Brauch Hilfe bei Hardware problem

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von RayRay, 24.12.2010.

  1. RayRay

    RayRay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hab heut den PC von meinem Onkel übernommen
    kenn mich auch nicht so gut mit PC aus also falls was fehlt oder so zerfleischt mich bitte nicht hier im Forum :S

    Prozessor: AMD Phenom II X4 955
    Mainboard: ASUS M3N WS

    das ist hoffe ich alles was wichtig ist... habe jetzt über SiSoftware Sandra geschaut und da steht das ich nur ne Leistung von 800Mhz hab und ehrlich gesagt is der PC auch verdammt langsam...
    soll ich mir jetzt n neues Mainboard kaufen oder neuen Prozessor oder müsst ihr dafür noch iwas vom PC wissen um mir zu helfen?!

    Danke schonma für jegliche Art von Hilfe...

    MfG RayRay
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 24.12.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Poste das mal die Übersicht bei Sisoftsandra des gesamten Systems. Dein Angabe ist sicherlich nicht der Prozessor sondern vermutlich der Arbeitsspeicher.
     
  4. RayRay

    RayRay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    SiSoftware Sandra

    System
    Modell : Asus M3N WS
    Arbeitsgruppe : MSHEIMNETZ
    Hostname : Christian-PC
    Benutzer : Chris

    Prozessor
    Modell : AMD Phenom(tm) II X4 955 Processor
    Geschwindigkeit : 800MHz
    Kerne pro Prozessor : 4 Einheit(en)
    Threads pro Kern : 1 Einheit(en)
    Typ : Quad-Core / Vierfachkern
    Interner Datencache : 4x 64kB, Synchron, Write-Back, 2-weg Satz, Exklusiv, 64 Byte Zeilengröße
    L2 Onboard Cache : 4x 512kB, ECC, Synchron, Write-Back, 16-weg Satz, Exklusiv, 64 Byte Zeilengröße
    L3 On-board Cache : 6MB, ECC, Synchron, Write-Back, 48-weg Satz, 64 Byte Zeilengröße, 4 geteilte Threads

    System
    Mainboard : Asus M3N WS
    System BIOS : Phoenix Technologies, LTD ASUS M3N WS ACPI BIOS Revision 0501 11/26/2008
    Bus(se) : X-Bus PCI PCIe USB FireWire/1394 i2c/SMBus
    MP Unterstützung : Nein
    MP APIC : Nein
    Gesamtspeicher : 4GB DIMM DDR2 ChipKill

    Chipsatz
    Modell : AMD F10h Athlon 64/Opteron/Sempron HT Hub
    Front Side Bus Geschwindigkeit : 2x 2GHz (4GHz)
    Gesamtspeicher : 4GB DIMM DDR2 ChipKill
    Speicherbusgeschwindigkeit : 2x 400MHz (800MHz)

    Speichermodul(e)
    Speichermodul : Corsair VS2GB800D2 2GB DIMM DDR2 PC2-6400U DDR2-800 (5-5-5-18 3-22-6-3)
    Speichermodul : Corsair VS2GB800D2 2GB DIMM DDR2 PC2-6400U DDR2-800 (5-5-5-18 3-22-6-3)

    Grafiksystem
    Grafikkarte : NVIDIA GeForce GTX 285 (240 SM4.0 1.37GHz, 1GB DDR3 2x1.24GHz, PCIe 2.00 x16)

    Grafikprozessor
    Adapter : NVIDIA GeForce GTX 285 (240SP 30C 1.48GHz, 1005.7MB 2x1.24GHz)
    Adapter : NVIDIA GeForce GTX 285 (240SP 30C 1.48GHz, 1005.7MB 2x1.24GHz)
    Adapter : NVIDIA GeForce GTX 285 (1005.7MB 2x1.24GHz)

    Physische Speichergeräte
    SAMSUNG HD502IJ (500.1GB, SATA300, 3.5", 7200rpm, NCQ, 16MB Cache) : 466GB (C:)
    ST3500630AS (500.1GB, USB/SATA300, 3.5", NCQ, 16MB Cache) : 466GB (H:)
    HL-DT-ST DVDRAM GH22NS50 (SATA150, DVD+-RW, CD-RW, 2MB Cache) : 5GB (D:)
    TSSTcorpDVD-ROM SH-D163B (SATA150, DVD+-R, CD-R, 198kB Cache) : k.A. (E:)
    GLKD SXIFGDIZ0 (SCSI, BD-R, HD-DVD-R, DVD+-R-DL, CD-R) : k.A. (G:)

    Logischer Speichergeräte
    System-reserviert : 100MB (NTFS)
    Festplatte (H:) : 466GB (NTFS) @ ST3500630AS (500.1GB, USB/SATA300, 3.5", NCQ, 16MB Cache)
    Festplatte (C:) : 466GB (NTFS) @ SAMSUNG HD502IJ (500.1GB, SATA300, 3.5", 7200rpm, NCQ, 16MB Cache)
    BFBC2 (D:) : 5GB (CDFS) @ HL-DT-ST DVDRAM GH22NS50 (SATA150, DVD+-RW, CD-RW, 2MB Cache)
    CD-ROM/DVD (E:) : k.A. @ TSSTcorpDVD-ROM SH-D163B (SATA150, DVD+-R, CD-R, 198kB Cache)
    CD-ROM/DVD (G:) : k.A. @ GLKD SXIFGDIZ0 (SCSI, BD-R, HD-DVD-R, DVD+-R-DL, CD-R)

    Peripherie
    LPC Hub Controller 1 : ASUS GeForce 8200 (MCP78S) LPC Bridge
    LPC Legacy Controller 1 : ITE IT8716F
    Audio Gerät : ASUS Realtek ALC1200 8-Channel High Definition Audio Codec
    Audio Codec : Realtek Semiconductor 888 High Definition Audio
    Audio Codec : nVidia 0002h
    Laufwerkscontroller : ASUS GeForce 8200 (MCP78S) IDE
    Laufwerkscontroller : ASUS GeForce 8200 (MCP78S) SATA Controller (non-AHCI mode)
    USB Controller 1 : ASUS GeForce 8200 (MCP78S) OHCI USB 1.1 Controller
    USB Controller 2 : ASUS GeForce 8200 (MCP78S) EHCI USB 2.0 Controller
    USB Controller 3 : ASUS GeForce 8200 (MCP78S) OHCI USB 1.1 Controller
    USB Controller 4 : ASUS GeForce 8200 (MCP78S) EHCI USB 2.0 Controller
    FireWire/1394 Controller 1 : ASUS IEEE 1394a Firewire Controller
    System SMBus Controller 1 : nVidia MCP5+ SMBus 1
    System SMBus Controller 2 : nVidia MCP5+ SMBus 2

    Drucker- und Faxgeräte
    Drucker : Microsoft XPS Document Writer (600x600, Farbwiedergabe)
    Fax : Microsoft Shared Fax Driver (200x200)
    Drucker : Epson Stylus C66 Series (M) (360x360, USB, Farbwiedergabe)

    Netzwerkdienste
    Netzwerkadapter : Realtek PCIe GBE Family Controller
    Netzwerkadapter : Realtek PCIe GBE Family Controller #2 (Ethernet, 100Mbps)
    Netzwerkadapter : TAP-Win32 Adapter V9 (Tunngle)

    Energieverwaltung
    Stromnetzstatus : Angeschlossen

    Betriebssystem
    Windowssystem : Microsoft Windows 7 Home 6.01.7600
    Platform Compliance : x64

    Windows Leistungsindex
    Aktuelles System : 3.7

    weiß net genau was du alles brauchst :S
     
  5. #4 Leonixx, 24.12.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das ist die Speicherbusgeschwindigkeit des Mainboards.

    Dein Rechner ist sicherlich nicht langsam, weil die verbaute Hardware schlecht ist. Setze erstmal Windows neu auf.
     
  6. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    Schon mal ein BIOS-Update vom Mainboard gemacht, könnte auch an einem veralteten BIOS liegen?
     
  7. RayRay

    RayRay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also Hardware is alles gut so?!
    also mach ich jetzt windoiws neu drauf und gibts noch iwas was ich machen kann?
    wie mach ich ein BIOS-Update?
     
  8. #7 Leonixx, 24.12.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Bios Update ist riskant und kann bei einer Unterbrechung der Stromversorgung zum totalen Tot des Bioschips führen. Nur wenn das Neuaufsetzen von Windows mit der Installation aller Treiber keinen Erfolg bringt, dann kann man ein Biosupdate erwägen.
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    Für ein BIOS-Update brauchst du erstmal dieses Programm, klicke dazu auf this direct link!

    Ich habe gesehen dass du Windows 7 hast, na vielleicht geht auch das BIOS-Update von Vista, hier ist das Update!

    Danach startest du das ASUS Update-Programm und klickst auf Update BIOS from a file, in dem Fall von meiner hochgeladenen Datei.

    Anschließend klickst du bloß noch auf Flash, den Rest erledigt das Programm selber!
     
  11. RayRay

    RayRay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ok, ich danke euch allen für die freundliche Hilfe und mach mich ma an die arbeit... Danke Danke
     
Thema: Brauch Hilfe bei Hardware problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus m3n-ws bios reset

    ,
  2. asus m3n ws acpi bios revision 0501

    ,
  3. cpu zeigt nur noch 1.37ghz in system an

    ,
  4. asus m3n m3n ws acpi 0501
Die Seite wird geladen...

Brauch Hilfe bei Hardware problem - Ähnliche Themen

  1. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  2. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  3. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  4. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  5. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...