Boxen einstellung

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von ruffy407, 12.11.2006.

  1. #1 ruffy407, 12.11.2006
    ruffy407

    ruffy407 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey

    Ich habe ein problem mit der Einstellung der Boxen die mit hilfe eines verstärkers an meinem Pc hängen:
    beide Boxen sind funktionstüchtig allerdings kommt aus der einen (in der balance skala die rechte) nur so leises zeug heraus gegruschelt wie als hätte balance fast komplett auf die linke box gesetzt.
    hab im Wmediaplayer die sound einstellungen gecheckt und auf in sytemsteuerung>soundoptionen aber es scheint sich so irgendwie nich regeln zu lasssen....
    kann mir da einer helfen?
    danke
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 DieCrofties, 12.11.2006
    DieCrofties

    DieCrofties Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Moin !

    Ich würde erstmal alle Anschlüsse checken.Sitzen die alle Fest?
    Ist kein Kabelbruch vorhanden.Ist der kleine Klinkstecker o.k.
    Tipp:Du solltes in jeden Fall deinen Verstärker nicht an der selben Stromführenden Leitung wie dein Computer anschliessen.
    Auch solltes du deinen Verstärker an einer Steckdose anschliessen ,die in jedenfall geerdet ist! (Kann sein das du ein Masse Problem hast)

    Versuche dies erstmal !

    Gruss
    DieCrofties
     
  4. #3 ruffy407, 12.11.2006
    ruffy407

    ruffy407 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    dankeschön
     
  5. #4 K@rsten, 12.11.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena

    Hi

    Warum sollte er das tun?
    Ein Verstärker ist schutzisoliert. Er bracht keinen Erdanschluss.



    Grüße
     
  6. #5 DieCrofties, 12.11.2006
    DieCrofties

    DieCrofties Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo .
    Null Problemo :)

    Noch ein kleiner Hinweis,da du ja deinen Verstärker am Compi dran hast,solltes du etwas sorgsam mit der Lautstärke einstellungen umgehen.
    Da mann sich sehr schnell die Hochtöner damit zersäbelt.
    Liegt aber nicht am Pc sondern nur an Leistungsschwache Verstärker,die nicht genug an Leistungsreserven haben.(Bei zuviel Leistung kann nichts passieren,bis auf das die Lautsprecher stark verzerren.z.b 500W Sinus Leistung an 8Ohm mit 15 W Sinus Lautsprecher. ) Da ich aber keine Ahnung habe,was du fuer ein Verstärker hast, sollte dies nur ein Tipp sein!

    Gruss
    DieCrofties
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 DieCrofties, 12.11.2006
    DieCrofties

    DieCrofties Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal !

    @Darth: Dies hat nichts mit der Schutzisolierung zu tun,sondern mit den Interferenzen in unserem Stromnetz.die dann ein Brummen Im Verstärker verursachen.
    Und eine Schutzisolierung ,ist nur dann richtig wenn der Verstärker und auch Steckdose geerdet ist!(Normal ueber Steckdose)
    Leider sind aber an fast allen Verstärker die flachen Stromstecker dran,komm leider jetzt nicht auf dem Namen .:( Die nicht an den geerdet anschluss bei der Steckdose kommen!
    Gruss
    DieCrofties
     
  9. #7 DieCrofties, 12.11.2006
    DieCrofties

    DieCrofties Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Und eine Schutzisolierung ,ist nur dann richtig wenn der Verstärker und auch Steckdose geerdet ist!(Normal ueber Steckdose)
    Leider sind aber an fast allen Verstärker die flachen Stromstecker dran,komm leider jetzt nicht auf dem Namen .:( Die nicht an den geerdet anschluss bei der Steckdose kommen!
    Gruss
    DieCrofties[/quote]


    Muss mich da leider selber korrigieren,habe da Schutzklasse 1 und 2 verwechselt !
    sorry!
     
Thema: Boxen einstellung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. boxeneinstellung für pc

Die Seite wird geladen...

Boxen einstellung - Ähnliche Themen

  1. Unitymedia Connect Box

    Unitymedia Connect Box: Mal eine Frage von meiner Seite. Vielleicht hat in dem Bereich jemand schon ein paar Erfahrungen gesammelt und kann meine aktuellen Vermutungen...
  2. Fritz Box Software Probleme

    Fritz Box Software Probleme: Hi, ich hab mir eine Fritz Box gekauft und möchte diese individuell einstellen. Ich hab keine Ahnung wie ich das machen kann,den ich möchte für...
  3. Browser in the Box

    Browser in the Box: Moin Kommunity, habe arbeitstechnisch ein neues Zuhause gefunden. Da der Bereich sehr neu aufgestellt ist und von der Sicherheit was Internet...
  4. Outlook Einstellungen

    Outlook Einstellungen: wie stelle ich mein Outlook 2007-E-Mail Empfang auf HTLM um/ein?
  5. Problem mit falscher Monitor Einstellungen!

    Problem mit falscher Monitor Einstellungen!: Allem erst mal ein herzliches Hallo bin neu hier heisst Christian bin 38 komme aus der Schweiz und hab echt ein Riesen Problem. Da ich gerade am...