Bluescreen

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Scndhand, 07.11.2011.

  1. #1 Scndhand, 07.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2011
    Scndhand

    Scndhand Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    Ich habe mir vor Kurzem eine neue Maus zugelegt. Es ist die Abyssus von der Marke Razer. In der beigelegten Anleitung stand, dass man sich die Driver von der Razer Seite downloaden müsste.

    Hier einmal der Link :
    Razer Support (Einfach unter der Option Drivers => Razer Mice Products => Abyssus)

    Nachdem installieren lief die Maus dann auch perfekt, bis plötzlich ein BSOD erschien. Bis zu dem Zeitpunkt hatte ich noch nie einen Bluescreen gehabt. Ich startete also einfach den Computer neu und dachte mir, dass das eine Ausnahme gewesen sei. Nach kurzer Zeit jedoch kam der nächste BSOD. Das ging 9 mal so weiter, bis ich mir schließlich den "BluescreenViewer" downloadete. Das Programm gab an das die Ursache die sogenannte "tcpip.sys" war. Am nächsten Tag erschienen dann weitere Bluescreens mit der Ursache "ntoskrnl.exe". Zeitweise traten auch "tcpip.sys" sowie "ntoskrnl.exe" gleichzeitig als "Fehler" auf.

    Mein Laptop ist ein 64 - Bit System und in der Beschreibung des Drivers ist 64 - Bit Support angegeben.
    - Windows 7
    - Intel Core i7 Prozessor
    - ATI Mobility Radeon HD 5850 Grafikkarte
    - 4 GB Ram

    Ich weiß mir selber nicht mehr zu helfen, da ich auch nicht der erfahrenste in Sachen Computern bin.

    Ich würde mich über jegliche Hilfe riesig freuen.

    Scndhand
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Nephilim, 07.11.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Hallo und Willkommen im Forum,
    im Bluescreen steht immer ein STOP-Code, kannst du mal ein Bild vom Bluescreen posten oder einfach den STOP-Code?
     
  4. #3 Scndhand, 07.11.2011
    Scndhand

    Scndhand Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe leider keine Ahnung wie ich ein Direktes Foto von meinem Desktop mache, also hier einmal komplett abgeschrieben.

    A problem has been detected and Windows has been shut down to prevent damage to your computer.

    The problem seems to be caused by the following file: tcpip.sys (in manchen Fällen steht hier "ntoskrnl.exe")

    KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED

    If this is the first time you´ve seen this stop error screen, restart your computer. If this screen appears again, follow these steps:

    Check to make sure any new hardware or software is properly installed.
    If this is a new installation, ask your hardware or software manufacturer for any Windows updates you might need.

    If problems continue, disable or remove any newly installed hardware or software. Disable BIOS memory options such as caching or shadowing. If you need to use safe mode to remove or disable components, restart your computer, press F8 to select Advanced Startup Options, and then select Safe Mode.

    Technical Information:

    *** STOP: 0x0000001e (0x0000000000000000, 0x0000000000000000, 0x0000000000000000, 0x0000000000000000

    *** tcpip.sys - Address 0xfffff8800196e9a0 base at 0xfffff88001803000 DateStamp 0x4c15a458
     
  5. #4 xandros, 07.11.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Netter Helfer, wenn man nicht die in Windows bereits integrierte Ereignisanzeige nutzen will. (Darin werden die wichtigsten Informationen wie der Stop-Fehlercode als BCCode und einiges mehr ebenfalls gespeichert. BluescreenView greift nur zusaetzlich auf die beim Absturz angelegten Minidumps zu, um die darin enthaltenen Informationen des Speichers auszuwerten.)

    Als Ausloeser wurde "tcpip.sys" angegeben.
    Netzwerkkartentreiber deinstallieren und neu installieren. Moeglicherweise wurde dieser Treiber beschaedigt.....
     
  6. #5 julchri, 08.11.2011
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Nachtrag:

    Ein Bildschirm-Foto machst Du, indem Du auf der Tastatur gleichzeitig Strg und Druck drückst.
    Dann ein Bildprogramm öffnen, da auf einfügen klicken, abspeichern. Dann kannst Du es hier als Anhang posten.
     
  7. #6 xandros, 08.11.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ....jepp! Geht aber nicht bei einem Bluescreen, sondern hoechstens nach dem Neustart fuer die Fehlermeldung im Ereignisprotokoll.
     
  8. #7 julchri, 08.11.2011
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Weiß ich doch. ;) Ich wollt ihm ja nur allgemein sagen, wie man das macht.:D
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Scndhand, 09.11.2011
    Scndhand

    Scndhand Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,

    Soweit erstmal ein großes Danke für die freundliche Hilfe.

    Wenn ich fragen dürfte wie deinstalliert man denn so einen Netzwerkartentreiber und wo finde ich ihn dann wieder zum neu installieren ? ;)
    Mitlerweile tauchen die BSOD´s nur noch mit ntoskrnl.exe und tcpip.sys gleichzeitig als Fehler auf.

    Mit freundlichen Grüßen

    Scndhand
     
  11. #9 Nephilim, 10.11.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
Thema: Bluescreen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kmode_exception_not_handled tcpip.sys

    ,
  2. bluescreen durch razer abyssus

    ,
  3. 0x0000001e (0x0000000000000000 0x0000000000000000 0x0000000000000000 0x0000000000000000)

    ,
  4. windows 7 installation tcpip.sys,
  5. tcpip.sys download
Die Seite wird geladen...

Bluescreen - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  2. Immer wieder auftretende Bluescreens

    Immer wieder auftretende Bluescreens: Hallöchen mal ne Frage, Ich habe auf einem HP ProBook 640 G1 ständig Probleme mit Bluescreens. Per bluescreenviewer hab ich folgendes ermitteln...
  3. Ram nicht kompatibel bluescreen?

    Ram nicht kompatibel bluescreen?: QVL liste: http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/mb_memory_ga-h97-hd3.pdf Pc daten: Netzteil: be quiet 530w cpu :...
  4. Bluescreen

    Bluescreen: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit dem PC eines Arbeitskollegen: Der PC fährt nur dann Ordnungsgemäß hoch wenn ich im UEFI alle CPU Boost´s...
  5. Bluescreen 0x0000007E

    Bluescreen 0x0000007E: Hallo Leute, bin mir nicht sicher, ob es sich um ein Hardware- oder Software-Problem handelt: Ich erhalte immer wieder Bluescreens mit der...