Bluescreen finden, Treiber Test...

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von Tom83, 25.06.2007.

  1. Tom83

    Tom83 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe von einem Freund den schleppi hier. Er sagte mir er würde immer einen Bluescrenn bringen. Nun ja, also habe ich den schleppi neu aufgesetzt.

    Alles hat soweit funktioniert, Notebook wieder zum Kumpel gebracht, eine Stunde später bekomme ich einen Anruf, wieder bluescreen.

    Also habe ich den Schleppi nochmal mit genommen. Seit Freitag steht der hier rum. Versuche den Bluescreen zu bekommen damit ein Speicherabbild erstellt wird. Bekomme kein Bluescreen.

    Gibt es ein Programm welches man über das Notebook laufen lassen kann. Was eventuell Fehler findet oder die Treiber mal kurz testet bzw. anspricht oder so?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Tom83

    Tom83 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht hilft der screen weiter.
     
  4. #3 wolfheart, 25.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Tom83,

    also ein Bluescreen muß ja nicht zwingend von einem Treiber kommen. Den Ursachen für einen so schönen blauen Bildschirm sind so vielfältig, das selbst Microsoft nicht alle zu kennen scheint :]

    Um Treiber auf dem neuesten Stand zu halten und somit ein "fast" problemloses Funktionieren des Rechners zu gewährleisten, da fällt mir nur der kommerzielle Driver Genius ein
    http://driver-genius.softonic.de/

    Weiterhin kannst Du - ebenfalls nur kommerziell - den Patienten "Schleppi" zum Doktor Hardware schicken.
    http://www.drhardware.de/

    Was Du aber auch noch machen kannst, wäre ein Memtest
    http://www.computerbase.de/suche/?q=memtest&bereich=downloads
    3 - 4 Stunden laufen lassen und dann schauen, was er Dir anzeigt. Gibt es "Error", dann ist der RAM schuld am ganzen Dilemma.

    Desweiteren kannst Du auch den CPU mal testen lassen, ob der immer so rund läuft, wie man es sich wünschen würde.
    http://www.freeware-archiv.de/shareware/HotCPUTesterPro-CPU.htm

    Und ob Du ein Treiberproblem hast, das solltest Du im Gerätemanager erkennen können.
     
  5. Tom83

    Tom83 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danke erst mal.

    Habe jetzt einen Bluescreen bekommen.
    Meldung 1 beim Ram Test
    DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

    Meldung 2 beim entfernen des USB Stick
    IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

    Was kann das sein?

    Habe schon versucht mit dem Windows Debugger zu arbeiten, der braucht aber so Symbol Dateien aus dem netz, das Notebook hat aber nur ein Modem, keine Netzwerkkarte.
     
  6. #5 Ostseesand, 26.06.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    schau mal in die ereignisanzeige in der computerverwaltung.
    sind da rote kreuze?
     
  7. Tom83

    Tom83 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ja sind es, zwei Meldungen.

    Typ : Fehler
    Quelle : System Error
    Kategorie : (102)
    Ereigniskennung : 1003
    Fehlercode 100000d1

    nur die Parameter der beiden Meldungen sind anders.
    Hilft dir das weiter?
     
  8. Tom83

    Tom83 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    habe jetzt mit WinDbg die crashdatei gecheckt.
    Da steht
    "Probably caused by: sr.sys"

    Habe dann man geschaut was sr.sys ist.
    Beschreibung von sr.sys
    Dateisystemfilter-Treiber der Systemwiederherstellung

    Heist das wenn ich die Systemwiederherstellung deaktiviere ist es ok?
    Oder was heist das jetzt?
     
  9. Tom83

    Tom83 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    jetzt bekomme ich eine anderen Bluescreen :(

    Wollte eine Anwendung installieren.
    Während der Installation
    "Die PTEs des Speicherverwaltungssystems wurden von einem Treiber beschädigt."
    Stop 0x000000DB

    Was ist das denn schon wieder?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Ostseesand, 28.06.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    schau mal nach, wo die datei sr.sys auf deinem pc steckt.
    wenn sie in:
    C:\Windows
    oder
    C:\Windows\System32
    steckt ist vorsicht geboten, denn da wird sie von viren getarnt und gestartet.

    wenn sie in C:\WINDOWS\ServicePackFiles\i386 oder C:\WINDOWS\system32\drivers steckt ist es ok.

    aber ich vermute bei dir, dass da was nicht stimmt bei der speicherzuordnung.
    entweder ist der RAM defekt, oder du hast ein virus/trojaner.
    check mal dein system mit einem antivir, zudem adaware und spybot. mach auch unbedingt ein hijackthis mit logfileauswertung.
     
  12. Tom83

    Tom83 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Dir Datei liegt in "C:\WINDOWS\system32\drivers"
    Es wurden keine Viren gefunden.

    Den Ram habe ich auch schon mit memtest unter windows getestet, bis 2000%
    Denke also das der Ram auch ok ist, oder muss ich es noch länger laufen lassen?

    Meinst du also die Treiber kann ich ausschließen?
     
Thema: Bluescreen finden, Treiber Test...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sr.sys bluescreen

    ,
  2. bluescreen finden

    ,
  3. treiber test bluescreen

    ,
  4. bluescreen treiber test,
  5. hatte einen blue screen computer check programm?,
  6. system treiber check,
  7. die ptes des speicherverwaltungssystems treiber beschädigt,
  8. bluescree treibertestprogramm windows 7,
  9. treiber testen bluescreen,
  10. treibertest windows bluescreen,
  11. bluescreen pc check,
  12. windows treiber testen,
  13. grafikkartentest prgramm bluescreen,
  14. xp testtool blue screen,
  15. die ptes des speicherverwaltungssystems,
  16. bsod testen welcher treiber defekt,
  17. windows treiber testprogramm,
  18. xp bluescreen ursache finden,
  19. Win XP Treibertest,
  20. sr.sys irql_not_less_or_equal (a),
  21. BSOd treiber auf Adresse finden,
  22. freeware ursache bluescreen finden,
  23. blue screan testen,
  24. bluescreen test,
  25. ursache für bluescreen finden
Die Seite wird geladen...

Bluescreen finden, Treiber Test... - Ähnliche Themen

  1. Überwachungskamera Test

    Überwachungskamera Test: Auf meiner Seite kameramitaufzeichnung.de finden Sie Informationen und Tipps zum Thema Überwachungskamera. Zusätzlich werden die besten...
  2. iPhone Batterie Test?

    iPhone Batterie Test?: Jeder der Smartphones nutzte wird das Problem kennen, dass die Laufzeit der Akkus sehr begrenzt ist. Gibt es vielleicht Auflader oder Zusatzakkus,...
  3. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  4. cmd system kann die angegebene Datei nicht finden

    cmd system kann die angegebene Datei nicht finden: Hallo, ich führe über die PowerShell folgenden Befehl aus, um ein .sql file in meine MySQL Datenbank einzuspielen: $rFilePath =...
  5. Immer wieder auftretende Bluescreens

    Immer wieder auftretende Bluescreens: Hallöchen mal ne Frage, Ich habe auf einem HP ProBook 640 G1 ständig Probleme mit Bluescreens. Per bluescreenviewer hab ich folgendes ermitteln...