Bluescreen...welche behebung?

Diskutiere Bluescreen...welche behebung? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo, ich habe ein problem. und zwar habe ich seit 2 Tagen neue Hardware in mienem Case. mein altes mobo (msi p6n SLI FI (650i sli)) habe ich...

  1. #1 -N4!xXx-, 09.05.2009
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich habe ein problem.
    und zwar habe ich seit 2 Tagen neue Hardware in mienem Case. mein altes mobo (msi p6n SLI FI (650i sli)) habe ich durch ein neues XfX 780i sli ersetzt.
    hinzu kommt das ich zur meiner 8800gts 512mb noch eine gegönnt habe. ich habe die hardware verbaut und alles scheint zu funktionieren bis ich auf einer lan zu einen bluescreen komme. zuerst dachte ich mir nichts dabei und bootete neu. am abend passierte auch nichts weiter. aber dann ein Tag später passiete es wieder.
    mir viel auf das der bluescreen immer während des spieles Crysis Wars auftauchte. der bluescreen taucht aber nicht jedesmal auf wenn ich crysis zocke sondern nur in unregelmässigen abständen.
    nach dem rebooten zeigte mir windows einen problem bericht an der beschreibt das es mit den treibern zu tun hat.

    http://wer.microsoft.com/responses/....3.0?SGD=7861679c-ec5a-41f2-a42f-05153fdd9e41

    kann mir jemand weiter helfen?

    danek schon einmal im vorraus

    MfG naix
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 09.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der Fehler 0x1E nennt normalerweise einen Treiber, der für den jeweiligen Fehler verantwortlich ist. Diesen Treiber solltest du austauschen..
     
  4. #3 -N4!xXx-, 09.05.2009
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    woher soll ich sehen welcher treiber das genau ist?
     
  5. #4 xandros, 09.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das wird dir auf dem Bluescreen normalerweise angezeigt.
    Alternativ kannst du dich auch durch die Ereignisanzeige wühlen und dort nach dem zugehörigen Fehlereintrag suchen. (Eventuell findest du dort sogar noch einige weitere Fehler, die dir bisher nicht angezeigt wurden, weil sie nicht unmittelbar mit dem Absturz zu tun hatten.
     
  6. #5 -N4!xXx-, 09.05.2009
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    sry bin nicht so der pro was harware probleme angeht aber wie kann ich da denn durchwühlen oder was du mienst?
    oder was muss ich genau in schritten erklärt machen um das problem zu beheben?

    und danke für deine hilfe
     
  7. #6 xandros, 09.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn die Angabe in deiner Signatur zum Betriebssystem identisch mit dem verwendeten auf dem besagten Rechner ist - also XP:
    Start - Systemsteuerung - Leistung und Wartung - Verwaltung - Ereignisanzeige

    Dort kannst du dann links im Fenster die Abschnitte Anwendung und System auswählen (nicht gleichzeitig) und nach Fehlereinträgen auf der rechten Seite durchsuchen.
     
  8. #7 -N4!xXx-, 09.05.2009
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    bei anwendung seh ich sehr viele warnungen und ein paar fehler
    wie kann ich die jetzt beheben?
     
  9. #8 xandros, 09.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Doppelklick auf die Fehlermeldung und die Details hier posten. (Ereigniskennung, Kategorie und Quelle) Die Beschreibung dazu hilft manchmal dabei, den Fehler auf einen bestimmten Vorgang zu begrenzen. Du kannst auch den Button mit den beiden Blättern verwenden, um die Details in die Zwischenablage zu kopieren. Das lässt sich dann hier mit der Tastenkombination <Strg>+<v> einfügen.
    Jeder dort eingetragene Fehler kann völlig anders in der Behebung sein. Es gibt dort also keine Möglichkeit, durch einen einfachen Klick den Fehler automatisch beheben zu lassen.

    In deinem speziellen Fall würde ich zunächst unter "System" nach Fehlern suchen, die zeitlich zu den Bluescreens passen. Dort wirst du eher zu Einträgen fündig, die auf das Hardwareproblem (bzw. den verursachenden Treiber) hinweisen.

    EDIT: Du kannst es auch folgendermassen exportieren, was vielleicht noch etwas einfacher ist.
    Links System anklicken, dann im Menü auf Aktion - Liste exportieren. Dateinamen beliebig angeben und als Typ .txt wählen. Die Datei kannst du dann als Anhang hier hochladen (sofern sie nicht grösser als 256kb ist).
     
  10. #9 -N4!xXx-, 09.05.2009
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    ok danke für die bemühungen erstmal...
    von wo soll ich die fehler nehmen ich mein in der ereignisanzeige gibt es ja 4 untergruppen :Anwendung;Sicherheit;System;Internet Explorer

    von welchen dieser untergruppen soll ich speziell suchen nach fehlern?
    das würde mich die suche ( zeitaufwand) verkleinern
     
  11. #10 -N4!xXx-, 09.05.2009
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Den Anhang 9962 betrachten hier
    ich hoffe du kannst mir damit weiter helfen
    ich selbst kann damit nichts anfangen


    die bluescreens bekam ich so vom 8.mai aufm 9.mai
     

    Anhänge:

  12. #11 xandros, 09.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wann etwa kam der Bluescreen?
     
  13. #12 -N4!xXx-, 09.05.2009
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    einmal gestern
    weiss nicht kann auch scho heute gewesen sein so gegen mitternacht bis 1uhr
    und der zweite müsste so gegen 11:30 gekommen sein heute

    ich kann mich auhc noch erinnern das die bluescreens verschieden waren
    im ersten glaub ich stand die fehler meldung drin:

    irql_not_less_or_equal

    da bin ich mir aber auhc nur zu 80 % sicher

    kannst du schon sehen worann es liegt?
     
  14. #13 xandros, 09.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Für heute sind zwei Fehler protokolliert (11:48:36 und 11:43:39), die beide als Ereigniskennung die 1003 (IMHO "Kernel_Mode_Exception", bin mir aber nicht sicher!) haben.
    (zu den beiden Einträgen kannst du mal die Beschreibungen kopieren. Vielleicht steht da etwas mehr drin, als die Supportseite von MS zu der Ereigniskennung verrät.
    Heute nacht wurden zwischen 00:29 und 00:30 insgesamt 16 Fehler mit Ereigniskennung 14 vorgenommen.
    Wenn ich mich richtig erinnere, ist die 14 meist bei Netzwerkproblemen (Treiber oder Protokollfehler) zu lesen. Hier wäre die Beschreibung der Fehler auch nicht schlecht, da MS teilweise die gleiche Ereigniskennung für unterschiedliche Fehlerquellen verwendet.

    Kannst ja mal die Fehlereinträge in den genannten Zeiten durchsehen (Doppelklick darauf und die Beschreibung ansehen), ob du die entsprechende Zeile finden kannst. Da sollte dann eine Datei (*.sys oder *.dll) genannt werden. Das ist dann die "schuldige" Treiberdatei.
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. #14 -N4!xXx-, 10.05.2009
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    da bin ich wieder!
    gestern habe ich aus freier hand entschieden nach den aktuelsten nforce treiber für mein mainboard zu suchen
    nachdem ich meinen derzeitigen treiber deinstalliert habe und dann neu gebootet habe hat mein pc meine maus und tastatur nicht mehr erkannt.
    ich habe es dann auch mit ps2 maus und tastatur versucht => vergeblich.
    nach langem suchen im netz wurde mir klar das der chipsatz 780i besser auf vista als auf xp läuft.
    da ich sowie so nicht mehr aufm destop gekommen bin , habe ich vista installiert. und bis jetzt schein alles gut zu laufen.
    ich werde jetzt noch ein bischen rum experimentieren und melde mich dann wieder wenn ich neue informationen habe

    ein danke nochmal an xandros dielen dank für deine bemühungen.
     
  17. #15 Snake57, 11.05.2009
    Snake57

    Snake57 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Geiches Problem hier... o_O

    Habe das gleiche Problem allerdings schon seit nem halben jahr als ich meine neue Ati Radeon 4870 HD Sonic Dual Edition verbaut hab.
    Gibts irgendeine wirkliche Lösung?
    Ich habe es immerhin so hingekriegt dass ich meistens nur eine Fehlermeldung von Ati bekomme (Indem ich XP als sekundär Betriebssystem draufgemacht hab und die Ati treiber aktualisiert habe. und dann kann ich gleich weiterzocken.
    Aber Trotzdem selten aber immernoch forhandene Bluescreens -----> Absturz ------> Reboot.
     
Thema:

Bluescreen...welche behebung?

Die Seite wird geladen...

Bluescreen...welche behebung? - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  2. Immer wieder auftretende Bluescreens

    Immer wieder auftretende Bluescreens: Hallöchen mal ne Frage, Ich habe auf einem HP ProBook 640 G1 ständig Probleme mit Bluescreens. Per bluescreenviewer hab ich folgendes ermitteln...
  3. Ram nicht kompatibel bluescreen?

    Ram nicht kompatibel bluescreen?: QVL liste: http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/mb_memory_ga-h97-hd3.pdf Pc daten: Netzteil: be quiet 530w cpu :...
  4. Bluescreen

    Bluescreen: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit dem PC eines Arbeitskollegen: Der PC fährt nur dann Ordnungsgemäß hoch wenn ich im UEFI alle CPU Boost´s...
  5. Bluescreen 0x0000007E

    Bluescreen 0x0000007E: Hallo Leute, bin mir nicht sicher, ob es sich um ein Hardware- oder Software-Problem handelt: Ich erhalte immer wieder Bluescreens mit der...