Brauche 2.1 Soundsystem

Diskutiere Brauche 2.1 Soundsystem im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Also mein 5.1 Soundsystem was ich nur als 2.1 Soundsystem genutz habe...hat sich heute aufgelöst...:mad: die rechte Box funktioniert nicht...

  1. #1 Schakal772, 22.10.2010
    Schakal772

    Schakal772 Gewichtestemmer

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Also mein 5.1 Soundsystem was ich nur als 2.1 Soundsystem genutz habe...hat sich heute aufgelöst...:mad: die rechte Box funktioniert nicht mehr...sie knastert die ganze zeit...wie nervig :eek:

    Deshalb suche ich jetzte ein gutes 2.1 Soundsystem für meinen Rechner wo ich es hauptsächlich für Musik nutze und manchmal für Spiele...

    Es sollte:
    - ca. 150 euro kosten
    - gute klangqualität besitzen ohne verzehrungen
    - und was mir sehr wichtig ist einen wirklich geilen Bass :D den ich liebe Bass!

    Was schlagt ihr mir soo vor? :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. esc4pe

    esc4pe Rockabilly Reb

    Dabei seit:
    01.09.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Wie wärs wenn du einen anderen Lautsprecher deines 5.1 Systems mit dem rechten ersetzt?
    Müsstest ja 3 übrig haben da du ja nur 2.1 genutzt hattest statt 5.1!!
    Den Lautsprechern ist egal an welchem Kabel sie hängen, nur muss das Kabel eben im Richtigen Steckplatz deines Woofers oder Verstärkers sitzen.
     
  4. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Entweder Du nutzt esc4pe's Tip oder Du holst Dir von
    Teufel das C100er System.

    Die 3. Möglichkeit,Du bastelst Dir selber ein System,
    mit einem fetten 300er Bass.

    Aber mit 150€ kommst Du da nicht sehr weit.
     
  5. #4 Schakal772, 22.10.2010
    Schakal772

    Schakal772 Gewichtestemmer

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Also dies habe ich mit den anderen schon probiert zB.: center box oder hinten rechts...aber es knatert immernoch...außerdem wollte ich mir ehh mal ein kaufen weil die qualität nicht soo gefallen hat!

    @zu opa
    also du sagst dieses Teufel Soundsystem wäre gut...man hört ja viel über Teufel das die Spitzenmäßig sind!

    Wie wäre aber dieses Logitech es ist zwar teurer als ich es haben wollte aber im endeffekt kauft man sich ja so ein system für mindestens 5 jahre!
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Zu Teufel sage ich lieber nichts,ich habe nur gegooglet.

    Unter 250mm Bassdurchmesser,sind das keine richtigen Bässe,sondern Mitteltieftöner.

    Um einen satten Bass zu bekommen,braucht der Lautsprecher Fläche,die,diese kleinen 200mm Teile nicht haben.
    Selbst mit 4x 200mm hat man immernoch einen Mitteltieftöner.

    Ein guter Bass hat mind.300mm Durchmesser,einen
    verwindungssteifen Korb,einen großen starken Magneten
    und mind.eine 50mm Schwingspule,je größer je besser.

    Sowas z.B.
    QC-12 30cm Subwoofer von Massive Audio - CarAudio Store Online ShopMassive Audio qC 12, Massive Audio Subwoofer CarAUDIO, Hifi, Store, online, versand, katalog, bestellenMassive Audio QC 12 30cm High Power Deep Cycle Low Frequency/Ultra SQ Subwoofers
     
  7. #6 Schakal772, 22.10.2010
    Schakal772

    Schakal772 Gewichtestemmer

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Mhh da kann ich ja die ganze Siedlung bei uns bebomben mit bässen...so hart sollte es natürlich dann nur in meinen späteren auto sein^^

    Andere Vorschläge bitte!^^
     
  8. #7 Puma45, 23.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2010
    Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    So einfach, wie opa das ausdrückt, ist es nun auch wieder nicht ^^ Da spielen schon mehrere Faktoren eine Rolle, nicht nur die Größe der einzelnen Bauteile.
    Ein gut abgestimmter, in nem richtigen Gehäuse spielender, 200€ teurer und 25cm Woofer an nem ordentlichen Amp macht bestimmt mehr druck als ein schwammiger, an nem schwachen Verstärker angeschlossenes, 400€ teures, 38cm großes und 25kg schweres möchtegern Bass-Chassis :D

    Du brauchst bei Gott keine 30cm, hier macht zu 90% die Qualität die Musik bzw. den Bass...

    Kommt natürlich auch auf die zu beschallende Fläche an...

    Richtig GUT ist in dem Preisbereich bis 150€ nicht wirklich realisierbar. Das in meinen Augen beste System in dem Preisbereich ist das Edifier S530, leider sprengt das deinen Rahmen um fast 50€.

    Allerdings kannst du da auch nicht wirklich viel Falsch machen, die Systeme werden sich nicht viel nehmen. Denke, dass du mit dem Teufel nichts falsch machst.
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Der Krach soll aus dem Lautsprecher kommen und nicht aus irgend einer Holzkiste.

    Und man braucht sehr wohl eine große Fläche,um tiefe,sehr tiefe Töne zu produzieren.


    "Kommt natürlich auch auf die zu beschallende Fläche an..."

    Kommt es nicht,es geht hier um Heimanlagen und nicht etwa um große PA oder Stadionbeschallung.

    Mit einem oder mehreren winzigen 170mm/200mm Mitteltieftöner erreicht man nie so abgrundtiefe Bässe,
    wie mit einem 300mm oder gar 380mm Bass.

    Man braucht keinen erstklassigen Verstärker,um einen satten Bass zu bekommen,auch mit kleiner Leistung ist das möglich.

    Das ausführende Element ist der Lautsprecher und nicht etwa Endstufen mit 100 oder mehr Watt.
    Die Ausgangsleistung muß nur höher als die Betriebsleistung des Lautsprechers sein.

    Leider ist das Puma immernoch nicht klar.


    @Schakal772

    Für Deine Ansprüche reicht dieses System
    Teufel "Concept C 100" 2.1 Multimedia-System - schwarz: Amazon.de: Elektronik
    oder dieses 5.1.
    Canton Movie 60 CX 5.1 Lautsprecher-System silber: Amazon.de: Elektronik
     
  10. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Ein "Teifbass" entsteht doch nicht aus der Fläche der Membran. :S Du kannst auch mit einem 13er Chassi Frequenzen unter 30Hz wiedergeben, dazu brauchst du kein 30cm Monster ;)
    Und was die Sache DRUCK angeht, kommt es sehr wohl auf die zu beschallende Fläche an...
    In nem Auto wirst du nie eine so große Membran benötigen als in en 30qm Wohnzimmer.

    Und auf die Box kommt es ebenfalls sehr wohl an. Ein Woofer, der sich in dem Gehäuse nicht wohlfühlt, kannst du sofort in die Tonne treten. Egal, ob er 400€ gekostet hat und 38cm misst ;)

    Genauso kommt es auf die Leistung an. Wie soll der Woofer denn bitte die von dir angesprochene Schwingspule eines riesen Chassi mit 100W antreiben ;)
     
  11. #10 Schakal772, 23.10.2010
    Schakal772

    Schakal772 Gewichtestemmer

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Mh da gefällt mir das Teufel Soundsystem schon besser...
    Dieses hätte für den Preis aber einen guten Klang und Bass ja?
     
  12. #11 stockcarpilot, 23.10.2010
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Ich habe selber das Teufel C100. Würde ich immer wieder kaufen.
    Den Bass höre ich im meinem Fachwerkhaus 2 Etagen höher.
    Der Subwoofer ist etwas größer als ein Computer Gehäuse.
    Ist schon das 2. Teufel System das ich habe und ich bin noch nie enttäuscht worden.

    Gruß stockcarpilot
     
  13. Hindu

    Hindu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    @TE

    Am besten würdest du sagen was du gerne für Musik hörst und vor Allem wie groß dein Zimmer ist, sonst kann ich dir da auch nicht so gut weiter helfen!

    Du kannst natürlich wie von Opa vorgeschlagen dein 5.1 Set zu einem funktionierenden 2.1 umbasteln, wenn dir der Klang prinzipiell gut gefallen hat!

    Ansonsten hast du noch 3 andere Möglichkeiten:

    1.
    Da du viel Musik damit hören möchtest kannst du dir gedanken darüber machen ob du dir nicht gebraucht einen Verstärker von Ebay und beispielsweise 2 Heco Victa 200. Infos

    2.
    Aktive Nahfeldmonitore kaufen, wie dir das mit dem Bass hinhaut kann ich dir nicht sagen.
    Yamaha HS50
    Tannoy Reveal 501A etc.

    3. Wie vorgeschlagen ein set von Teufel, Edifier etc.
    Diese Sets sind meisst auf BummBummBass ausgelegt, klingen aber für musik auch nicht wirklich optimal, eher zum Zocken gedacht.

    @opa

    Dein Vorschlag Nr.3 ist nicht zu realisieren mit 150 euro ;)
    des weiterem kann man mit 200mm schon ganz ordentlichen bass erzeugen, auch tief, nur eben begrenzt im Maximalpegel!
    Das was du da also schreibst ist großteils Falsch, wenn auch richtige Ansätze darin zu finden sind! ;)
    Alleine schon, dass du das Canton Movie 60 CX empfiehlst... :rolleyes:
    Das Teufel ist da um Welten besser!

    Solche Aussagen sind also wirklich nicht fein!

    @Puma45
    Was du schreibst stimmt aber auch nicht so ganz!
    Um Frequenzen unter 30hz erzeugen zu können brauchst du schon eine anständige Membranfläche und ordentlich Hub!
    Sonst macht es einfach keinen sinn, da kleinere Chassis viel zu stark belastet würden um einen vernünftigen Pegel zu erreichen.

    LG,
    Hindu
     
  14. #13 Schakal772, 23.10.2010
    Schakal772

    Schakal772 Gewichtestemmer

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Also ich weiß echt nicht was 2 Heco Victa 200 oder Aktive Nahfeldmonitore ist....kein plan habe mich mit soo ein Thema noch nie befasst...deshalb frage ich ja :D

    Also mein Zimmer ist:
    4,00 meter breit
    4,50 meter lang
    2,20 meter hoch

    Bevorzugende Musik...Black, HipHop, Minimal, House=VIEL BASS=GEIL

    Was würdest du mir dann empfehlen?
     
  15. #14 Puma45, 23.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2010
    Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Davon, meine Liebe, war aber auch nicht die Rede bzw. kommt dann eben die angesprochene zu beschallende Fläche ins Spiel. :)
    In einem kleineren Zimmer (oder Auto) muss, auch für ordentlichen Bass-genuss kein so großer Pegel erreicht werden.

    Mir geht es nur darum, dass es, in Anbetracht gewisser Umstände, keines Monster Subs bedarf, um ordentlich, laut und druckvoll Musik hören zu können.

    Größer, schwerer teurer ist nicht immer besser. ^^
    BTT:
    Wie gesagt, für 150€ machst du mit den Teufel nichts falsch. In dem Preisbereich gibts, wenn, nur minimal bessere Systeme und da würdest du ohne direkten Vergleich auch nichts feststellen können.
    Das System, das Hindu angesprochen hat, ist zwar zum Musikhören gut geeignet (hab die Victa 300) ABER da kommt nicht der Bass raus, den du wünschst. Schon garnicht bei den Victa 200 und auch nicht bei den größeren, die ich habe.
    Allerdings könntest du damit lauter und "detaillierter" hören als mit den Teufel.
     
  16. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @Hindu

    Auja,Du hast voll den Durchblick und empfiehlst solche Gurken mit 'nem 5" "Bässchen".:(

    Das ich das Canton -Teil vorgeschlagen habe,liegt daran,daß mit nur 150€ nichts anständiges zu haben ist.
    Canton ist garnicht mal so schlecht,zumindest haben die früher ganz ordentliche Boxen gebaut.

    Wenn Du nur ein wenig Ahnung hättest,wäre Dir klar,daß Heco,Teufel usw.nur winzige Billiglautsprecher verwenden,die für 08/15 Verwender gedacht sind und HIFI nur vom hörensagen kennen.

    Ein 200mm Bässchen hat keine Fläche,um einen abgrundtiefen Bass wiederzugeben.

    Leider hat sich das Käuferverhalten geändert,
    Man will sich keine großen Boxen mehr ins Wohnzimmer stellen um einen erstklassigen Klang zu haben.
    Heutzutage müssen kleinere Lautsprecher her,2.1,3.1,4.1,5.1,7.1,da dürfen es auch normale Breitbandlausprecher sein.Richtige Höhen oder Tiefen werden nicht wiedergegeben.Dann gibt es diese unsinnigen PMPO-Leistungsangaben,die keine sind.
    Hin und wieder werden auch die Leistungen der gesamten LS zusammen gezählt,um die Leistungsangaben hochzupushen.
    Wenn ein Lautsprecher einen hohen Pegel benötigt,um einen ordentlichen Bass
    wiederzugeben,ist die Fläche zu klein,der Hub zu niedrig,die Antriebsspule zu klein,
    kurz,der taugt nix.


    Was Puma betrifft,wir hatten früher schonmal so eine Diskussion über Basslautsprecher.
     
  17. #16 stockcarpilot, 23.10.2010
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Die Teufel C100 sind für den PC nicht schlecht. Allerdings darf man den Klang nicht mit einem guten Hifi System verwechseln.
    Um ein Zimmer zu beschallen, würde ich eine andere Lösung suchen.

    Gruß stockcarpilot
     
  18. #17 Schakal772, 23.10.2010
    Schakal772

    Schakal772 Gewichtestemmer

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Mhhhhhhh verwirrt^^
    Hin und Her hier.

    ...welches system würdet ihr jetzte vorschlagen was für mich geeignet wäre ohne die vorraussetzung darf nur 150 euro kosten...aber sollte trotzdem noch so billig sein wie möglich!

    wie ist das eig dann wenn ich mir ein Soundsystem hole mit digitalen ein und ausgängen? wäre das viel besser in bezug auf analoge?
     
  19. #18 stockcarpilot, 24.10.2010
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Ich habe neben meinem 24" Monitor rechts und links die kleinen Teufel Sateliten Lautsprecher stehen (ca. 12x12 cm) und daneben auf dem Schreibtisch in der Ecke den Subwoofer.
    Ich sitze am PC und höre nebenbei Musik. Die Anlage wird mit einem 3,5mm Klinkenstecker in die Soundkarte eingesteckt.

    Wenn du es auch so stellen möchtest, kann ich nur die Teufel C100 empfehlen. Lies dir doch mal Testberichte und Bewertungen durch.

    Concept C 100 - PC Lautsprecher - Lautsprecher Teufel

    Gruß stockcarpilot
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Schakal772, 24.10.2010
    Schakal772

    Schakal772 Gewichtestemmer

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Aber ich kann mir echt nicht vorstellen das die Sateliten soo gut sind bei der größe! Ich weiß nicht...würde deshalb mehr meinungen hören wollen!
     
  22. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Größe der Satelliten stimmt natürlich. Sooooo gut sind die auch nicht.
    Man kann bei 150€ eben nicht alles haben und muss halt hier und da Abstriche machen.
    Dann musst du 50€ mehr in das Edifier S530 investieren.
     
Thema: Brauche 2.1 Soundsystem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaufberatung amp rockabilly

Die Seite wird geladen...

Brauche 2.1 Soundsystem - Ähnliche Themen

  1. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  2. Neues Soundsystem für TV

    Neues Soundsystem für TV: Hi Forum Ich bin auf der Suche nach einer neuen Soundanlage für meinen Samsung TV (UE40C6000). Zur Ausgangslage: Aktuell habe ich eine 2.1...
  3. Hilfe | Ich brauche einen neuen Kühler

    Hilfe | Ich brauche einen neuen Kühler: Moin Moin, Ich brauche umbedingt einen neuen Prozessorkühler. Mein Pc macht schon ne Menge Lärm. Jeder Komponent meines Pcs kommt mit neuen...
  4. Endoskop-Kamera Gekauft, absoluter mist, brauche Hilfe

    Endoskop-Kamera Gekauft, absoluter mist, brauche Hilfe: Nabend! Bohr Leute ich bin verzweifelt. Ich habe mir eine billige Endoskop-Kamera gekauft und das Ergebnis ist grausam. Sie kann nichts und ist...
  5. Ich brauche bitte Dringend Hilfe :(

    Ich brauche bitte Dringend Hilfe :(: Guten Abend Leute ich habe ein problem und zwar folgendes: Ein Bekannter der sich ´´angeblich´´ mit pc´s etc auskennt hat mir einen pc Zsm...