BLUESCREEN SCHONWIEDER! *Pics*

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Snake57, 27.08.2009.

  1. #1 Snake57, 27.08.2009
    Snake57

    Snake57 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vor einiger Zeit nen neuen PC von einem Freund gekauft. Mein alter Computer hatte damals Probleme mit dem "Fritz Wlan Stick" ---> Bluescreens.
    Auf meinem neuen Computer habe ich bisher Internet mit Kabel benutzt, aber ich habe Gestern das Fritz Wlan Stick an den PC gesteckt, hat alles einwandfrei funktioniert bis ich einen Bluescreen bekommen habe... und ratet mal was für einen... den gleichen wie bei meinem alten Computer.
    Als ich mit Kabel gesurft habe, hatte ich bisher keine Bluescreens. Allerdings war ich auch fast einen ganzen Tag mit dem Wlan Stick ohne Probleme im Netz.
    Ich werde mal ein paar Fotos hochladen die ich mit meinem Handy gemacht habe.

    http://www.bilder-hochladen.net/files/capo-1-jpg.html

    http://www.bilder-hochladen.net/files/capo-2-jpg.html

    http://www.bilder-hochladen.net/files/capo-3-jpg.html

    http://www.bilder-hochladen.net/files/capo-4-jpg.html

    Ich hoffe Jemand könnte bei der Lösung des Problems behilflich sein...
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Es ist sehr ungewöhlich, dass Windows Fehlermeldungen in Englisch ausgibt (siehe 4. Screen). Dann stimmt doch was mit Windows nicht?!
    Welches Betreibssystem?
    Wurden alle Mainboardtreiber installiert?
    Wie hast Du den FritzStick installiert? Erst Stick rein, dann installiert oder erst installiert und dann rein? Das ist ganz wichtig!!
     
  4. #3 CyberCSX, 28.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    1 - es ist gut Möglich das er ein ENGLISCHEN WINDOWS VON DELL Drauf hat mit LANGUAGE PACKS von FUJITZU Zusäzlich Instaliert und auf Deutsch Umgeschaltet in den REGIONAL SETINGS.
    Habe Ich auch und Funktioniert Wunderbar. Kommt jedoch ein Bluescreen, sind ale Fehlermeldungen in Englisch.

    2 - Derartige Wilkürliche Bluescreen's, hatte Ich auch Reichlich bis ich was zweck Grafik Karte Külung machte und was gegen Staub und nun Ist Ruhe.

    ich weis nicht welche GraKa du da drinn hast, ob PCIe aufgestekt oder On Board aber wen PCIe, Nimm das Ding raus, Mache sie Sauber, Sorge das die Anschlußkontakte sauber sind, sorge dafür das am Mainboard in den PCIe Slott kein Staub drin ist, Setze die wieder ein, Sehe das Die Ricjhtig und Korrekt sizt, überprüffe ob das Ding nicht zu Heiss Wird.

    3 - Haste Zusätzliche PCI Platinen im Rechner (DVB-T, USB / Firewire Hibs, Zusäzliche Audio usw, was auch immer), Nimm diese naceinander Raus und Sehe ob der Rechner dann Stabil Funktioniert. Es kann sein das eine Herumzikt, Schlechter Kontakt, oder was auch immer.
    Mit ein anderen rechner, ist mir Passiert das Ich meine DVB-T / Compose - combo PCI von Geniatech im Letzten PCI Slott Hatte was am Mainbord Existiert. Der Rechner war Instabil und es Kamen Wilkürliche Bluescreens dieser Art. Hab Diese Heraus Genommen, in ein anderen PCI Steckplatz Hereingeschoben und seit dann Ist über 1 Jahr Vergangen und kein Bluescreen mehr. Das sind Störungen wofür man keine Erklärung finden kann aber diese kommen eben.

    4 - In den LOCAL SETINGS ist ein Versteckter TEMP Ordner wo sich Sämtliche Temporäre Dateien Ineinander Stapeln, Temporäre sachen was bei Spiele und Software Instalationen Dahin Gebunkert werden. Irgendwann konfliktieren diese miteinander wen dieser DATENSCHROTT zu Groß wird und von da beim REBOOT nicht Verschwindet. Währe zu Empfehlen diesen Dreck zu Löschen. In dein Bild capo-3 Geht es um diese TEMP DATEIEN aus den LOCAL SETINGS (LOCALE EINSTELUNGEN)

    Hier das Vermerk auf dein Bild:

    [​IMG]

    Auf mein bild, Siehste wo du diesen TEMP Findest. Zu Bemerken, im Explorer Baum ist er DEUTSCH Dargestellt, in der LEISTE OBEN ist er ENGLISCH !

    [​IMG]

    Das Währe der TEMP im DEFAULT USER. Nun Kommt das Gleiche Spiel NOCHMAHL bei dir in OWNER bei mir ist es EinarN. SIEHE BILD !

    [​IMG]

    Wie du Siehst, auch bei mir ist Voll mit DATENMÜLL aber Ich Lösche den Dreck Täglich!
     
  5. #4 Snake57, 29.08.2009
    Snake57

    Snake57 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Komisch... o_O

    Bei mir existiert der Temp ordner aber er ist leer... o_O
     
  6. #5 CyberCSX, 29.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    wen Er Leer ist, wurden da auch keine Daten angezeigt und wen da Daten angezeigt werden, Bedeutet das sie da Sind. Gehe in der Systemsteuerung, rdner und lasse dir die Versteckten Dateien Anzeigen. Müssten dann Erscheinen. Ist der nicht der Fahl, nimm dir den AcdSee Grafikbetrachter, Stelle da ein Verstekte daten Anzeigen und dann Siehst diese. Sogar in den meisten Verzeichnise wo bildern liegen, Legt sich windows eine Datei "thumb.db" an was du mittels Windows Nie Sehen kannst. Mit AcdSee werden dir diese Sinlosesn Dateien angezeigt und kannst diese auch Löschen genau so wie der Gesammte Verstekte TEMP Müll.
     
  7. #6 Snake57, 29.08.2009
    Snake57

    Snake57 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Gefunden...

    Gefunden den Schrott gelöscht und paar Stunden später ein Freeze in WC3.
    Nur Power Butten gedrückt halten hat funktioniert.
    Ich habe die Temperaturen nach dem Neustart gecheckt
    Grafikkarte: 58° (Ati Radeon 4870 HD Sonic Dual Edition
    CPU: 59° (Intel Core 2 Quad Q8200)
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 CyberCSX, 29.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Wen er Nun Zickt, Liegt es an deine Graka. Bei ab 50°C zickte auch meine. Bei 60°C war alles Gefrohren. Beim Reboot kam Überhaupt kein Bild mehr.Deswegen Lüfter drauf.
     
  10. #8 Snake57, 29.08.2009
    Snake57

    Snake57 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    *Gestreifter Screen*

    Hier ein Freeze nach 40 Min Crysis auf Ultrahigh. (genau so sah auch der Absturz bei WC3 aus)

    http://www.bilder-hochladen.net/files/capo-5-jpg.html

    Es kann eigentlich nicht an den Temperaturen der Grafikkarte liegen weil sie auch normalerweise ziemlich heiß wird.
    70°+ Sollten eigentlich kein Problem darstellen.

    Woran kann es liegen?
    :skeptisch:
     
Thema:

BLUESCREEN SCHONWIEDER! *Pics*

Die Seite wird geladen...

BLUESCREEN SCHONWIEDER! *Pics* - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  2. Immer wieder auftretende Bluescreens

    Immer wieder auftretende Bluescreens: Hallöchen mal ne Frage, Ich habe auf einem HP ProBook 640 G1 ständig Probleme mit Bluescreens. Per bluescreenviewer hab ich folgendes ermitteln...
  3. Ram nicht kompatibel bluescreen?

    Ram nicht kompatibel bluescreen?: QVL liste: http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/mb_memory_ga-h97-hd3.pdf Pc daten: Netzteil: be quiet 530w cpu :...
  4. Bluescreen

    Bluescreen: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit dem PC eines Arbeitskollegen: Der PC fährt nur dann Ordnungsgemäß hoch wenn ich im UEFI alle CPU Boost´s...
  5. Bluescreen 0x0000007E

    Bluescreen 0x0000007E: Hallo Leute, bin mir nicht sicher, ob es sich um ein Hardware- oder Software-Problem handelt: Ich erhalte immer wieder Bluescreens mit der...