BlueScreen - Grafikkarte schuld?

Diskutiere BlueScreen - Grafikkarte schuld? im Grafikkarten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Guten Abend zusammen, ich habe mein System gerade komplett neu aufgesetzt und jetzt "hakt" es leider. Sobald ein Spiel läuft, Film angesehen wird...

  1. #1 PC-Granate, 16.03.2014
    PC-Granate

    PC-Granate Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen,

    ich habe mein System gerade komplett neu aufgesetzt und jetzt "hakt" es leider.
    Sobald ein Spiel läuft, Film angesehen wird -> Sprich dir Grafikkarte beansprucht wird, bekomme ich nach kurzer Zeit einen BlueScreen.

    Vielleicht oder hoffentlich hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte!


    System: Windows 7 (32Bit)
    Grafikkarte: Zotac GeForce GTX 560
    Mainboard: Asus M4A87TD EVO
    Treiber sind alle aktuell. BIOS und Grafikkarte, etc

    Sind weitere Daten von Nöten?

    Ich würde auch die Datei aus dem Ordner "Minidump" posten, aber ich weiß nicht wie ich die öffne :confused:


    Deswegen mal aus meiner Ereignisanzeige:

    Ereignis-ID 18 / WHEA-Logger

    - <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    - <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-WHEA-Logger" Guid="{C26C4F3C-3F66-4E99-8F8A-39405CFED220}" />

    <EventID>18</EventID>

    <Version>0</Version>

    <Level>2</Level>

    <Task>0</Task>

    <Opcode>0</Opcode>

    <Keywords>0x8000000000000000</Keywords>

    <TimeCreated SystemTime="2014-03-15T22:24:36.792086500Z" />

    <EventRecordID>4283</EventRecordID>

    <Correlation ActivityID="{CBB4B4F9-FFDA-4C52-9036-76C6B9019725}" />

    <Execution ProcessID="1660" ThreadID="2404" />

    <Channel>System</Channel>

    <Computer>Armin-PC</Computer>

    <Security UserID="S-1-5-19" />

    </System>


    - <EventData>
    <Data Name="ErrorSource">3</Data>

    <Data Name="ApicId">1</Data>

    <Data Name="MCABank">0</Data>

    <Data Name="MciStat">0xb60e400000000135</Data>

    <Data Name="MciAddr">0x765e6600</Data>

    <Data Name="MciMisc">0x0</Data>

    <Data Name="ErrorType">9</Data>

    <Data Name="TransactionType">1</Data>

    <Data Name="Participation">256</Data>

    <Data Name="RequestType">3</Data>

    <Data Name="MemorIO">256</Data>

    <Data Name="MemHierarchyLvl">1</Data>

    <Data Name="Timeout">256</Data>

    <Data Name="OperationType">256</Data>

    <Data Name="Channel">256</Data>

    <Data Name="Length">928</Data>

    <Data Name="RawData">435045521002FFFFFFFF03000100000002000000A0030000391716000F030E140000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000BDC407CF89B7184EB3C41F732CB57131FE6FF5E89C91C54CBA8865ABE14913BB83584C3B9D40CF0102000000000000000000000000000000000000000000000058010000C00000000102000001000000ADCC7698B447DB4BB65E16F193C4F3DB0000000000000000000000000000000001000000000000000000000000000000000000000000000018020000800000000102000000000000B0A03EDC44A19747B95B53FA242B6E1D0000000000000000000000000000000001000000000000000000000000000000000000000000000098020000080100000102000000000000011D1E8AF94257459C33565E5CC3F7E8000000000000000000000000000000000100000000000000000000000000000000000000000000007F010000000000000000010100010000430F10000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000100000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000007000000000000000100000000000000430F10000008040109208000FFFB8B170000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000F50157A5EFE3DE43AC72249B573FAD2C03000000000000009F004D060000000000665E76000000000000000000000000000000000000000000000000000000000100000002000000E3CAE8419D40CF010100000000000000000000000000000000000000000000003501000000400EB600665E760000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000</Data>

    </EventData>


    </Event>



    oder

    Ereignis ID 1001 / Fehlercode:



    - <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    - <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-WER-SystemErrorReporting" Guid="{ABCE23E7-DE45-4366-8631-84FA6C525952}" EventSourceName="BugCheck" />

    <EventID Qualifiers="16384">1001</EventID>

    <Version>0</Version>

    <Level>2</Level>

    <Task>0</Task>

    <Opcode>0</Opcode>

    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>

    <TimeCreated SystemTime="2014-03-15T22:24:12.000000000Z" />

    <EventRecordID>4243</EventRecordID>

    <Correlation />

    <Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />

    <Channel>System</Channel>

    <Computer>Armin-PC</Computer>

    <Security />

    </System>


    - <EventData>
    <Data Name="param1">0x00000124 (0x00000000, 0x86b8f01c, 0xb60e4000, 0x00000135)</Data>

    <Data Name="param2">C:\Windows\MEMORY.DMP</Data>

    <Data Name="param3">031514-23493-01</Data>

    </EventData>


    </Event>



    oder Ereignis-ID 6008 / EventLog




    - <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    - <System>
    <Provider Name="EventLog" />

    <EventID Qualifiers="32768">6008</EventID>

    <Level>2</Level>

    <Task>0</Task>

    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>

    <TimeCreated SystemTime="2014-03-15T22:24:09.000000000Z" />

    <EventRecordID>4214</EventRecordID>

    <Channel>System</Channel>

    <Computer>Armin-PC</Computer>

    <Security />

    </System>


    - <EventData>
    <Data>23:23:06</Data>

    <Data>‎15.‎03.‎2014</Data>

    <Data />

    <Data />

    <Data>733</Data>

    <Data />

    <Data />

    <Binary>DE07030006000F001700170006003800DE07030006000F001600170006003800600900003C000000010000006009000000000000B00400000100000000000000</Binary>

    </EventData>


    </Event>





    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PC-Granate, 16.03.2014
    PC-Granate

    PC-Granate Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
  4. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    32
    Die Treiber sind von Zotac?
     
  5. #4 PC-Granate, 16.03.2014
    PC-Granate

    PC-Granate Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Nein, Nvidia.
    (Wie auch auf der mitgelieferten CD bzw. Internet)
     
  6. #5 xandros, 16.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.340
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ZT-50701-10M, ZT-50705-10M, ZT-50708-10M, ZT-50708-10, ZT-50701-10H, ZT-50709-10M zuzueglich einer Multiview und den OC-Varianten. (Die Bezeichnung reicht fuer eine eindeutige Identifizierung nicht aus und ist ein wenig zu pauschal, um von unserer Seite auf den korrekten Treiber zu schliessen.)
    Hast du die mitgelieferten Treiber von Zotac mit den Referenztreibern von NVidia INHALTLICH verglichen oder wie kommst du darauf, dass sie identisch sind? (Gleiche Versionsnummer und gleiche Dateigroesse sind leider kein Indiz auf identische Inhalte. Und gerade bei Karten mit NVidia-Chips kann der Hersteller den Chip vom Referenzdesign abweichend verbauen und muss somit einen angepassten Treiber bereitstellen. Ein paar Firmen wie POV/PNY/Gigabyte verwenden ausschliesslich die Referenztreiber, andere nicht.) Wenn Zotac fuer diese Karte auf den NVidia-Treiber verweist, dann kann man diesen auch verwenden.
    Ich habe mir die Downloadangebote bei Zotac nicht naeher angesehen. Daher die Zeilen oben als Anmerkung betrachten!

    0x124 deutet in sehr vielen Faellen auf einen fehlerhaften/falschen Grafiktreiber hin.
    Es gibt sicherlich noch andere Gruende, die das System dazu veranlassen diesen Fehlercode (Fatal Hardware Error) auszuwerfen. Diese koennen sein: nicht korrekt sitzende Hardware, nicht korrekt sitzende Strom- und Datenkabel, schlechte/unzureichende Kuehlung einer Komponente oder auch fehlerhafte/defekte Speicherriegel. In der Mehrzahl der Faelle ist es jedoch ein falscher Treiber, der Windows dazu bringt, die verbaute Hardware falsch zu verwenden.
     
  7. #6 PC-Granate, 18.03.2014
    PC-Granate

    PC-Granate Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Also die Detaillierte Beschreibung der Grafikkarte lautet:

    ZOTAC GTX560 OC 1GB 256BIT DDR5
    ZT-50703-10M


    Ich habe jetzt noch über Nvidia die Treiber aktualisiert.
    Das System läuft, nun gab es aber folgende Meldung (nachdem der Monitor kurz schwarz wurde):
    Anzeigetreiber wiederhergestellt.


    Gemäß Ereignisanzeige (Allerdings "nur" eine Warnung)
    Der Anzeigetreiber "nvlddmkm" reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt.
    ID4101

    - <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    - <System>
    <Provider Name="Display" />

    <EventID Qualifiers="0">4101</EventID>

    <Level>3</Level>

    <Task>0</Task>

    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>

    <TimeCreated SystemTime="2014-03-18T16:35:14.000000000Z" />

    <EventRecordID>4512</EventRecordID>

    <Channel>System</Channel>

    <Computer>Armin-PC</Computer>

    <Security />

    </System>


    - <EventData>
    <Data>nvlddmkm</Data>

    <Data />

    </EventData>


    </Event>


    Ich bin "leicht" verwirrt.
    Zum einen: Wie gehe ich da jetzt ran? Scheint sich ja um ein Treiberproblem zu handeln.
    Bei NVIDIA hatte ich den Treiber für meine Grafikkarte runtergeladen, die ja dort auch problemlos gefunden wird.



    Und laut "NVIDIA GeForce Experience" ist der Treiber aktuell.

    Oder doch über ZOTAC?
     
  8. #7 Icedaft, 19.03.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    13
  9. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 PC-Granate, 19.03.2014
    PC-Granate

    PC-Granate Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
  11. #9 Icedaft, 19.03.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    13
Thema: BlueScreen - Grafikkarte schuld?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bluescrren wenn zweite grafikkarte beansprucht wird

Die Seite wird geladen...

BlueScreen - Grafikkarte schuld? - Ähnliche Themen

  1. Umtausch der Grafikkarte

    Umtausch der Grafikkarte: Hallo, ich hätte da eine frage da ich mich nicht so gut auskenne, momentan habe ich eine AMD RADEON 7700 Series (GDDR5) Grafikkarte .möchte jetzt...
  2. Problem mit Grafikkarte?!

    Problem mit Grafikkarte?!: Hallo die Herrschaften, ich hab ein kleines Problem. Und zwar habe ich eine Grafikkarte (Gainward Geforce Gtx 285) geschenkt bekommen. Hab...
  3. Grafikkarte wird beim Hochfahren nicht mehr erkannt

    Grafikkarte wird beim Hochfahren nicht mehr erkannt: Hi, ich hab seit einer Woche meine GeForce gtx 770 durch eine gebrauchte Palit Jetstream GeForce gtx 970 ersetzt. Jetzt habe ich aber folgendes...
  4. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich jetzt nach und nach aufrüsten möchte. Aktuell ist die...
  5. GRAFIKKARTE ZEIGT NICHT DIE GEWÜNSCHTE GRAFIK

    GRAFIKKARTE ZEIGT NICHT DIE GEWÜNSCHTE GRAFIK: Ich habe mir vor etwa 2 wochen eine gtx 750 ti auf amazon gekauft. Als sie angekommen ist habe ich sie standart gemäß eingebaut und in den bios...