Boot Passwort

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Phlipjim, 09.03.2006.

  1. #1 Phlipjim, 09.03.2006
    Phlipjim

    Phlipjim Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich suche ein programm oder so mit dem ich ein boot passwort setzen kann. ich weiss das ich im bios auch eins setzen kann, allerdings findet man die master-pw ueberall im internet, und da kann ich mir das auch gleich sparen. weiss jemand vielleicht so eine programm oder sogar vielleicht eine andere loesung, dass nur ich meinen laptop starten kann???

    ?( ?( ?(

    vielen dank an alle.....
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Morpheus1805, 09.03.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ich weiss ja nicht was du zu verbergen hast, aber ich denke in deinem Falle empfiehlt siche eine Verschlüsselung! Alles andere ist nicht besonders schwer zu bewältigen!

    Wenn es dir ein paar Euronen wert ist, dann schaue mal hier

    DriveCrypt Plus 3.0

    so ziemlich das beste was für "0815- Verbraucher" zu haben ist!

    Besonders das hidden OS feature ist ne geile Sache ;) !

    Gruss Morpheus
     
  4. #3 Phlipjim, 09.03.2006
    Phlipjim

    Phlipjim Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich lad mir mal die testversion runter und schau mir das mal an. es hoert sich ja soweit ganz gut an.
    allerdings kostet das freischalten auch ne menge geld, kennst du noch was guenstigeres??? 8o
    es ist nicht so, dass ich da superwichtige und geheime daten draufhabe, ich moechte einfach nur nicht, dass mein zimmernachbar staendig an meinem laptop rumfummelt wenn ich nicht da bin. und befor ich ihm eine klatsche, wollte ich es mal auf deinsem weg probieren... :p

    aber das mit dem boot pw hoert sich schon sehr gut an, das ist was ich wollte... wenns geht nur guenstiger...

    vielen dank fuer deine schnelle hilfe... :D :D :D
     
  5. #4 Phlipjim, 09.03.2006
    Phlipjim

    Phlipjim Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    ich nochmal,

    ich hab mir die testversion runtergeladen und das ist genau das was ich wollte. ich schau mir das jetzt erstmal 30 tage an, und dann werd ich mich entscheiden. ist zwar ne menge geld (fuer mich zumindest), aber da kommt erstmal keiner mehr an meinen laptop und an meine daten....

    vielen dank nochmal fuer deine schnelle hilfe...

    ps: wenn dir trotzdem noch ein guenstigeres, vielleicht sogar freewareprogramm einfaellt, kannst du dich ja nochmal melden...

    vielen dank....
    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
     
  6. #5 Morpheus1805, 09.03.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Kein Problem!

    Ok, ich werde mich mal umschauen, aber ich denke, das wird nichts, da das entwickeln solcher Software sehr kostenaufwendig ist!

    Alternativ, kannst du dir ein auch ein Schloss zulegen! Es gibt extra Notebookschlösser, allerdings müsste man den Typ de Laptops dafür kennen! Dann kann er nicht aufgemacht werden und somit, kommt man nur durch Ausbau der Platte an deine Daten ran, was bei der Verschlüsselung wiederum nicht möglich ist!!!

    Ist aber wesentlich günstiger, schätze mal so um die 30€ wird es dich kosten! Googlen oder deien Laptoptyp angegebn, dann findet sich bestimmt was!

    Gruss Morpheus
     
  7. #6 katzenjoe1234, 16.03.2006
    katzenjoe1234

    katzenjoe1234 Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mach einfach ein Passwort im BIOS rein. Das bekommt man nicht so schnell geknackt.

    MfG katzenjoe1234
     
  8. #7 Phlipjim, 16.03.2006
    Phlipjim

    Phlipjim Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    @katzenjoe1234:

    das ist aber nur "halbsicher", wenn ich nen pw im bios setze, kommt keiner (oder zumindest nicht so einfach) in mein bios. wenn ich aber ein boot pw im bios setze, brauche ich bei google einfach nur den biostyp + "masterpassword" eingeben, und schon werden mir die ganzen masterpassworter fuer das entsprechende bios angezeigt. damit kann ich den rechner auch ohne das richtige passwort zu wissen starten. das bringt also ueberhaupt nichts, hoechstens etwas zeit, aber auch nicht viel...

    mfg phlipjim
     
  9. #8 Phlipjim, 17.03.2006
    Phlipjim

    Phlipjim Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    ... wenn aber jemand noch ein programm oder so kennt, womit ich ein boot passwort erstellen kann, bitte melden...

    ich habe mir jetzt auf anraten von morpheus1805 DriveCrypt Plus 3.0 installiert, das ist auch echt super das programm, allerdings muss man nach 30 tagen das programm kaufen, sonst gehts nicht mehr...

    wie gesagt, ich suche eigentlich nur was, womit ich nen boot passwort erstellen kann...

    vielen dank schonmal...

    mfg phlipjim
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 geloescht4242, 17.03.2006
    geloescht4242

    geloescht4242 Guest

    also sorry aber entweder bin ich zu blöd zum suchen oder ich hab recht *g*
    denn es gibt bei neueren bios vers kein masterpw mehr weil soviel schindluder getrieben wurde und egal elches meiner 10 bios die ich zur verfügung habe kennt kein master pw und finde nirgens im net dazu eins außer fakes !!!
    und 2 davon sind schon über 8 jahre alt (!!!!)
    meiner meinung hilft bei boot-pw nur flashen !
    teils gibt es auchsolche vers. da kann man master pw EXTRA ausschalten hatte ich auch mal in firma...
    zudem hilft bei laptop am beste ihn gut im auge zu behalten und ansonsten nie aus hand zu geben ..
    zudem bei der entsprechenden gewichtung der daten lohnt sich jeder aufwand die daten zu entschlüsseln wenn sie as denn überhaupt sind .. meistens ist nur der MBR geschützt und denn kann man überschreiben und daten danach wie man will auslesen hab das schon oft gemacht wegen genug kunden die ihre pws vergessen haben

    gruß
     
  12. #10 Phlipjim, 17.03.2006
    Phlipjim

    Phlipjim Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    schau an, das wusste ich nicht, dass das bei den neueren bios kein masterpw mehr gibt. ich hab die info auch nur von nem kumpel...

    da werd ich doch gleich mal schauen, ob es fuer meins eins gibt und wenn ja, ob es funktioniert...

    vielen dank...
     
Thema:

Boot Passwort

Die Seite wird geladen...

Boot Passwort - Ähnliche Themen

  1. Boot Probleme Abit AB9 Quad GT

    Boot Probleme Abit AB9 Quad GT: Hi, folgendes Problem: ich habe o.g. Mainboard mit einem Core2Duo, 4 GB RAM etc. Alles Standard Komponenten. BS: Win10 Der Rechner hat auf einmal...
  2. Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!

    Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!: Hallo erstmals! Ich besitze seit ca 1 Woche den Medion Desktop PC und habe jetzt ein grosses Problem und zwar bezüglich des CD/DVD booten. Wenn...
  3. Debian Server: SSH Zugriff ohne Passwort, nur mit Signatur

    Debian Server: SSH Zugriff ohne Passwort, nur mit Signatur: Hallo zusammen! Ich sichere gerade meinen remote Debian-Server ab und mit beim SSH angekommen. 1) Den SSH Port habe ich schon geändert und 2)...
  4. Win 7 Boot Fehler

    Win 7 Boot Fehler: Hallo Leute, Habe versucht das Betriebssystem Win 7 x64 auf meinem alten Rechner neu aufzusetzen. Der Rechner lief ursprünglich mit dieser...
  5. acht Minuten zum Booten

    acht Minuten zum Booten: Moin! Nach einem automatischen Windowsupdate braucht mein Rechner jetzt acht Minuten zum Booten. Erst kommt der normale Begrüßungsbildschirm. Dann...