Boot cd erstellen

Diskutiere Boot cd erstellen im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hi ich möcht eine windows boot cd erstellen habe schon fleisig gegoogelt aber nichts gefunden steht immer dran mit eine windows 98 diskette geht...

  1. #1 !Ritter!, 16.03.2007
    !Ritter!

    !Ritter! Guest

    hi
    ich möcht eine windows boot cd erstellen habe schon fleisig gegoogelt aber nichts gefunden steht immer dran mit eine windows 98 diskette geht das und mit nero hats auch nicht geklappt bitte um hilfe

    dringend
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 16.03.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hier sollte deine lösung zu finden sein---->klick
    was willst du denn da drauf haben an tools usw?
    da gibt es schon eine sehr nützliche als iso zum runterladen.
    UBCD--->klick
     
  4. #3 !Ritter!, 16.03.2007
    !Ritter!

    !Ritter! Guest

    halt die ganz normale windows xp dateien zum windows installieren
     
  5. #4 Ostseesand, 16.03.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das verstehe ich nicht.
    dazu hast du doch die originale xp installations cd.

    oder meinst du das---->klick
     
  6. #5 Flo1992, 08.02.2008
    Flo1992

    Flo1992 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hi.

    also hatte das problem früher auch mal im i-net bzw. bei google findet man nicht alzu viel, deswegen hab ich dir hier mal kurz ne anleitung zum erstellen einer boot cd mit nero gebastelt :

    1. NERO aufrufen
    2. unter „Neue Zusammenstellung“ -> CD -> CD-ROM (Boot) einstellen
    3. unter „Startoptionen“ bei „Imagedatei“ den Punkt setzen -> durchsuchen
    4. bei „Dateityp“ -> alle Dateien wählen
    5. von einer bootbaren CD oder von Festplatte die Datei „\Bootdisk\boot.bin“ wählen
    6. bei „Experteneinstellungen“ einen Haken setzen
    7. bei „Art der Emulation“ -> keine Emulation wählen
    8. bei „Ladesegment der Sektoren“ muß Ø7CØ stehen
    9. bei „Anzahl zu ladender Sektoren“ -> 4 eintragen
    10. unter „Titel“ den gewünschten CD-Titel eintragen
    11. unter „Brennen“ -> Schreibgeschwindigkeit = 4fach eintragen
    12. unter „Brennmethode“ -> Disk-at-Once eintragen
    13. nun die Taste „Neu“ anklicken und wie üblich, die zu brennenden Dateien ins linke Feld ziehen und brennen

    Falls in der Datei keine boot.bin datei vorhanden einfach googlen und dowloaden gibts überall =)

    viel spaß damit

    gruß flo
     
Thema: Boot cd erstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nero 7 startoptionen für linux anzahl zu ladender sektoren

    ,
  2. bootbare Cd erstellen Anleitung

    ,
  3. windows 98 boot cd erstellen

Die Seite wird geladen...

Boot cd erstellen - Ähnliche Themen

  1. CD brennen

    CD brennen: Moin! Ich möchte eine Audio- CD mit CDBurner XP brennen. Es ist eineMP3- Datei mit knapp 137 MB. Aber CDBurner XP sagt, CD zu kllein, obwohl die...
  2. Wie kann man Dokumente schneller erstellen?

    Wie kann man Dokumente schneller erstellen?: Hello! Ich bräuchte mal eben eure Hilfe. Und zwar geht es darum, dass ich in meinem Nebenjob wahnsinnig viele Dokumente (zB Verträge) erstellen...
  3. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  4. Kann keine neue Partition erstellen

    Kann keine neue Partition erstellen: Hi Boardies, wenn ich versuche eine neue Partition in der Datenträgerverwaltung zu erstellen, erhalte ich folgende Fehlermeldung (Anhang): Woran...
  5. PDF maßgenau erstellen

    PDF maßgenau erstellen: Moin! Ich muss eine Grafik mit den Maßen 316,8 x 220mm maßgenau als PDF erstellen. Doch beim Konvertieren mit PDF Konverter Pro 5 kommt immer ein...