BlueScreens, ungewolltes rebooten etc

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Naoki, 15.11.2006.

  1. Naoki

    Naoki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hoffe das ich mit meinem Thema hier richtig bin, denn ich habe seid einiger Zeit immer mehr Probleme mit meinem Rechner.

    Angefangen hatte alles im letzten Jahr gegen Ende November als mein Rechner immer mal wieder einfach rebootet hat. Das geschah einfach wann er wollte und so oft er wollte, war schon ziemlich nervig. Ich bekam dann zu Weihnachten einen neuen Rechner und der lief auch ohne Probleme, denn plötzlich hatte der Rechner meines Freundes (wir waren über einen Router mit dem Internet verbunden) diese merkwürdigen reboot-attacken, welche allerdings nach ca. 1 Monat auf meinen neuen Rechner übergingen.

    Nach ein paar Wochen war Ruhe und erst im Sommer als es wärmer wurde fing mein Rechner wieder an einfach mal zu rebooten wenn ich eine Webcam Unterhaltung im MSN führte und dabei Musik hörte oder im Netz surfte, oder auch wenn ich einfach nur am zocken war. Zu der Zeit dachte ich es liegt einfach daran das der PC einfach überhitzt und stellte erstmal einen großen Ventilator so an das Gehäuse das er kühlen konnte und wenn ich den Ventilator von Morgens bis Abends so laufen ließ hatte der Rechner auch weniger Probleme.

    Nun wird es kälter und ich brauche den Ventilator nicht mehr, aber diese Probleme nehmen kein Ende! Ich habe nun schon überlegt ob es vielleicht ein Virus oder ein Wurm ist, der mir da so auf den Nerv geht, vorallem weil es ja eine Zeit lang scheinbar über den Router gewandert ist. Ich bekam von einem Kumpel den Tipp das ich doch mal einstellen sollte das der Rechner nicht neustartet, sondern einen Bluescreen zeigt und das tat ich - die BlueScreens geben an das ntfs.sys einen Fehler hat und was weiß ich was für Datein und das ich alle Anti-Virensoftware vom PC löschen sollte (was ich nun schon getan habe), sowie alle Festplatten Defragmentierungssoftware etc.! Ausserdem rebootet der Rechner trotz dieser Einstellung oft einfach so, ohne mir vorher einen Bluescreen anzuzeigen.

    Ich habe nun auch schon überlegt ob es vielleicht doch an der Grafikkarte liegt, denn seid ein paar Wochen bekomme ich immer mehr Fehlermeldungen auch von der Grafikkarte, vorallem wenn ich das Game Ragnarok Online spiele. Das Fenster des Games wird dann plötzlich Schwarz oder Charaktere sind ganz verzerrt, deshalb habe ich schon den neusten Treiber runter geladen und installiert, allerdings startet er das Game nun garnicht mehr! In Ragnarok Online Foren heißt es man sollte sich eine Ältere Version runterladen des Treibers, nur habe ich leider keine Ahnung welche Version denn nun für meinen Rechner richtig wäre und woher ich diese ältere Version bekomme (auf der ATI Seite finde ich nur den neusten). Momentan habe ich die 6.10 für Windows XP Home (habe eine RADEON 9600).


    Ich weiß langsam wirklich nicht mehr weiter und würden den Rechner gerne aus dem Fenster werfen, denn nichtmal formatieren hilft mir weiter... ich hoffe man kann mir hier weiterhelfen...


    Gruß
    Naoki
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    schau mal im bios nach ob die die spannungswerte vom netzteil findest und poste die.
    wenn du die nicht findest lade dir mal everest runter und poste die temps und die spannungsangaben. die müsstest du bei computer-sensoren finden.
     
  4. Naoki

    Naoki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Temperaturen
    Motherboard 32 °C (90 °F)
    CPU 42 °C (108 °F)
    SAMSUNG SP0802N 29 °C (84 °F)


    Spannungswerte
    CPU Core 1.63 V
    +3.3 V 3.28 V
    +5 V 4.95 V
    +12 V 12.74 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 5.16 V
    DIMM VTT 1.23 V
    Debug Info F 40 83 FF
    Debug Info T 32 201 201
    Debug Info V 66 4D CD B8 C7 BD A0 (77)
     
  5. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    deine 12V leitung scheint da was zu haben. kannst du mal ein anderes netzteil ausprobieren??
     
  6. Naoki

    Naoki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich wüsste wie man sowas einbaut bzw. austauscht.. ich mach eher meinen Rechner kaputt wenn ich in seinem Innenleben rumfusche..
     
  7. Neo2K

    Neo2K Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    mit verschiedenen Virescannern erstmal überprüfen was Sache ist. Deine Netzteilwerte sind erstmal o.k. Die durfen Abweichungen bis zu 10% haben.

    gruss
    Neo2K
     
  8. Naoki

    Naoki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Und was sollte ich tun, wenn mein Computer rebootet während ich Virenscanner durchlaufen lasse? Ich habe versucht AntiVir durchlaufen zu lassen, sowie Ad-Aware und ich habe versucht zu defragmentieren, allerdings stürzt der Rechner dabei immerwieder ab und zeigt mir entweder per BlueScreen das ich jegliche dieser Software entfernen soll, oder er startet einfach neu ohne mir eine Meldung zu geben...
     
  9. #8 Ostseesand, 15.11.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    HI,

    also als erstes öffne mal den pc und entstaube mal die lüfter und die kühlkörper bzw die rippen.
    dann würde ich mal die karten rausziehen und wieder einsetzen.

    wenn du 2 ram riegel hast, ziehe mal einen testweise raus.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Naoki

    Naoki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich alles schon getan, allerdings hat das nichts gebracht...
     
  12. #10 Ostseesand, 15.11.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn du 2 ram riegel hast teste die beiden einzeln aus.
    ein anderes netzteil würde ich auf alle fälle testen. denn die spannungen jetzt sagen nicht viel aus, wie ist es wohl während eies spiels? da werden ein paar mehr watt verbraten.
     
Thema:

BlueScreens, ungewolltes rebooten etc

Die Seite wird geladen...

BlueScreens, ungewolltes rebooten etc - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  2. Immer wieder auftretende Bluescreens

    Immer wieder auftretende Bluescreens: Hallöchen mal ne Frage, Ich habe auf einem HP ProBook 640 G1 ständig Probleme mit Bluescreens. Per bluescreenviewer hab ich folgendes ermitteln...
  3. Seltsame und kuriose Problem-Meldungen erscheinen ("Remote-Application Terminated", etc)

    Seltsame und kuriose Problem-Meldungen erscheinen ("Remote-Application Terminated", etc): Hallo, hier mein Problem. 1.) Mein Laptop läuft ständig auf 100% Auslastung und nur selten geht es einmal kurz etwas runter auf etwa 80% 2.)...
  4. was ist empfehlenswert für werbung, einblendungen, pop up fenster, etc?????

    was ist empfehlenswert für werbung, einblendungen, pop up fenster, etc?????: ich frage lieber erst hier nach als irgendwas herunter zu laden.
  5. Ram nicht kompatibel bluescreen?

    Ram nicht kompatibel bluescreen?: QVL liste: http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/mb_memory_ga-h97-hd3.pdf Pc daten: Netzteil: be quiet 530w cpu :...