist mir jedoch zu laut und ich will auf jedenfall einen neuen.

    wekchen könntet ihr mir entfehelen ?
    er sollte nicht über 50 € kosten , nicht all zu schwer sein , leise und gut kühlen

    würde mich über ratschläge freuen.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. ow592

    ow592 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    ich bin für einen zalman.
    zum beispiel einer der 9500er oder 9700 reihe:
    Zalman CNPS9700 LED
    Zalman CNPS9500 LED

    er sieht gut aus (solltest du eine durchsichtige gehäuseseitenwand haben ist er ein echtes highlight) und bietet bei geringer lautstärke eine gute kühlleistung.
    das einzige manko des zalman ist das gewicht. das wird aber durch das retention modul ausgeglichen (der kühler wird mittels zweier kunststoffteile mit dem mainboard verschraubt, er hat also nicht diese furchtbaren plastikfüßchen, die wir von intel-boxed-kühlern und vielen anderen billigen kühlern kennen.

    den zalman 9500 habe ich früher selber benutzt um meinen damaligen pentium d 805 (2,66 ghz) zu kühlen. ich brachte ihn damit problemlos auf 3,8 ghz und der lüfter blieb angenehm leise.
     
  4. #3 -N4!xXx-, 20.08.2008
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 -N4!xXx-, 20.08.2008
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 XxXPC-FreakXxX, 21.08.2008
    XxXPC-FreakXxX

    XxXPC-FreakXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    bist du sicher, dass es der CPU kühler ist, und nicht irgendawas andres?
    weil dein CPU kühler is eig sehr leise..
    oda bist du en Silence Freak?!

    der läuft bei mit nem quad näm. den q6600 auf 2,4 ghz un der dreht mit 600 umdrehungen..
    ABER, ich glaube ich weis was dein prob is..

    du hast ihn neu eingebaut, un er dreht voll auf!

    probiere ma folgendes:
    Bios>Power>Hardwaremonitor
    dann auf CPU Q Fan-Control das auf Enabled.
    Dann steht CPU Speed OPTIMAL da!

    dann klick einmal drauf mit Enter und ender es auf heavy oda so..

    dann speichern und raus gehn,..

    der pc geht kurz aus du musst ihn an machen un hochfahren (kann auch sein, dass er gleich hoch fährt).

    dann wieder runter mit dem ding, und wuieder ins bios und wiecer Bios>Power>Hardwaremonitor
    dann wider auf Optimal!

    Jetzt müsste er leiser sein.
    Sonst stimmt was nicht!

    MFG
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo ow,

    'tschuldigung dass ich dazwischenfrage:

    Hast Du zufällig einen Lüfter parat für einen AMD 6000+ auf einem AM2 MB von M2N Asus??

    Mein Sohn hat einen Desktop mit Fenster. Das sollte echt gut aussehen mit einem beleuchtetem Lüfter.

    Danke für den Zwischenstopp ;)

    Sigi
     
  8. #7 -N4!xXx-, 24.08.2008
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    ich hab das alles schon versucht von wegen bios und leiser machen aber wenn ich ihn lleiser steller fährt die temp. auf 45 grad hoch (idle)
    und das find ich schon i-wie viel weil er vorher auf 28-30 lief.
     
  9. zocker

    zocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    ja aber 45° sind nicht allzu viel, meiner hat ohne besondere Lüfter auch 44° und wenn ich zock ein bisschen mehr als 50° des sind noch normale Werte,auser du willst wirklich eine sehr kühlen und leisen PC.
     
  10. #9 XxXPC-FreakXxX, 25.08.2008
    XxXPC-FreakXxX

    XxXPC-FreakXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    ganz deiner (meiner) meinung..
    meiner hat auch etwas mehr..
    aber ich finde die temps immer noch gut..
    wenn ich zocke, oda die temps hoch gehen regelt des BIOS des schon!..
    des weis wie die temps sein müssen/dürfen!
     
  11. ow592

    ow592 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    für am2 eignen sich Zalman CNPS9500A LED und Zalman CNPS9700 LED beide sind meines wissens nach beleuchtet.
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 -N4!xXx-, 02.09.2008
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    also was sind ganz normale werte?
    was is normal im idle? bei mir so von 23 bis 26grad
    was is normal only windows? bei mir so von 23 bis33grad[​IMG]
    und was is normalbeim gamen ? bei mir halt so von 35 bis49grad

    is das normal? kenn mich damit nich so aus!

    das sind angaben von meinen neuen lüfter den ich mir gekauft hab bloss wunder ich mich halt das die temp immer noch über die 40 grad is.

    ( http://www.caseking.de/shop/catalog...as-CPU-Kuehler-CTC-868-Multisockel::7039.html )

    und meine letzte frage is: was ist der beste temp. lese programm?
    ich hab im moment core temp.
    gibs ein besseres was auch zwei keine unterstützt?

    ty naix

    [​IMG][/url]
     
  14. #12 Philipp_Vista, 02.09.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    deine Temperaturen sind im grünen Bereich, sorgen musst du dir keine machen.
    Zum auslesen der Temperaturen verwende ich Everest, leiste gute Dienste.

    Im Bios wären sie am besten ausgelesen , nur werde da die Temperaturen unter normal Betrieb ausgelesen nicht unter lasst.
     
Thema:

Brauche Cpu Kühler/Lüfter

Die Seite wird geladen...

Brauche Cpu Kühler/Lüfter - Ähnliche Themen

  1. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...
  2. Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr

    Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr: Ich habe mir einen neuen Prozessor gekauft (i7 4690k) habe diesen mit einem neuen Kühler eingebaut und den PC danach ganz normal gestartet. Es kam...
  3. RAM ist schneller als CPU?

    RAM ist schneller als CPU?: Guten Tag, ich hatte vor längerer Zeit etwas darüber gelesen, finde es aber nicht mehr. Wenn ich mich richtig erinnere hieß es, dass der RAM sich...
  4. Passt der Kühler?

    Passt der Kühler?: Hi Leute. Ich hoffe ich bin hier richtig. Ich habe mir einen neuen PC zusammengestellt und bereits bestellt. Nun habe ich aber komplett...
  5. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...