Boardeinbau, nix geht. Win2000

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von KeineAhnung, 29.01.2006.

  1. #1 KeineAhnung, 29.01.2006
    KeineAhnung

    KeineAhnung Guest

    Hallo Experten,
    hab mir ein neues Board eingebaut -ich gestehe bin kein Experte und es war das erste mal- ein ASrock K7.. mit sempron 2800+. Der PC startet, alles wird im bios auch erkannt wenn ich rein gehe. Windows startet und nach wenigen Augenblicke bekomme ich eine Fehlermeldung, irgendwas mit.. boot device..Blauer Bildschirm, die weiss ich leider nimmer. Auf jeden fall steht drin dass ich checkdisk machen soll und ne Virenprüfung. Ja aber wie denn, der pc startet dann nicht mehr. Keine Chance.
    Denke dass windows die Festplatten nicht erkennt, sind aber angeschlossen und der jumper steht auch auf 1x master und 1x slave.
    Was könnte es sein?? Jemand hat mir gesagt ich soll vor dem Umbau Windows platt machen. Stimmt das oder ist es ein albanischer Virus? "Löschen Sie Ihre Festplatte selber, jetzt". :))
    Danke für Tipps!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 DJ_SAMMY190, 29.01.2006
    DJ_SAMMY190

    DJ_SAMMY190 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    mhhhh! wieviele festplatten hast du drinn! auf der das betriebssystem ist muss der jumper auf master sein! die 2. platte dann auf slave!

    und an den primary ide port!!

    wen das das problem nicht löst denke cih hat es mit den treibern zu tun! am besten von der Win2000 cd starten und wiederherstellung direkt von cd starten! dan nimmt er die passenden treiber von cd! wen das nicht funktioniert win 2000 einfach drüberinstallieren! oder einfach mir ne email schicken oder ne icq mail!

    info@dj-sammy190.de
     
  4. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Der Austausch des Mainboards macht automatisch eine Neuinstallation des Betriebssystem notwendig. Da kommst Du nicht herum.

    Gruß Mike
     
  5. #4 acidbourn, 29.01.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    jau vieleicht hatt windows das board nicht erkannt wenn du keine neu instalation gemacht hast und dadurch bildet sich der fehler
     
  6. #5 keineAhnung, 29.01.2006
    keineAhnung

    keineAhnung Guest

    Hi all,
    danke erstmal. Ich habe schon versucht von der cd zu starten, aber der compu lässt sich gar nicht mehr starten leider. Hab zwei Festplatten Master und Slave. Wenn ich die Fehlremeldung bekommen habe dann passiert nix mehr und ich muss neu starten. Wie soll ich denn win2000 drüber oder neu installieren, da geht ja gar nix mehr.
    Ich will ja die möglichkeit nicht ausschliessen dass ich mich zu doof anstelle.. =)
    thx
     
  7. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Du stellst Dich ganz sicher NICHT doof an! Mir gings gestern selber so, wie Dir. Mir hat aber ein CMOS-Resest geholfen. Schau mal hier.

    Gruß Mike
     
  8. #7 keineAhnung, 29.01.2006
    keineAhnung

    keineAhnung Guest

    Hi,
    ich muss jetzt aber schon doof fragen... Wie mache ich das? Sorry, kenne mich nicht so aus..
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Du konntest also mit der Beschreibung in meinem Link nicht wirklich etwas anfangen?

    Als erstes machst Du den Rechner aus und trennst das Netzkabel von der Steckdose (das ist ganz wichtig).

    Dann öffnest Du den Rechner (an der linken Seite). Aber vorher fasst Du bitte an das Ventil der Heizung, damit Du statisch entladen wirst.

    Auf dem Mainboard ist eine kleine runde flache Batterie, die man nicht unbedingt sofort sieht, weil diverse Kabelstränge davor sind. Diese Batterie entnimmst Du aus der Halterung und läßt sie so ca. 5 Minuten draußen.

    Dann steckst Du sie wieder in die Halterung (vorher wieder an die Heizung fassen). Rechner zusammenbauen und Netzkabel wieder rein.

    Beim Neustart kannst Du mal sofort ins BIOS gehen (Während des Hochfahrens die <Entf> Taste mehrfach drücken). Hier schaust Du unter <Standard CMOS Features> nach dem Datum und der Uhrzeit. Diese beiden dürften nicht identisch mit den aktuellen Tagesdaten sein, dann war der Reset ein Erfolg.

    Zur Sicherheit kannst Du uns nochmal die genaue Bezeichnung Deines Mainboards posten, dann können wir mal schauen, ob wir im Netz ein Bild finden, um Dir zu zeigen, wo die Batterie ist.

    Wenn alle Stränge reissen, schick mir eine PN mit Deiner Telefonnummer, dann machen wir das mit Telefonunterstützung.

    Gruß Mike
     
  11. #9 keineAhnung, 29.01.2006
    keineAhnung

    keineAhnung Guest

    Ich nehme an du meinst di Lithium 3v Batterie. so gross wie ein Euro ungefähr.
    mein Board ist ein K7S41GX v. ASRock.
    Jetzt hab ich wieder das alte drin, klar, sonst wäre ich nicht hier.. lol
     
Thema: Boardeinbau, nix geht. Win2000
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. boardeinbau

Die Seite wird geladen...

Boardeinbau, nix geht. Win2000 - Ähnliche Themen

  1. PC geht ohne Vorwarnung aus

    PC geht ohne Vorwarnung aus: Hallo zusammen, mein PC schaltet sich zu unterschiedlichsten Zeiten (aber täglich mind. einmal!), unabhängig vom aktuellen Vorgang, einfach ab....
  2. Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr

    Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr: Hallo zusammen, ich hoffe dass mir jemand von euch weiterhelfen kann. Es geht um Folgendes: Ich habe ein DraginTouch Y88X, das ist ein ganz...
  3. PC geht nach wenigen Sekunden aus

    PC geht nach wenigen Sekunden aus: Hallo zusammen, eins vorweg: Ich habe die Suchfunktion verwendet und auch schon Google benutzt [IMG] Ich habe hier einen PC eines Bekannten...
  4. Computer stürtzt plötzlich ab und geht nicht mehr an

    Computer stürtzt plötzlich ab und geht nicht mehr an: Hi leute hab ein rießen problem, Mein pc ist vorhin abgestürtzt ohne das überaupt was kam, als hätte jemand den stecker raus gesteckt. Als ich...
  5. Kassetten digitalisieren als mp3 speichern geht nicht!?

    Kassetten digitalisieren als mp3 speichern geht nicht!?: Hallo zusammen, ich hoffe mal das Thema ist hier richtig... Ich habe vor Kassetten zu digitalisieren. Habe auch schon was günstig geschossen was...